Bender Immobilien
 Samstag, 24.06.2017, 15:59 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Nordhofen

Nordhofen


zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Selters
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56242
 
Artikel aus Nordhofen

Region | Artikel vom 09.06.2017

Mehr als 100 Besucher feierten Gottesdienst am neuen Außenaltar

Mehr als 100 Besucher feierten Gottesdienst am neuen AußenaltarMit einem gut besuchten Gottesdienst hat die Evangelische Kirchengemeinde Nordhofen ihren neuen Außenaltar vorgestellt. Mehr als 100 Besucherinnen und Besucher versammelten sich bei tollem Wetter auf der Gemeindewiese, auf der der Altar aus Muschelkalk seine Heimat gefunden hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 24.05.2017

Benefizkonzert in Nordhofen war ein voller Erfolg

Benefizkonzert in Nordhofen war ein voller ErfolgAn dem Sonntag Kantate, 14. Mai, fand in der Evangelischen Kirche in Nordhofen ein gut besuchtes Benefizkonzert zugunsten der Projekte von Kirchenvorsteher Eberhard Ströder in Tansania statt. Pfarrer Michael Rother begrüßte mit den Worten „Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder!“ Der Pfarrer brachte das Tun Gottes mit der Macht der Liebe in Berührung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2017

Nordhofen weiht den Außenaltar ein

Nordhofen weiht den Außenaltar einZwei imposante Quader aus Muschelkalk, eine raue Oberfläche in vielen Grauabstufungen, mehr nicht. Der Nordhofener Außenaltar ist ausgesprochen schlicht – und gerade deswegen so schön. Seit 2016 steht er auf der großen Wiese vor dem evangelischen Gemeindehaus. Nun wird das ungekünstelte Kunstwerk eingeweiht: am 4. Juni um 14 Uhr, natürlich mit einem Gottesdienst unter freien Himmel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.02.2017

Uneinsichtiger Straftäter

Uneinsichtiger Straftäter Von Polizei und Richter ließ sich ein Autofahrer nicht am Fahren ohne Fahrerlaubnis hindern. Nachdem sein vermutlich gefälschter bulgarischer Führerschein in der Hauptverhandlung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingezogen worden war, fuhr der Mann erneut ohne Führerschein und beleidigte zudem den Polizeibeamten.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 22.08.2016

„SON DEL NENE“-Konzert in Nordhofen restlos ausverkauft

„SON DEL NENE“-Konzert in Nordhofen restlos ausverkauftDie 21. Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ im Westerwald endet mit der Band „SON DEL NENE“ aus Kuba. Am Sonntag, 18. September um 17 Uhr spielen die Musiker voller Lebensfreude in der Evangelischen Kirche in Nordhofen. Eine Musik, der sicher auch die „Wäller“ nicht widerstehen können. Offenbar trifft das zu, denn alle Karten sind im Vorverkauf bereits weg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.08.2016

Gäste aus Kuba zum Abschluss der 21. Weltmusikreihe

Gäste aus Kuba zum Abschluss der 21. Weltmusikreihe  Die 21. Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ im Westerwald endet mit der Band „SON DEL NENE“ aus Kuba. Am Sonntag, 18. September um 17 Uhr spielen die Musiker voller Lebensfreude in der Evangelischen Kirche in Nordhofen. Eine Musik, der sicher auch die „Wäller“ nicht widerstehen können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.06.2016

Julia Fourate Preisträgerin des Bundeswettbewerbs „lyrix“

Julia Fourate Preisträgerin des Bundeswettbewerbs „lyrix“ Julia Fourate aus Nordhofen ist erneut Preisträgerin des Bundeswettbewerbs lyrix.
Mit elf weiteren Lyriktalenten war sie auf Preisträgerreise in Berlin. „Frühlingssymphonie“ heißt das am Ende des Artikels zu lesende Gedicht, mit dem die junge Westerwälderin die Jury überzeugte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.12.2015

