Werbung

Nachricht vom 19.12.2016

Tresordiebstahl aus Hotel

Westerburg. In der Nacht zu Montag, dem 19. Dezember, brachen unbekannte Täter ein Hotel in der Wilhelmstraße in Westerburg auf und entwendeten einen Tresor. Die Täter hebelten die gläserne Haupteingangstür des Hotels auf und gelangten hierdurch ins Hotelinnere. Durch das Treppenhaus wurde zielgerichtet die Rezeption aufgesucht und ein kleiner Würfeltresor komplett entwendet. Der Tresor war nur in ein Regal eingeschoben, ohne verschraubt zu sein. Im Tresor soll sich ein geringer Bargeldbetrag befunden haben. Vermutlich in der Annahme, dass es sich um eine Alarmanlage handelt, wurden im angebrachten benachbarten Verteilerkasten zwei Kabel gekappt.
Quelle: PI Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Sonntagscafé der WeKISS für Hachenburger Senioren/Innen

Hachenburg. Das nächste Treffen findet am 5. November im Seniorentreff Hachenburg statt. Alle ...

Verkehrsunfallflucht nach Spiegelunfall

Steinebach an der Wied. Am Mittwoch, 18. Oktober, um 17 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße ...

Einbruch in Spielhalle

Heiligenroth. Am Donnerstag, 19. Oktober kam es gegen 2 Uhr zu einem Einbruch in eine Spielhalle ...

Diebstahl aus PKW

Hachenburg. Am Dienstag, 17. Oktober in der Zeit zwischen 8 und 12 Uhr, hatte der 62-jährige ...

Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz der Sparkasse

Hachenburg. Der 29-jährige Fahrer eines schwarzen VW Golf VI hatte diesen am Dienstag, 17. ...

PKW-Aufbruch in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Am Montagnachmittag, 16. Oktober 14 Uhr, ereignete sich in Bad Marienberg, ...

Weitere Kurznachrichten


Einbruchdiebstahl in Bäckereifiliale

Langenhahn. In der Nacht zu Montag, dem 19. Dezember, verübten bislang unbekannte Täter einen ...

Friedensgebet in Hachenburg

Hachenburg. Die Evangelische und die Katholische Kirche in Hachenburg laden für Donnerstag, ...

Mit der Erwachsenenbildung nach Portugal fliegen

Westerwaldkreis. Portugal ist das Ziel einer Reise, zu der die Evangelische Familien- und Erwachsenenbildung ...

Stiftung FLY & HELP im Fernsehen

Kroppach. Reiner Meutsch hat kürzlich zwei neue Schulen seiner Stiftung FLY & HELP in Vietnam ...

Rückwärts gegen Porsche

Hachenburg. 3.200 Euro Sachschaden entstanden am Samstag, 17. Dezember, gegen 18:45 Uhr bei ...

Weihnachtsbaum vom Grab gestohlen

Wirges. Eine Familie in Wirges hatte auf dem Grab liebevoll für einen Hinterbliebenen einen ...

Werbung