Werbung

Nachricht vom 18.12.2016

Weihnachtsbaum vom Grab gestohlen

Wirges. Eine Familie in Wirges hatte auf dem Grab liebevoll für einen Hinterbliebenen einen Weihnachtbaum aufgestellt. Am Sonntagmorgen, den 18. Dezember beim Besuch des Grabes musste die Schwiegertochter der Familie feststellen, das Unbekannte den Weihnachtsbaum geklaut hatten. Bei der Familie herrscht entsetzten über die Tat.

Quelle: IRW

Aktuelle Kurznachrichten


Schlägerei auf der Kirmes in Elgendorf

Montabaur-Elgendorf. Am Samstag, dem 19. Mai, wurde der Polizei nachts gegen 1 Uhr eine Schlägerei ...

Unfallflucht in Stahlhofener Kirchstraße

Am Samstag, den 19. Mai, in der Zeit von 16.45 Uhr bis 18 Uhr, parkte ein BMW am Straßenrand ...

Fleischlos-Glücklich-Buffet im Hotel Zugbrücke

Grenzau. Unter dem Motto „Gut essen und Gutes tun: Fleischlos-Glücklich Buffets“ bietet das ...

Neues Waffenrecht: Amnestie endet zum 1. Juli

Montabaur. Im Juli 2017 trat das neue Waffengesetz mit verschiedenen Änderungen in Kraft. Mit ...

Weserstraße in Montabaur wegen Triathlon gesperrt

Montabaur. Am Sonntag, 27. Mai, wird die Weserstraße in Montabaur von etwa 8.30 bis 16.30 Uhr ...

Nach Erweiterung: „Kinder Garten Eden“ feiert

Gemünden. Fast doppelt so viele Kinder wie zuvor besuchen seit kurzem die Evangelische Kindertagesstätte ...

Weitere Kurznachrichten


Rückwärts gegen Porsche

Hachenburg. 3.200 Euro Sachschaden entstanden am Samstag, 17. Dezember, gegen 18:45 Uhr bei ...

Stiftung FLY & HELP im Fernsehen

Kroppach. Reiner Meutsch hat kürzlich zwei neue Schulen seiner Stiftung FLY & HELP in Vietnam ...

Tresordiebstahl aus Hotel

Westerburg. In der Nacht zu Montag, dem 19. Dezember, brachen unbekannte Täter ein Hotel in ...

Dringender Aufruf zur Blutspende „zwischen den Jahren“

Selters. Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Sobald Menschen ...

Hallenbad Nauort geschlossen

Nauort. Das Hallenbad Nauort ist vom 24. Dezember (letzter Badetag Freitag, 23. Dezember) bis ...

Sachbeschädigung an einem PKW

Bad Marienberg. Am Mittwoch, 14. Dezember, in der Zeit von 18 bis 20.30 Uhr wurde von unbekannten ...

Werbung