Werbung

Nachricht vom 03.01.2017

Verkehrsunfallfucht - Zeugen gesucht

Mogendorf. Am Montag, dem 2. Januar, wurde gegen 18 Uhr die Verkehrsinsel in der Rheinstraße Höhe Nummer 12 stark beschädigt. Ein bislang unbekannter silberner Van hatte diese zuvor mit der rechten Fahrzeugseite touchiert. Nachdem die Beifahrerin ausgestiegen und einige Teile zur Seite geräumt hatte, entfernte sich der Van in Richtung Ortsmitte. Das KFZ war zuvor aus Richtung Bundesautobahn gekommen. Es dürfte im Frontbereich deutlich beschädigt sein. Hinweise werden erbeten bei der PI Montabaur unter der Telefonnummer 02602/9226-0 oder per E-Mail (pimontabaur@polizei.rlp.de).
Quelle: PI Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Bahnübergang und K96 gesperrt

Vom 6.10. ab 8:30 Uhr bis 10. Oktober, circa 7 Uhr, ist der Bahnübergang im Zuge der Wallmerod. ...

Samsung Tablet gewonnen

Bad Marienberg. Auch bei der diesjährigen Messe in Hof, konnten die zahlreichen Besucher wieder ...

Nightfever in Marienstatt

Marienstatt. Am Samstag, dem 23. September bietet sich ab 18:30 Uhr im Anschluss an die Vorabendmesse ...

Stromleitungen erneuert in Salz

Salz. In den kommenden Wochen erneuert die Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (enm) die ...

Ruppach-Goldhausen und Meudt zeitweise ohne Strom

Ruppach-Goldhausen/Meudt. Am Mittwoch, 13. September, kam es um 13:44 Uhr zu einer Versorgungsunterbrechung ...

Schnelles Internet in Atzelgift, Nister, Limbach und Streithausen

Atzelgift. Am 7. September informierten evm und KEVAG Telekom GmbH (KTK) im Scholze Haus in ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit Personenschaden

Atzelgift. Am Dienstag, 3. Januar, 15.50 Uhr ereignete sich in Atzelgift, Marienstätter Straße ...

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Lochum. Am Dienstag, 3. Januar, gegen 16.35 Uhr ereignete sich in Lochum, Alte Poststraße ein ...

Ladendiebstahl

Rennerod. Am Mittwoch, 4. Januar, 17.40 Uhr, kam es in einem Markt im Industriegebiet Rennerod ...

Sachbeschädigung an einem Wohnhaus in Unnau

Unnau. In der Nacht zu Sonntag, 1. Januar (Silvesternacht) wurde von unbekannten Tätern in ...

Sachbeschädigung beim Dorfladen in Wahlrod

Wahlrod. In der Zeit von Samstag, 31. Dezember, 13.40 Uhr bis Montag, 2. Januar, 5.30 Uhr wurde ...

Erstes Baby im neuen Jahr

Hachenburg. Wie den Kurieren durch das DRK Krankenhaus in Hachenburg soeben mitgeteilt wurde ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige