Werbung

Gemeinden


Dierdorf

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Dierdorf
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56269
Artikel aus Dierdorf

Region | Artikel vom 13.10.2018

Gleis-Schäden nach ICE-Brand: Sperrung bis Ende der Woche

Gleis-Schäden nach ICE-Brand: Sperrung bis Ende der Woche Die ICE-Strecke Köln-Frankfurt, auf der es gestern im Westerwald zum Brand eines ICE-Waggons kam, bleibt nach aktueller Information der Deutschen Bahn bis voraussichtlich Ende der kommenden Woche gesperrt. Ziel der derzeitigen Reparaturarbeiten ist es demnach, so schnell wie möglich zumindest ein Gleis für den Verkehr wieder herzustellen. Ab Montag sollen zusätzliche Züge auf der Strecke Montabaur-Frankfurt verkehren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.10.2018

Buchtipp: Sarah Wiener kocht Gerichte, die die Welt veränderten

Buchtipp: Sarah Wiener kocht Gerichte, die die Welt veränderten Sarah Wiener, die aus dem Fernsehen bekannte, sympathische Berlinerin führt ein erfolgreiches Catering-Unternehmen, ein Restaurant, eine Bäckerei und ist Miteigentümerin eines Bio-Hofes. Als Köchin und Autorin veröffentlichte sie aktuell eine Sammlung von Gerichten, die wichtigen Persönlichkeiten zu geschichtlichen Zeitpunkten serviert wurden sowie die Geschichten dahinter, versehen mit der Widmung „Für alle Köchinnen und Köche, die durch ihr Kochen die Welt zu einem besseren Ort machen“. Es sind bewusst subjektiv ausgewählte spannende oder ungewöhnliche Episoden aus 2.000 Jahren Ess- und Koch-Kultur.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.10.2018

ICE-Brand bei Dierdorf: Auslöser war ein technischer Defekt - Bergung läuft

ICE-Brand bei Dierdorf: Auslöser war ein technischer Defekt - Bergung läuft(AKTUALISIERT: 13. Oktober, 11.55 Uhr) Am Freitag, 12. Oktober, fand im Rathaus der Verbandsgemeinde Dierdorf eine Pressekonferenz zum ICE Brand statt. Der Einsatz hatte, so Kreisfeuerwehrinspekteur Werner Böcking, rund 320 Einsatzkräfte auf den Plan gerufen. Neben freiwilligen Feuerwehren aus dem Kreis Neuwied waren auch Einheiten aus den Kreisen Altenkirchen und Westerwald sowie Einheiten des Rettungsdienstes und die SEG Betreuung beteiligt. Am Samstagmorgen steht fest: Auslöser des Brandes war ein technischer Defekt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.09.2018

Informationsabend zum Thema Ausbildung

Informationsabend zum Thema AusbildungEinen erfreulichen Verlauf nahm der Informationsabend zum Thema Ausbildung, der vom Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters und dem Seniorenzentrum Uhrturm in Dierdorf gemeinschaftlich veranstaltet wurde. Nicht nur ein kurzfristig freigewordener Ausbildungsplatz zur Gesundheits- und Krankenpflegerin ab Oktober konnte vermutlich besetzt werden, es ergaben sich auch konkrete Anfragen für verschiedene Praktika.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.09.2018

Wettbewerbsausstellung 2018 der Uhrturm-Galerie Dierdorf

Wettbewerbsausstellung 2018 der Uhrturm-Galerie DierdorfDie Ausstellung steht und die Preisträger des Wettbewerbs für Kunstschaffende der Uhrturm-Galerie Dierdorf stehen fest. Sie werden bei der Vernissage am Sonntag, 9. September um 11.30 Uhr bei der im Uhrturm ausgezeichnet werden. Zu der Veranstaltung sind alle kunstinteressierten Mitbürger eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.08.2018

Explosion einer Halle bei Marienhausen

Explosion einer Halle bei MarienhausenAm Montagmittag, 27. August, kam es auf einem Aussiedlerhof zwischen Marienhausen (VG Dierdorf) und Maroth (VG Selters) zu einer Explosion in einer Halle. Die Halle brannte komplett aus. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 28.07.2018

