Werbung

Gemeinden


Selters

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Selters
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56242
Artikel aus Selters

Region | Artikel vom 22.11.2017

Neue Wehrführung in Selters gewählt

Neue Wehrführung in Selters gewähltDie aktive Feuerwehrkameradinnen und -kameraden der Stützpunktwehr Selters haben im Rahmen einer Dienstversammlung am 21. November ihre Wehrführung neu gewählt. Notwendig wurde dies, weil das Landesgesetz für den Brandschutz, den Katastrophenschutz und die Allgemeine Hilfe eine maximale Wahlzeit von zehn Jahren vorsieht und Wehrführer Gert Freund und sein Stellvertreter Eckhard Becker diese mit Ablauf des Jahres 2017 erfüllt haben. Freund und Becker sind bereits seit 2007 in den Funktionen tätig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.11.2017

Ein Feuerwerk der Klarinettenmusik entfacht

Ein Feuerwerk der Klarinettenmusik entfachtEinen Abend voller musikalischer Impulsivität erlebten die Besucher des Konzertes von Dimitri Schenker und Jan Weigelt im gut besetzten Stadthaus Selters. Mit Klarinette und Klavier nahm das Duo mit dem Namen JanDi seine Gäste mit auf eine Zeitreise durch 200 Jahre Musikgeschichte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 21.11.2017

Schüler gestalten Gedenkveranstaltung mit

Schüler gestalten Gedenkveranstaltung mitIn Selters versammelten sich viele Menschen in der Friedhofshalle, um sich am Volkstrauertag an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen zu erinnern. Einen würdigen Rahmen schufen die Bläsergruppe der Integrierten Gesamtschule (IGS) Selters unter der Leitung von Anne Opper, Klaus Schnug am E-Piano und die Selterser Ortsvereine, die zum Teil mit Fahnen und Uniformen anwesend waren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 20.11.2017

Verbandsgemeindepokalschießen der Schützengesellschaft 1847 Selters

Verbandsgemeindepokalschießen der Schützengesellschaft 1847 SeltersNach 31 Jahren Stadtpokalschießen der Selterser Vereine und Firmen hat sich die SG 1847 Selters dazu entschlossen, sich dieses Jahr auf die gesamte Verbandsgemeinde Selters auszuweiten. Zudem konnte erstmals auch die Jugend der teilnehmenden Vereine und Firmen eigene Mannschaften stellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.11.2017

Emotional, sprachgewaltig und lustig

Emotional, sprachgewaltig und lustigWer bei „Selters liest vor“ sein Lieblingsbuch vorstellt, muss sich an eine strenge Zeitvorgabe halten: Zehn Minuten sind schnell vorbei, wenn man begeistert von einem Buch erzählt und daraus vorliest. Sieben Menschen ist dies in der Stadtbücherei Selters beeindruckend gelungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.11.2017

Berührendes Puppentheater in Selters

Berührendes Puppentheater in SeltersMit der Geschichte von zwei ungleichen Freunden und einer halbautomatischen Musikmaschine verzauberte Matthias Träger und seine Puppen die Besucher im Stadthaus Selters. Das leidenschaftliche Spiel begeisterte Kinder und Erwachsene.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2017

Adventsbasar der Okanona Kinderhilfe in Selters

Adventsbasar der Okanona Kinderhilfe in Selters Der jährlich stattfindende Adventsbasar der Okanona Kinderhilfe e.V. hat bereits Tradition. Am 26. November findet die diesjährige Wohltätigkeitsveranstaltung im Evangelischen Krankenhaus in Selters statt. „Hilfe zur Selbsthilfe!“ - Das ist der Ansatz, den der Hilfsverein aus Selters verfolgt. Einen kleinen Beitrag dazu leistet der jährliche Okanona-Basar. Der Erlös der vorweihnachtlichen Wohltätigkeitsveranstaltung geht zu 100 Prozent an Slumkindern in Namibia.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.11.2017

Garagenbrand in Selters

Garagenbrand in SeltersGegen 6:30 Uhr am Dienstagmorgen, den 14. November wurde die Feuerwehr Selters zu einem Garagenbrand in den Hahnweg alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stiegen bereits schwarze Rauchwolken aus dem Gebäude. Vermutlich ist der Brand durch einen technischen Defekt an einem in Inneren der Garage befindlichem Fahrzeug ausgebrochen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 06.11.2017

Zeitreise mit Klarinette und Klavier

Zeitreise mit Klarinette und KlavierZu Kammermusik mit Klarinette und Klavier lädt das Forum Selters am Samstag, 18. November, um 19.30 Uhr ins Stadthaus Selters ein. Dimitri Schenker und Jan Weigelt sind das Duo „JanDi“. Sie schlagen eine musikalische Brücke über eine Distanz von 200 Jahren, vom Geburtsjahr Robert Schumanns 1810 bis zu einem Komponisten der Gegenwart.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 06.11.2017

NABU lädt zu Thementag „Faszination Wald“ ein

NABU lädt zu Thementag „Faszination Wald“ einBeim NABU dreht sich am Sonntag, den 19. November alles um den Lebensraum Wald. Im Rahmen einer Sonderveranstaltung laden die NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald und ihre 13 NABU-Gruppen aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied, Westerwaldkreis und Koblenz alle Interessierten zu einer Exkursion, zu Vorträgen und zu einer Filmvorführung ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 05.11.2017

Bürgerliste Selters pflegte die Westerwälder Hecke am Rückersteg

Bürgerliste Selters pflegte die Westerwälder Hecke am RückerstegAm Samstag, dem 4. November trafen sich tatkräftige Mitglieder der Bürgerliste, um die Westerwälder Hecke, die der Verein dort vor elf Jahren am Rückersteg angelegt hatte, kräftig zurückzuschneiden und in Form zu bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.11.2017

Interkultureller Abend begeisterte mit Spaß und Delikatessen

Interkultureller Abend begeisterte mit Spaß und DelikatessenRund 50 Flüchtlinge und Einheimische haben in Selters einen schönen Interkulturellen Abend gefeiert. Bei internationalen Spezialitäten genossen die Besucher aus Afghanistan, Syrien, Somalia, Tschetschenien, dem Iran und Deutschland viele Begegnungen und erlebten zudem einen tollen Auftritt der Selterser Band „Saltres“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.11.2017

Erste Seniorenmesse in Selters war erfolgreich

Erste Seniorenmesse in Selters war erfolgreichInformationen und Aktionen brachten Senioren in die Festhalle: Rund 200 Besucher zählte die erste Seniorenmesse in Selters. Über 20 Einrichtungen stellten Ihre Angebote für Senioren vor. Aussteller und der Veranstalter, die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS | DER PARITÄTISCHE) und die Stadt Selters zeigten sich mit der Ausstellung zufrieden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.10.2017

Herbstferien voller Aktionen, Spaß und neuen Erfahrungen

Herbstferien voller Aktionen, Spaß und neuen ErfahrungenDer Gitarrenkurs von Olaf Neumann bot im neu renovierten Jugendhaus in Selters eine gelungene Mischung aus Spaß und Annäherung an das Spielen eines Instruments, ohne dabei unter Druck zu stehen. Jeder hatte die Möglichkeit nach seinem Tempo zu lernen und es wurde auch gerne wiederholt, wenn dies dem besseren Verständnis oder der Fingerfertigkeit von Nutzen war.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 27.10.2017

Selters präsentiert Vorleser und ihre Lieblingsbücher

Selters präsentiert Vorleser und ihre LieblingsbücherDen Bundesvorlesetag am Freitag 10. November, begeht man in der Stadtbücherei Selters mit der Veranstaltung „Selters liest vor“. Menschen der Region stellen ihr persönliches Lieblingsbuch vor, lesen ein paar Passagen daraus und erklären, warum gerade dieses Werk zu ihren Favoriten im Bücherregal gehört.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.10.2017

Erste Seniorenmesse Selters lädt ein

Erste Seniorenmesse Selters lädt einDie erste Seniorenmesse Selters öffnet am 22. Oktober von 11 bis 17 Uhr ihre Pforten in der Festhalle. Über 18 Aussteller und ein Rahmenprogramm wollen informieren und zum aktiven Leben im Alter anregen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.10.2017

Kunstrasenplatz mit Schulsport und Spiel der A-Jugend eröffnet

Kunstrasenplatz mit Schulsport und Spiel der A-Jugend eröffnetDer neue Kunstrasenplatz im Schulzentrum von Selters ist seiner Bestimmung übergeben worden. Schülerinnen und Schüler der Grundschule und der IGS Selters nahmen den Platz mit Fußball, Hockey und Tanz ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2017

Bronze, Silber und Gold für Feuerwehren aus der VG Selters

Bronze, Silber und Gold für Feuerwehren aus der VG Selters Kürzlich stellten sich in Goddert insgesamt acht Gruppen (je neun Feuerwehrangehörige) und acht Staffeln (je sechs Feuerwehrangehörige) der Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Selters der Abnahme des rheinland-pfälzischen Feuerwehrleistungsabzeichens in den Stufen Bronze, Silber und Gold durch die Wertungsrichter des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Westerwald.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 17.10.2017

Puppentheater gastiert in der Stadtbücherei

Puppentheater gastiert in der StadtbüchereiDas Puppentheater Tearticolo spielt am 27. Oktober um 16 Uhr Geschichten vom großen Bo und vom kleinen Pizzico in der Stadtbücherei Selters. Nach den großen Erfolgen mit „An der Arche um Acht“, „Utz, der Unglücksritter“ und „Der kleine Rabe Socke – Alles Meins“ gastiert Matthias Träger erneut mit seinem Figurentheater im Stadthaus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.10.2017

Neues Rettungssystem in Betrieb genommen

Neues Rettungssystem in Betrieb genommen Im Alten Rathaus Selters wurden vergangene Woche zwei Personenrettungsschläuche in Betrieb genommen. Die Firma Axel Thoms Lebensrettungseinrichtungen GmbH aus Bad Bramstedt hatte diese zuvor installiert. Im Notfall kann man mit dem Schlauch aus dem ersten Stock rutschen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2017

Erste Seniorenmesse Selters lädt ein

Erste Seniorenmesse Selters lädt einDie Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) und die Stadt Selters planen für den 22. Oktober eine Seniorenmesse in der Stadthalle Selters.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.10.2017

Erste Seniorenmesse findet in Selters statt

Erste Seniorenmesse findet in Selters stattDie erste Seniorenmesse Selters öffnet am 22. Oktober von 11 bis 17 Uhr ihre Pforten in der Festhalle. Rund 20 Aussteller und ein Rahmenprogramm wollen informieren und zum aktiven Leben im Alter anregen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Kultur | Artikel vom 30.09.2017

Band Endlich spielte Lieder zum Anlehnen und Anecken

Band Endlich spielte Lieder zum Anlehnen und AneckenZum ersten Mal war mit der Band Endlich eine sechsköpfige Band zu Gast im Forum Selters. Die Mischung aus Balladen, Blues, Jazz, Folk und Rock, die eingängige Melodien, der mehrstimmiger Chorgesang und die sehr persönlichen Texte hatten die Zuhörer begeistert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.09.2017

Selters eröffnet Kunstrasenplatz

Selters eröffnet KunstrasenplatzMit Schulsport und einem Freundschaftsspiel zweier A-Jugend-Mannschaften (Eisbachtal gegen Haiderbach) eröffnet die Stadt Selters am Mittwoch, 18. Oktober, ihren neuen Kunstrasenplatz in der Jahnstraße.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.09.2017

Oktoberfest-Blutspende in Selters am 4.Oktober

Oktoberfest-Blutspende in Selters am 4.OktoberMit einem Motto-Blutspendetermin möchten die Aktiven der Sozialgruppe des DRK-Ortsvereins Selters zur Blutspende motivieren. Am Mittwoch, 4. Oktober findet von 16:30 Uhr bis 20 Uhr ein Oktoberfest-Blutspendetermin in der Festhalle in Selters statt. Neben der typischen Dekoration warten bayerische Spezialitäten und alkoholfreies Weißbier auf die Spenderinnen und Spender.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.09.2017

Einweihung Station 4 im Evangelischen Krankenhaus Selters

Einweihung Station 4 im Evangelischen Krankenhaus Selters Nach erfolgreichem Umbau wurde im September die Station 4 des Evangelischen Krankenhauses Selters im Beisein von Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler eingeweiht. Trotz der frühen Feierstunde konnte der Verwaltungsratsvorsitzende Rolf-Peter Leonhardt zahlreiche Vertreter aus Politik und Verwaltung sowie am Umbau beteiligte Personen, geladene Gäste und Mitarbeiter begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.09.2017

Interkultureller Abend mit Musik und Köstlichkeiten

Interkultureller Abend mit Musik und Köstlichkeiten„Vielfalt verbindet!“ – so lautet das Motto der bundesweit stattfindenden Interkulturellen Woche. Im Rahmen dieser Aktionswoche lädt der Arbeitskreis Willkommenskultur des Evangelischen Dekanats Selters am Freitag, 29. September, zu einem Interkulturellen Abend ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.09.2017

Konzert mit „Endlich!“ in Selters

Konzert mit „Endlich!“ in SeltersAm Samstag, 23. September spielt die Band „Endlich!“ im Stadthaus Selters. Seit mehr als zehn Jahren entwickeln die Musiker von „Endlich!“ eigene Lieder mit deutschen Texten, mitten aus dem Leben, mit Liebe oder Wut geschrieben, gefühlt, erfahren, erhofft. Sie erzählen Geschichten zum Anlehnen und Anecken, zum Träumen und Aufhorchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.09.2017

Senioren blickten auf das Vereinsleben

Senioren blickten auf das VereinslebenEin munteres Stimmengewirr ertönte aus dem voll besetzten Studio des Stadthauses in Selters. Das Büchereiteam und Rita Steindorf hatten zur Bilderschau eingeladen und viele Selterser Senioren nutzten den Nachmittag zum regen Austausch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.09.2017

Erstklässler lasen im Sommer 52 Bücher

Erstklässler lasen im Sommer 52 Bücher Am Ende des Lesesommers zieht Birgit Lantermann vom Büchereiteam in Selters ein positives Resümee: „Viele Kinder haben deutlich mehr als die zur Teilnahme erforderlichen drei Bücher gelesen. Einige sind zu fast jedem Öffnungstag gekommen und haben sich durch den Bestand gelesen“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.09.2017

Projekt „Mein zweites Ich“ zeigt Menschen, die neue Schritte wagen

Projekt „Mein zweites Ich“ zeigt Menschen, die neue Schritte wagenZwei Fotografien. Eine in Schwarzweiß, eine in Farbe. Auf dem linken Bild: Ein Mann, der im Arbeits-T-Shirt ein Stück Holz zurechtsägt. Das rechte zeigt einen Dressman im schwarzen Anzug, die Sonnenbrille lässig im Anschlag, den Blick in die Ferne gerichtet. Ein anderes Foto: Einmal eine Frau in Kittelschürze und Haarnetz. Daneben: Eine Dame in lässiger Pose mit körperbetonter Jeans und offenem, wallendem Haar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.09.2017

„Dein Platz ist noch frei!“ - Neue Blutspendekampagne

„Dein Platz ist noch frei!“ - Neue Blutspendekampagne Die Werbung von Neuspendern und die Motivation von Stammspendern ist eine Kernaufgabe der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des DRK-Blutspendedienstes Rheinland-Pfalz und Saarland. Vor diesem Hintergrund präsentiert der Blutspendedienst nun eine neue, regionale Kampagne, die gezielt darauf aufmerksam machen möchte, welchen gesellschaftlichen Stellenwert die Blutspende hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.09.2017

Der Langeweile keine Chance

Der Langeweile keine Chance Ferien werden bei der Jugendpflege der VG Selters zu einem spannenden Erlebnis mit Spaß, Spiel und Bildung. PC-Schrauber-Kurs, ‚Fit for kids‘ und ‚Tricking und Parcours‘, „Komm auf den Geschmack“, Ausflug in das Phantasialand und Blaulicht-Erlebnistag bei der Freiwilligen Feuerwehr in Hartenfels waren die ereignisreichen Projekte für über 300 Kinder in den Sommerferien.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.09.2017

Charmante Luther-Gattin nimmt Wäller mit auf eine bezaubernde Reise

Charmante Luther-Gattin nimmt Wäller mit auf eine bezaubernde ReiseSechs Stationen, ein proppenvoller Bus und eine Entführung: Die „Luthertour 500“, eine ganztägige Fahrt durch das Evangelische Dekanat Selters, war für alle Teilnehmer ein beeindruckendes Erlebnis. Zu verdanken haben sie das nicht nur dem Engagement der Kirchengemeinden entlang der Route, sondern auch Katharina von Bora.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.09.2017

Verkehrsdelikte am Wochenende

Verkehrsdelikte am WochenendeVerkehrsunfallflucht nach einer Kollision mit einem geparkten VW Scirocco in Selters, eine PKW-Fahrerin unter Betäubungsmitteleinfluss, die sich in Niederroßbach trickreich der Polizeikontrolle entziehen wollte und ein alkoholisierter Traktorfahrer in Rückeroth beschäftigten die Verkehrspolizei am Freitag und Samstag.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.08.2017

Kitas für gutes Mittagsessen ausgezeichnet

Kitas für gutes Mittagsessen ausgezeichnetMittagszeit in der Evangelischen Kita Wirges: Petra Oulmaati hat wenig Zeit. Sie weiß, dass gleich eine Horde hungriger Kinder in den Essensraum stürmt – angelockt vom Duft leckerer Kartoffeln und frischem Gemüse. Deshalb deckt sie zügig jeden der kleinen Tische ein. Als die ersten Jungs und Mädchen hereinkommen, kann sich die Hauswirtschafterin entspannen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2017

Störender Betonmast wurde entfernt

Störender Betonmast wurde entfernt28 Jahren lange stand in Selters neben dem historischem Gebäude in der Kirchstraße 10 a+b ein 13 Meter hoher Betonmast. Am Freitag, dem 25. August, wurde dieser abgerissen. Schon in den Wochen vorher hatte die Elektrizitätswerk Hammermühle Versorgungs GmbH (EWH) eine Trafostation verlegt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2017

Einheimische und Flüchtlinge erlebten tollen Tag in Steinen

Einheimische und Flüchtlinge erlebten tollen Tag in SteinenDutzende Flüchtlinge und Einheimische haben einen schönen gemeinsamen Tag in Steinen verbracht: Der Arbeitskreis Willkommenskultur des Evangelischen Dekanats Selters hatte zur Wanderung zum Waldspielplatz eingeladen – und 62 Menschen aus Syrien, Afghanistan und dem Westerwald machten mit. Dabei kamen nicht nur die Erwachsenen auf ihre Kosten: Auch die Kinder genossen die Abenteuerwanderung, während der sie kniffelige Rätsel im Wald und am Brinkenweiher lösen mussten und am Ende sogar einen Schatz entdeckt haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.08.2017

Waschechter Blues aus Frankfurt reißt Publikum mit

Waschechter Blues aus Frankfurt reißt Publikum mitMit Mundharmonika, Gitarre und Gesang versetzten Klaus Kilian und Bernd Simon ihr Publikum im Stadthaus Selters zurück in die Zeit der Baumwollplantagen und der Sklavenarbeit in Amerika. Die sympathischen Frankfurter, die seit fast 30 Jahren das Bluesduo Down Home Percolators bilden, besangen staubige Straßen, die Suche nach Arbeit und das Land, in dem Wasser wie Wein schmeckt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.08.2017

„Geburtstags-Spende“ an die Okanona-Kinderhilfe

„Geburtstags-Spende“ an die Okanona-Kinderhilfe Anlässlich seines 70. Geburtstags hat Hermann Döppers, Mitglied im Lions Club Koblenz-Rhein/Mosel, anstelle von Geschenken um Spenden für ein soziales Projekt gebeten. Auf diese Weise kam der stolze Betrag von 4.435 Euro zusammen. Das Geburtstagskind hat sich entschieden mit dieser großzügigen Summe die Okanona-Kinderhilfe Namibia zu unterstützen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.08.2017

LKW und PKW stoßen im Begegnungsverkehr zusammen

LKW und PKW stoßen im Begegnungsverkehr zusammen AKTUALISIERT. Auf der Landesstraße 305, der Ortsumgehung Selters kam es am Freitag, den 18. August kurz vor 14 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Im Begegnungsverkehr stießen in PKW und ein LKW zusammen und streifte anschließend einen weiteren PKW. Der PKW-Fahrer wurde schwer verletzt, der LKW-Fahrer musste ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 09.08.2017

Willi Löcher feiert seinen 70. Geburtstag

Willi Löcher feiert seinen 70. GeburtstagMit einem großen Aufgebot besuchte die FWG der Verbandsgemeinde Selters Willi Löcher aus Maxsain. Am 6. August feierte er seinen runden Geburtstag. Die Räumlichkeiten in der Heidehalle waren zu klein. Viele Gäste zollten dem Jubilar Respekt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.08.2017

Selters: Frühstück lockte viele auf sonnigen Marktplatz

Selters: Frühstück lockte viele auf sonnigen Marktplatz An zwei langen Tafeln saßen über 120 Leute, frühstückten, lachten und erzählten. Kuchen, Käseplatten und Sekt machten die Runde. Jeder hatte etwas mitgebracht und bot dies an. Die Sonne schien, Kinder spielten am Brunnen und große Beigeisterung lag in der Luft. Fast, wie bei einer Familienfeier saßen Jung und Alt beim „Frühstück für alle“ auf dem Marktplatz in Selters.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.08.2017

„Musik in alten Dorfkirchen“ 2017 endet in Selters

„Musik in alten Dorfkirchen“ 2017 endet in Selters Mit dem weltweit gefragten Klezmerensemble „KLEZTORY“ aus Kanada endet die diesjährige 22. Reihe von „Musik in alten Dorfkirchen“ im Kultursommer Rheinland-Pfalz. Lange haben die Veranstalter gesucht, um nach einigen Jahren wieder einmal eine Band auf höchstem Niveau zu finden, die sich ganz der Klezmermusik verschrieben hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.08.2017

Blues History im Stadthaus Selters

Blues History im Stadthaus SeltersAm Samstag, 26. August, spielen die Down Home Percolators traditionellen Blues der 20er bis 50er Jahre im Stadthaus Selters. Im authentischen Sound von Klaus Kilian und Bernd Simon ist Platz für eigene Interpretationen, mit Respekt vor der Tradition, aber immer mitreißend und mit unbändiger Spielfreude.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.08.2017

Großes Frühstück am Marktplatz Selters für alle

Großes Frühstück am Marktplatz Selters für alleDass Menschen in Selters auf dem Marktplatz miteinander ins Gespräch kommen, wollen die Stadt Selters und die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) fördern. Dazu sind Senioren, Jugendliche, Familien, gleich welcher Herkunft, Konfession oder Religion, am Sonntag, 6. August, zu einem gemeinsamen Frühstück ab 11 Uhr eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.07.2017

Jugendliche testen ihre Grenzen

Jugendliche testen ihre GrenzenAm 13. und 14. Juli waren die Jugendpfleger der Verbandsgemeinden Westerburg und Selters erneut gemeinsam unterwegs. Zunächst ging es mit 28 Jugendlichen in den Kletterpark nach Gießen. Hier konnten die Teilnehmer in den elf verschiedenen Kletterparcours mit bis zu 140 Herausforderungen alles geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.07.2017

Zelten mit Action, Lagerfeuer und viel Musik

Zelten mit Action, Lagerfeuer und viel MusikEndlich wieder Ferien und diese starten mit einer coolen Zeltfreizeit. Gleich in der ersten Woche der Sommerferien startete die legendäre Kinderfreizeit der VG Selters. 28 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren verbrachten spannende Tage mit Jugendpfleger Olaf Neumann und seinem zehnköpfigen Team.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.07.2017

Ärztlicher Vortrag über Kniegelenk- und Meniskusleiden

Ärztlicher Vortrag über Kniegelenk- und MeniskusleidenDas Kniegelenk ist ein sehr komplexes Gelenk. Die Menisken übernehmen eine wichtige Rolle für einen normalen Bewegungsablauf. Verletzungen, die durch Verschleiß oder einen Unfall hervorgerufen werden können, sind schmerzhaft und führen zu Blockaden bei der Beugung oder Streckung des Gelenks. Marc Bösader, Oberarzt der Unfall- und Orthopädischen Chirurgie am Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters, stellt verschiedene Krankheitsbilder und deren Behandlungsmöglichkeiten vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.07.2017

Viel Polizeiarbeit auf Straßen im Westerwald

Viel Polizeiarbeit auf Straßen im WesterwaldDas Wochenende bescherte der Polizei zahlreiche Einsätze: Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Verkehrsunfälle mit Sachschäden, Sachbeschädigung an PKW, mehrere Verkehrsunfallfluchten und ein verletzter Fahrradfahrer wurden protokolliert.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Diebstahl einer Grablaterne
Selters. Im Zeitraum von Mittwoch, 1. bis Sonntag, 12. November haben unbekannte Täter zunächst von einem Doppelgrab einen ...

Informationsabend für Erziehungsberechtigte der Klassenstufe 4
Selters. Die IGS Selters lädt Eltern und Erziehungsberechtigte der Klassenstufe 4 am Dienstag, 7. November um 19 Uhr in die ...

Dutzende Jungen und Mädchen feierten bunten Weltkindertag
Selters. „Jedes Kind hat das Recht frei zu lernen!“ – unter diesem Motto haben sich in diesem Jahr wieder Dutzende Jungen ...

Noch Karten für Klezmerkonzert in Selters
Selters. Noch gibt es im Vorverkauf Karten für das Abschlusskonzert der diesjährigen Westerwälder Weltmusikreihe „Musik in ...

Konzert mit „Cinque Donne“ entfällt
Selters. Die Veranstaltung „Weltensittich“ mit dem Quintett „Cinque Donne“ am 25. Juni muss aus Krankheitsgründen ausfallen. ...

Unfallverursacher flüchtete
Selters. Am Donnerstag, 2. März, im Zeitraum zwischen 8 und 14 Uhr, wurde ein in der Bahnhofstraße parkender, schwarzer Skoda ...

Frontscheibe wurde beschädigt
Selters. In der Zeit von Donnerstag, 5. bis Freitag, 6. Januar 15 Uhr wurde durch unbekannte Täter an einem geparkten VW ...

Mit der Erwachsenenbildung nach Portugal fliegen
Westerwaldkreis. Portugal ist das Ziel einer Reise, zu der die Evangelische Familien- und Erwachsenenbildung im Dekanat Selters ...

Dringender Aufruf zur Blutspende „zwischen den Jahren“
Selters. Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Sobald Menschen durch einen Unfall, eine Erkrankung ...

PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss
Selters/Mogendorf. Beamten der Polizei Montabaur fiel am Donnerstag, 24. November, 3.30 Uhr, ein PKW auf, der in der Ortslage ...



Unternehmen



Vereine

Werbung