Zwei Täter nach Wohnungseinbruch festgenommen

Zwei Täter nach Wohnungseinbruch festgenommenZwei Einbrecher, die für einen Wohnungseinbruch in Nordhofen verantwortlich gemacht werden konnten festgenommen werden, zwei weitere Täter sind flüchtig. Ein groß angelegter Polizeieinsatz war mit der Festnahme verbunden, die Polizei geht von einer überregional agierenden Bande aus.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 19.11.2015

Zur falschen Zeit am falschen Ort, mit falschem Vorhaben

Zur falschen Zeit am falschen Ort, mit falschem VorhabenUmweltsünder auf frischer Tat ertappte eine Polizeistreife im Nordhofener Wald. Die Ausreden der Männer bezüglich der abgeladenen Fliesen wirkten nicht sehr glaubhaft. Daher mussten die Herren ihre Ladung wieder aufnehmen, zudem werden sie eine Anzeige erhalten.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.10.2015

L 305 im Oktober gesperrt

L 305 im Oktober gesperrtDer LBM Diez weist nochmals darauf hin, dass die L 305 zwischen der Abfahrt Nordhofen und dem Zubringer Selters/Maxsain wegen Brückeninstandsetzungsmaßnahmen und Asphaltarbeiten vom 12. Oktober bis 31. Oktober gesperrt wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.09.2015

L 305 bei Nordhofen gesperrt

L 305 bei Nordhofen gesperrtDer LBM Diez teilt mit, dass die L 305 zwischen der Abfahrt Nordhofen und dem Zubringer Selters/Maxsain wegen Brückeninstandsetzungsmaßnahmen und Asphaltarbeiten vom 12. Oktober bis 31. Oktober gesperrt wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.09.2015

„Brasil Power Drums“ in Nordhofen

„Brasil Power Drums“ in NordhofenAm Sonntag, 20. September endet mit „DUDU TUCCI & BRASIL POWER DRUMS“ die 20. Westerwälder Konzertreihe von „Musik in alten Dorfkirchen“. Noch Karten für das Abschlusskonzert erhältlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.08.2015

Musik trifft auf Magie

Musik trifft auf MagieDie 20. Westerwälder Konzertreihe von „Musik in alten Dorfkirchen“ könnte energiegeladener kaum enden! Am Sonntag, 20. September kommen „DUDU TUCCI & BRASIL POWER DRUMS“ in die Evangelische Kirche in Nordhofen. Beginn ist um 17 Uhr. Mit Unterstützung des Kulturkreises der VG Selters und der evangelischen Kirchengemeinde Nordhofen lädt die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. wieder im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz dazu ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.07.2014

Freunde im Glauben überwinden Grenzen

Freunde im Glauben überwinden GrenzenAm Sonntag, 27. Juli, war es mal wieder so weit: Lee Ndey war zu Gast im Gottesdienst in Nordhofen. Im Gepäck hatte der aus Tansania stammende Pfarrer neben seiner Lebensfreude auch dieses Mal wieder den von ihm gegründeten Gospelchor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 23.07.2014

Konzert zwischen Verstörung und Begeisterung

Konzert zwischen Verstörung und BegeisterungVon Zeit zu Zeit wird es hochkreativen Musikern in ihrem Genre langweilig. Dann brechen sie aus und schaffen Werke, die Verstörung aber auch Begeisterung hervorrufen. Ein Beispiel dafür ist Song Yuzhe aus der Mandschurei, der jetzt mit seiner Band „Da Wang Gang“ in der Evangelischen Kirche Nordhofen im Rahmen der Westerwälder Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ gastierte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 14.07.2014

Chinesen laden ein zur Reise in die Klangwelten

Chinesen laden ein zur Reise in die Klangwelten„Da Wang Gang“ am 20. Juli in Nordhofen mit genialem Anschlag auf westliche Hörgewohnheiten. Es gibt noch Karten an der Tageskasse.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.06.2014

Chinesische Töne in Westerwälder Dorfkirchen

Chinesische Töne in Westerwälder DorfkirchenErstmals in 19 Jahren Musik in alten Dorfkirchen werden am Sonntag, 20. Juli musikalische Gäste aus China im Westerwald erwartet. Um 17 Uhr sind in der evangelischen Kirche in Nordhofen ungewohnte aber faszinierende Klänge von Da Wang Gang zu hören und zu erleben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.08.2013

Unbeschreibliche Reise durch andere Klangwelten

Unbeschreibliche Reise durch andere KlangweltenEin überwältigendes Gastspiel des weltweit besten Handtrommlers Mohammed Reza Mortazavi aus dem Iran - zur Zeit auf Welttournee 2013/2014 mit seinem sechsten Album „Codex“ - im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ gab es in Nordhofen. Eine Musikdarbietung der ganz besonderen Art nahm die Zuhörer gefangen, die am Ende stehend applaudierten und tief beeindruckt die Kirche verließen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 20.07.2013

Mohammad Reza Mortazavi in Nordhofen

Mohammad Reza Mortazavi in NordhofenBisher einzigartig bei "Musik in alten Dorfkirchen": ein weltweit gefeierter Solist kommt am Sonntag, 18. August in die evangelische Kirche Nordhofen. Der Iraner Mohammad Reza Mortazavi musiziert mit persischen Handtrommeln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 22.08.2012

Weltmusikreihe bot mit kurdischer Musik ein Erlebnis

Weltmusikreihe bot mit kurdischer Musik ein ErlebnisKurdische Musik in der Kirche in Nordhofen vom Mikail Aslan Ensemble sorgte für ein volles Gotteshaus. Das Publikum ließ sich von den fremden Klängen verzaubern. Kurdische und deutsche Gäste erlebten die universelle Sprache der Musik.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.08.2012

Eine musikalische Reise durch Kurdistan

Eine musikalische Reise durch KurdistanIm Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz tritt am Sonntag, 19. August, in der evangelischen Kirche in Nordhofen mit Mikail Aslas eine Symbolfigur kurdisch-alevitischer Musik und Kultur auf. Das Konzert verspricht ein außergewöhnliches Erlebnis kultureller Identität zu werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 30.07.2012

Kurdische Weltmusik im Westerwald

Kurdische Weltmusik im WesterwaldDer Osten Anatoliens mit seiner besondere Kultur steht im Mittelpunkt der Konzertreihe "Musik in alten Dorfkirchen. Musik vom Euphrat präsentiert das "Mikail Aslan Ensmble" am Sonntag, 19. August in der evangelischen Kirche in Nordhofen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 15.08.2011

Mongolische Musiker faszinierten das Publikum in Nordhofen

Mongolische Musiker faszinierten das Publikum in NordhofenMit der Gruppe "Transmongolia" gab es ein außergewöhnliches Konzerterlebnis in der evangelischen Kirche in Nordhofen. Der traditionelle mongolische kehlkopfgesang, das Spiel auf der Pferdekopfgeige und weiteren landestypischen Instrumenten verzauberte die Zuhörer, die am Ende ihre gewünschte Zugabe erhielten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.07.2011

Die mongolische Steppe musikalisch im Westerwald

Die mongolische Steppe musikalisch im WesterwaldDie Reihe "Musik in alten Dorfkirchen" findet am Sonntag, 14. August, in der evangelischen Kirche Nordhofen ihre Fortsetzung. Die Gruppe "Transmongolia" entführt in die Weiten der Mongolei - musikalisch. Kehlkopfgesang und landestypische Instrumente werden zu hören sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Chinesen laden ein zur Reise in die Klangwelten Asiens
Nordhofen. „Da Wang Gang“ am 20. Juli mit genialem Anschlag auf westliche Hörgewohnheiten. Es gibt noch Karten an der Tageskasse. ...

Unfallflucht in der Gemarkung Nordhofen
Nordhofen. Ein Pkw-Fahrer befuhr kürzlich die K 132 von Nordhofen in Richtung Oberhaid. Auf einer Geraden kam diesem Pkw-Fahrer ...

Geparkter PKW wurde von Unbekannt beschädigt
Nordhofen. Am 15. April wurde zwischen 15.50 und 18.25 Uhr ein rötlicher PKW Audi A3, der am rechten Fahrbahnrand geparkt ...



Unternehmen



Vereine

 
Anzeigen

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »