Werbung

Nachricht vom 18.12.2016

Weihnachtsbaum vom Grab gestohlen

Wirges. Eine Familie in Wirges hatte auf dem Grab liebevoll für einen Hinterbliebenen einen Weihnachtbaum aufgestellt. Am Sonntagmorgen, den 18. Dezember beim Besuch des Grabes musste die Schwiegertochter der Familie feststellen, das Unbekannte den Weihnachtsbaum geklaut hatten. Bei der Familie herrscht entsetzten über die Tat.
Quelle: IRW

Aktuelle Kurznachrichten


Unbekannter beschädigte Außenspiegel

Giesenhausen. Am Mittwoch, 13. Dezember in der Zeit zwischen 18.15 und 18.30 Uhr, wurde der ...

Verkehrsunfall - Geschädigter wird gesucht

Hachenburg. Am Mittwoch, 13. Dezember, um etwa 8.20 Uhr, kam es in der Tilmannstraße, auf Höhe ...

Sozialbüro Mengerskirchen macht Weihnachtsferien

Region. Das Caritas-Sozialbüro in Mengerskirchen bleibt während der Weihnachtsferien geschlossen. ...

Unter Drogeneinfluss unterwegs

Westerburg. Am Dienstag, dem 12. Dezember, um 14.25 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ...

Einbruch in Metzgerei

Görgeshausen. In der Nacht zum Dienstag, 12. Dezember hebelten bisher unbekannte Täter ein ...

Stimmungsvolles Weihnachtskonzert mit Gospelsänger Benjamin Gail

Westerwaldkreis. Ein Konzertabend zum Entspannen, Zurücklehnen und Genießen erwartet die Besucher ...

Weitere Kurznachrichten


Rückwärts gegen Porsche

Hachenburg. 3.200 Euro Sachschaden entstanden am Samstag, 17. Dezember, gegen 18:45 Uhr bei ...

Stiftung FLY & HELP im Fernsehen

Kroppach. Reiner Meutsch hat kürzlich zwei neue Schulen seiner Stiftung FLY & HELP in Vietnam ...

Tresordiebstahl aus Hotel

Westerburg. In der Nacht zu Montag, dem 19. Dezember, brachen unbekannte Täter ein Hotel in ...

Dringender Aufruf zur Blutspende „zwischen den Jahren“

Selters. Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Sobald Menschen ...

Hallenbad Nauort geschlossen

Nauort. Das Hallenbad Nauort ist vom 24. Dezember (letzter Badetag Freitag, 23. Dezember) bis ...

Sachbeschädigung an einem PKW

Bad Marienberg. Am Mittwoch, 14. Dezember, in der Zeit von 18 bis 20.30 Uhr wurde von unbekannten ...

Werbung