1.000 Starts beim Spring- und Dressurfestival in Dierdorf

1.000 Starts beim Spring- und Dressurfestival in DierdorfGroße Reitsportveranstaltung des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Dierdorf begeistert seit über 50 Jahren die Menschen in der Region. Eintausend Starts in Spring- und Dressurprüfungen von E bis S - das ist das offizielle Nennungsergebnis für das große Reitturnier in Dierdorf vom 3. bis 5. August. An drei Tagen stellen Amateur- und Profireiter aus der Region sich und ihre Pferde in den Prüfungen vor. Viele Teilnehmer gehen dem Reitsport als Hobby nach, aber einige unter ihnen haben sich als Ausbilder, Züchter oder Bereiter und Pferdehändler etabliert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.06.2018

Westerwald Bank Dierdorf feiert Richtfest der neuen Filiale

Westerwald Bank Dierdorf feiert Richtfest der neuen FilialeDer Rohbau für das neue Domizil der Westerwald Bank in Dierdorf steht. Heute am 22. Juni hat die Genossenschaftsbank Richtfest im neuen Gebäude im Gewerbegebiet Märkerwald. gefeiert. Die Erkenntnisse der Testfiliale in Bad Marienberg der Volks- und Raiffeisenbanken flossen bei der Planung in Dierdorf mit ein. Es entsteht eine neue zukunftsweisende moderne Filiale.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.05.2018

Eis zum Tag der Pflegenden für alle Mitarbeiter

Eis zum Tag der Pflegenden für alle Mitarbeiter  Geschmackvolles Dankeschön des Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters. Pflegekräfte haben eine wichtige gesellschaftliche Rolle. Deshalb verdienen sie gute Arbeitsbedingungen, Wertschätzung, Respekt und immer wieder ein herzliches Dankeschön. Zum Tag der Pflegenden im Mai hat das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters ein besonders geschmacksintensives Dankeschön inszeniert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 21.05.2018

Torreiche Spiele der SG Grenzbachtal/Wienau

Torreiche Spiele der SG Grenzbachtal/WienauAm Pfingstsamstag hatte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau in Roßbach Thalhausen zu Gast. Das Spiel wurde mit 6:1 auch in der Höhe verdient gewonnen. In der 9. Minute eröffnete Timo Wolfkeil den Torreigen, in der 28. Minute ließ er das 2:0 folgen. In der 37. Minute verwandelte Philipp Radermacher einen Elfmeter zum 3:0 Pausenstand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2018

Krankenpflege-Schüler besuchen Krankenhaus Dierdorf/Selters

Krankenpflege-Schüler besuchen Krankenhaus Dierdorf/Selters 
Elf Schülerinnen und Schüler des neuen Ausbildungskurses zur Gesundheits- und Krankenpflege, der erstmals in 2018 im April begonnen hat, besuchten das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters. Der schulische Teil des Frühjahrskurses startete in den neuen Räumen der Bildungswerkstatt in Limburg. Die praktischen Kenntnisse werden in den Krankenhäusern in Dierdorf und Selters erworben. Zum Einstieg wird der neue Unterkurs durch beide Kliniken geführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.05.2018

„Der Doktor steckt im Handtuch“

„Der Doktor steckt im Handtuch“Im Krankenhaus wird mit den Händen gearbeitet. Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten untersuchen, helfen und halten Patienten. Über die Hände können jedoch viele Krankheitskeime übertragen werden. Seit Jahren verzichtet das Fachpersonal des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/ Selters auf das Händeschütteln, um Keimübertragungen zu vermeiden (Aktion „No hands“). Anlässlich des Welttages der Handhygiene am 5. Mai fand an beiden Standorten eine Veranstaltung zum Thema Händedesinfektion statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2018

Vogelkundliche Wanderung um die Rother Weiher in Giershofen

Vogelkundliche Wanderung um die Rother Weiher in GiershofenAlljährlich veranstaltet der BUND eine vogelkundliche Exkursion mit dem Ornithologen und Biotopbetreuer Günter Hahn im Feuchtbiotop Dierdorf-Giershofen. In diesem Jahr am 6. Mai, Start um 7 Uhr. Die großen Wasservögel Graureiher, Stockenten und Blesshühner sind leicht zu erkennen. Auch die vor einigen Jahren eingewanderten auffälligen Nilgänse und Kanadagänse fühlen sich sichtlich heimisch im Westerwald.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 22.04.2018

SG Grenzbachtal/Wienau entführt drei Punkte aus Hundsangen

SG Grenzbachtal/Wienau entführt drei Punkte aus HundsangenAm Sonntag, den 22. April spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau in Hundsangen. Das Spiel konnte mit 1:0 gewonnen werden. Bei sommerlicher Hitze musste man mit stark eingeschränktem Kader, es standen nur elf Feldspieler plus ein Ersatztorwart zur Verfügung, das Spiel bestreiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 16.04.2018

SG Grenzbachtal/Wienau weiter erfolgreich

SG Grenzbachtal/Wienau weiter erfolgreichAm Sonntag, den 15. April spielte die erste Mannschaft zu Hause gegen die A-Klassenreserve der SG Puderbach. Das Spiel war ein Derby so ganz nach dem Geschmack der 120 Zuschauer: Abwechslungsreich, kampfbetont und fair.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.04.2018

Zwei besondere, parallele Ausstellungen in Dierdorf

Zwei besondere, parallele Ausstellungen in Dierdorf Am Freitag, 13. April wird in Dierdorf eine Doppelausstellung eröffnet, die sowohl in der Alten Schule als auch im Uhrturm stattfinden wird. Im barrierefreien ehemaligen Schulgebäude wird eine Wanderausstellung des Sozialministeriums gezeigt und die Galerie im Uhrturm ist Ort einer sehr vielseitigen erlebnishaften Schülerkunstausstellung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.04.2018

Dr. Ostwald als Urologen der Region ausgezeichnet

Dr. Ostwald als Urologen der Region ausgezeichnetAnhand umfangreicher Recherchen und einer Umfrage unter Ärzten hat die Redaktion Focus-Gesundheit das zweite Mal in Folge Mediziner in der Region empfohlen. Dr. Reinhold Ostwald, ärztlicher Direktor des Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters, Chefarzt der Urologie und niedergelassener Mediziner wurde in diesem Jahr für den Landkreis Neuwied ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 26.03.2018

SG Grenzbachtal/Wienau entführt Punkte aus Siershahn

SG Grenzbachtal/Wienau entführt Punkte aus SiershahnAm Sonntag, den 25. März musste die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau in Siershahn antreten. Nachdem das erste Spiel in Horbach verloren ging, konnte man einen klaren Aufwärtstrend erkennen. Das Spiel wurde auch in der Höhe verdient mit 4:0 in Siershahn gewonnen. Die zweite Mannschaft verlor ihr Pokalspiel gegen Freirachdorf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.03.2018

Förderverein des Krankenhauses Dierdorf/Selters wird 30

Förderverein des Krankenhauses Dierdorf/Selters wird 30 Es wurde viel erreicht in 30 Jahren: Der Förderverein des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters blickt mit Stolz aufs eine bisherige Arbeit, hat er doch in drei Jahrzehnten eine Gesamtsumme von über 190.000 Euro erzielt. Jetzt sucht der Verein neue Mitglieder und wirbt um finanzielle Unterstützung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 19.03.2018

Nachwuchsspieler gesucht

Nachwuchsspieler gesucht Die SG Grenzbachtal - JSV Marienhausen, SV Wienau, TUS Rossbach, FC Mündersbach - und die angeschlossenen Vereine Freirachdorf und Marienrachdorf suchen Verstärkung im E-Jugend Bereich (Jahrgang 2007 / 2008).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 11.03.2018

SG Grenzbachtal/Wienau unterliegt in Horbach

SG Grenzbachtal/Wienau unterliegt in HorbachDie erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau hatte am Sonntag, den 11. März in Horbach ihr erstes Meisterschaftsspiel in 2018. Das Spiel ging mit 0:3 verloren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 10.03.2018

Viele Künstler stellen in Dierdorf aus

Viele Künstler stellen in Dierdorf ausIm Jahr 2018 gehen die Galerie im Uhrturm und die Stadt Dierdorf neue Wege: Am 13. April wird eine Doppelausstellung eröffnet, die sowohl in der Alten Schule als auch im Uhrturm in Dierdorf stattfinden wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.02.2018

Jungforscher zeigen innovative Ideen

Jungforscher zeigen innovative IdeenDie Sieger qualifizieren sich für Landeswettbewerbe. Sie kommen unter anderem aus Dierdorf und Montabaur. Fressen Wachslarvenmotten Plastik? Gibt es eine Alternative zur Lithium-Ionen-Batterie? Und wie kann man das Wetter unter Einbezug des Niederschlags besser vorhersagen? Diesen und vielen weiteren Fragen haben sich junge Forscher beim 31. Regionalentscheid zu „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ gestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 13.02.2018

Lese- und Reisetipp: „Zu Gast auf Island“

Lese- und Reisetipp: „Zu Gast auf Island“„Zu Gast auf Island“ haben Renate Kissel und Ulrich Triep ihr Reise-Erlebnis-Buch betitelt. Auf unterhaltsame Weise wird der Leser mit Grundlagen der Geographie und Geschichte bekannt gemacht. Persönliche Eindrücke der Autoren auf ihrer dreiwöchigen Rundreise über die Insel und ausdrucksstarke Fotos machen Lust aufs Hinfahren und ein großer Rezepte-Anhang macht Appetit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.02.2018

Neujahrsempfang im Krankenhaus Dierdorf/Selters

Neujahrsempfang im Krankenhaus Dierdorf/SeltersDie Herausforderungen der Zukunft annehmen und positiv umsetzen, das ist erklärtes Ziel für das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters. Beim alljährlichen Neujahrsempfang wurde deutlich, dass die Schwerpunkte hier bei der Personalgewinnung und der Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung im ländlichen Raum liegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.01.2018

Sehr gutes Examen im Krankenhaus mit iPad belohnt

Sehr gutes Examen im Krankenhaus mit iPad belohntStrahlend nahm Lea Fast das iPad von Thomas Schulz, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters entgegen. Allen Grund zur Freude hat die frischgebackene Gesundheits- und Krankenpflegerin mit ihrem sehr guten Examensabschluss.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.12.2017

Evangelisches Krankenhaus Dierdorf/Selters ehrt Jubilare

Evangelisches Krankenhaus Dierdorf/Selters ehrt JubilareInsgesamt 1.095 Jahre haben die Jubilare des Jahres 2017 im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters gearbeitet. Zu den 58 langjährigen Mitarbeitern gehören auch Martina Aller, Leiterin Rechnungswesen und Erika Günther, Sekretärin in der Neurologie, die auf 40 Jahre Zugehörigkeit zurück blicken können. Einmal jährlich werden in den Westerwälder Kliniken alle langjährigen Mitarbeiter geehrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 03.12.2017

Lesetipp für Nervenstarke: „Die Sturmglocke“

Lesetipp für Nervenstarke: „Die Sturmglocke“Wenn draußen einmal wieder Wind und Kälte den Westerwald im Griff haben, ist drinnen vor dem lodernden Kamin und Kerzenschein die richtige Stimmung zum Lesen der vier Gruselgeschichten von Westerwald und Lahn. Die Autoren sind in der Region wohlbekannt: Michaela Abresch, Carsten Gerz, Christoph Kloft und Michael Schreckenberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.11.2017

Christmarkt Dierdorf lädt ein

Christmarkt Dierdorf lädt einAm Samstag, den 2. Dezember findet der diesjährige Christmarkt in Dierdorf statt. Liebevoll geschmückte Hütten und eine vorweihnachtliche Stadt laden zum Bummeln und Verweilen ein. Ausgewählte Stände mit weihnachtlichem Sortiment, sowie eine Vielzahl von Leckereien und Getränken tragen zu einer stimmungsvollen Atmosphäre bei. Die Stadt Dierdorf hat ein buntes Programm zusammengestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 19.11.2017

SG Grenzbachtal/Wienau II überraschte Spitzenreiter

SG Grenzbachtal/Wienau II überraschte SpitzenreiterAm Sonntag 19. November musste die erste Mannschaft in Stahlhofen gegen die Elberter Reserve antreten. Das Spiel endete 2:2. Die zweite Mannschaft servierte den Spitzenreiter Leutesdorf mit 8:1 ab. Die dritte Garnitur ging mit einem Sieg und einer Niederlage in die Winterpause.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2017

Steinreich - Was tun bei Gallensteinen?

Steinreich - Was tun bei Gallensteinen?Gallensteine treten bei 15 bis 20 Prozent aller Menschen auf. Mehr als die Hälfte der über 70-Jährigen sind vermutlich von der Diagnose Gallensteine betroffen. Es werden schätzungsweise ungefähr 200.000 Gallenblasen jährlich operativ entfernt. Allerdings machen Gallensteine in 75 Prozent aller Fälle keine Probleme und werden - wenn überhaupt - zufällig bei einer Ultraschalluntersuchung entdeckt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 02.11.2017

Neuwieder Gruppe 93 stellt im Uhrturm Dierdorf aus

Neuwieder Gruppe 93 stellt im Uhrturm Dierdorf ausDie Galerie im Uhrturm Dierdorf lädt alle Interessenten zum Besuch der Kunstausstellung der Gruppe 93 ein. Die Eröffnung in Anwesenheit der Künstlerinnen und Künstler, die bei einem Getränk für Gespräche zur Verfügung stehen, wird am Sonntag, 12. November, um 11.30 Uhr stattfinden, Ausstellungsdauer ist bis Sonntag, 3. Dezember.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 30.10.2017

SG Grenzbachtal/Wienau I und II siegten

SG Grenzbachtal/Wienau I und II siegtenAm Sonntag, 29. Oktober musste die 1. Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau in Thalhausen antreten. Das Team konnte einen 4:1 Auswärtssieg feiern. Die zweite Mannschaft brachte aus Unkel nach Spielabbruch drei Punkte mit. Das Team der dritten Mannschaft musste eine 6:0 Niederlage zu Hause hinnehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2017

Rücksicht nehmen auf vierbeinige Verkehrsteilnehmer

Rücksicht nehmen auf vierbeinige VerkehrsteilnehmerEs wird täglich dunkler in der Herbst- und Winterzeit. Im ländlich geprägten Westerwald wird das eher zum Problem als in einer gut beleuchteten Stadt, denn außer schwach beleuchteten landwirtschaftlichen Fahrzeugen und Wild bewegen sich auch Pferde- und Hundehalter mit ihren Vierbeinern auf Straßen und Wegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.10.2017

Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege gestartet

Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege gestartetDie praktischen Kenntnisse werden in den Krankenhäusern in Dierdorf und Selters erworben, der theoretische Unterricht findet noch in Hadamar und ab Frühjahr 2018 in Limburg statt. Es hat schon Tradition, dass der Unterkurs der Gesundheits- und Krankenpflegeschule St. Vincenz gleich zu Beginn der Ausbildung eine Führung durch die Kliniken in Dierdorf und Selters erhält.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 15.10.2017

Teams der SG Grenzbachtal mit einem Sieg und zwei Niederlagen

Teams der SG Grenzbachtal mit einem Sieg und zwei NiederlagenAm Sonntag, den 15. Oktober musste die 1. Mannschaft der Grenzbachtal/Wienau die erste Niederlage einstecken, man verlor 3:0 beim Tabellenführer in Niederahr. Die zweite Garnitur gewann ihr Spiel gegen St. Katharinen III mit 3:1, die dritte Mannschaft musste gegen Waldbreitbach eine Niederlage einstecken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 09.10.2017

SG Grenzbachtal/Wienau fuhr zwei Siege ein

SG Grenzbachtal/Wienau fuhr zwei Siege einDie drei Mannschaften SG Grenzbachtal/Wienau konnten am Wochenende zwei Siege verbuchen. Nur die dritte Garnitur verlor ihr Spiel unglücklich gegen den Spitzenreiter Leutesdorf auf heimischen Rasen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 02.10.2017

SG Grenzbachtal/Wienau bleibt weiter ungeschlagen

SG Grenzbachtal/Wienau bleibt weiter ungeschlagenAm Sonntag, den 1. Oktober konnte die SG Grenzbachtal/Wienau den bisherigen zweiten SG Hundsangen II verdrängen, in dem das Spiel mit 4:0 in Mündersbach gewonnen wurde. Auch die zweite Garnitur konnte überzeugend siegen, während die dritte Mannschaft in der englischen Woche zwei Niederlagen hinnehmen musste.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2017

Herbstmarkt in Dierdorf lockt am Sonntag, den 24. September

Herbstmarkt in Dierdorf lockt am Sonntag, den 24. September Alljährlich lockt der Herbstmarkt Besucherströme aus „Nah und Fern“ in die Stadt. Auch in diesem Jahr gibt es am 24. September ab 11 Uhr ein buntes Markttreiben mit ausgewählten Ständen. Viele Geschäfte der Stadt öffnen an diesem Sonntag ab 13 Uhr mit besonderen Angeboten und Aktionen. Am Dämmchen gibt es einen großen Flohmarkt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 18.09.2017

Teams SG Grenzbachtal holen am Wochenende neun Punkte

Teams SG Grenzbachtal holen am Wochenende neun PunkteZum ersten Mal konnte die SG Grenzbachtal/Wienau ein neun Punkte-Wochenende feiern. Die erste hatte am Sonntag 17. September den Tabellenzweiten ESV Siershahn zu Gast. Die die zweite Mannschaft spielte in Erpel. Ataspor Unkel II wurde von der dritten Mannschaft mit 6:1 abgefertigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.09.2017

Brustschmerzen – nicht immer ist es das Herz

Brustschmerzen – nicht immer ist es das HerzIn Deutschland gehören Brustschmerzen neben Bauchschmerzen zu den häufigsten Gründen, warum Patienten notfallmäßig zum Arzt gehen. Drücken, Brennen oder Stechen in der Brust – da kommt erst einmal Panik auf. Viele Menschen denken sofort an einen Herzinfarkt. Aber nicht immer ist es das Herz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.09.2017

Lichtbildervortrag in Dierdorf: Streifzug durch Südafrika

Lichtbildervortrag in Dierdorf: Streifzug durch Südafrika Der Dierdorfer Kulturkreis und die Stadt Dierdorf laden zu einem Vortrag mit Bildern, bewegten Bildern und Worten „Streifzug durch Südafrika“ am 15. September um 20 Uhr in die Alte Schule am Damm in Dierdorf ein. Helmi Tischler-Venter und Wolfgang Tischler berichten von ihrer Studienreise durch das Land und den Krüger Nationalpark.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 04.09.2017

Spiele der SG Grenzbachtal/Wienau mit Licht und Schatten

Spiele der SG Grenzbachtal/Wienau mit Licht und SchattenDie drei Mannschaften der SG Grenzbachtal/Wienau waren am Wochenende mit unterschiedlichen Ergebnissen unterwegs. Während die erste Garnitur endlich ihren ersten Sieg erringen konnte, kam die zweite Garnitur in Leutesdorf unter die Räder. Die dritte Mannschaft kam auf heimischen Platz zu ihrem ersten Dreier.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.08.2017

Polizei verfolgte Diebe in Dierdorf

Polizei verfolgte Diebe in DierdorfAKTUALISIERT Nach einem gemeldeten Diebstahlsversuch am Mittwoch, den 23. August in einer Firma in Herschbach flohen die Diebe nach Eintreffen der Polizei mit ihrem PKW in Richtung Dierdorf. Dabei rammten sie das Polizeifahrzeug. Es gab eine Großfahndung unter Einsatz eines Polizeihubschraubers, der in der Nacht für Aufsehen sorgte.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 07.08.2017

Reitturnier Dierdorf avancierte zum Familienfest

Es war nicht nur ein Festival des Reitsports. Das dreitägige Reitturnier vom 4. bis zum 6. August des RV Dierdorf war eher schon ein Familien-Festival des Reitsports. Sowohl in den Prüfungen wie auch auf den Zuschauertribünen gaben sich Eltern, Kinder, Geschwister und Großeltern ein Stelldichein. Der Reitverein hat sich neu aufgestellt und startete mit dem neuen Vorstand durch.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 30.07.2017

Spring- und Dressurfestival des RV Dierdorf

Spring- und Dressurfestival des RV DierdorfEin Festival des Reitsports steht bevor: Von Freitag bis Sonntag (4. bis 6. August) tummelt sich auf der Anlage des Reitvereins Dierdorf alles, was in der hiesigen Szene Rang und Namen hat. Den Zuschauern wird anspruchsvollster Sport bis auf höchstes Niveau geboten. Aber auch die Einsteiger in den reiterlichen Turniersport kommen auf ihre Kosten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.07.2017

Mein Praktikum im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters

Mein Praktikum im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/SeltersHört man Krankenhaus, dann denkt man automatisch an Ärzte, Therapeuten und Pflegepersonal – die dort arbeiten. Weniger an Jobs im Büro. Fakt ist: Ohne gute Fachkräfte in der Verwaltung kann kein Krankenhaus existieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.07.2017

Hebammen-Sprechstunde in Frauenarztpraxis des MVZ

Hebammen-Sprechstunde in Frauenarztpraxis des MVZ Eltern werden - gemeinsam mit dem Partner die Verantwortung für einen kleinen Menschen zu übernehmen ist für viele die aufregendste und schönste Lebensaufgabe. Schwangerschaft und Geburt sind gesunde, natürliche Zustände und Vorgänge, die den weiblichen Körper häufig stark beanspruchen. Kompetenter Rat und eingehende Information sind für Schwangere gibt es im MVZ Dierdorf/Selters.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.05.2017

Dierdorfer Chefarzt erhält Urkunde

Dierdorfer Chefarzt erhält UrkundeErfreuliche Post erreichte Dr. Barthel Kratsch, Chefarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie am Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters: auf Basis einer unabhängigen und kostenlosen Erhebung wurde ihm von der Redaktion Focus-Gesundheit die Empfehlung als Arzt der Region Neuwied ausgesprochen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 22.05.2017

SG Wienau und SG Mündersbach spielen künftig gemeinsam

SG Wienau und SG Mündersbach spielen künftig gemeinsam Zur neuen Spielzeit 2017/2018 werden die beiden bisherigen Spielgemeinschaften SG Wienau/Marienhausen und SG Mündersbach/Roßbach eine neue „SG Grenzbachtal“ bilden und mit drei Mannschaften im Fußballkreis Westerwald/Wied am Spielbetrieb teilnehmen. Es ist vorgesehen, jeweils eine Mannschaft in der B-, C- und D-Klasse zu melden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Schumanns Klaviermusik wird präsentiert
Dierdorf. Reinhard Berkler spielt und erläutert Schumanns Klaviermusik am Freitag, dem 19. Oktober um 20 Uhr im Evangelischen ...

Ärztlicher Vortrag: Prostatakrebs
Dierdorf. Prostatakrebs ist in Deutschland die mit Abstand häufigste Krebserkrankung beim Mann mit 60.000 neuen Fällen jährlich. ...

Zaun und Thujahecke beschädigt und geflüchtet
Dierdorf. Am Dienstag, 9. Oktober, etwa 14.20 Uhr, beschädigte ein LKW-Fahrer beim Rangieren in der Bochwostraße in Dierdorf, ...

Polizei kontrollierte PKW in Dierdorf und stellte einiges fest
Dierdorf. Am Dienstag, dem 2. Oktober, wurde um 1.30 Uhr, in Dierdorf, ein PKW kontrolliert. Bei dem 23-jährigen Fahrer aus ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Dierdorf. In der Königsberger Straße in Dierdorf kam es am Samstag, 29. September, zwischen 10 und 10.30 Uhr auf dem Parkplatz ...

Ursachen und Behandlung von Herzschwäche
Dierdorf. Die Zahl der von Herzschwäche betroffenen Personen steigt stetig an. Dies ist nicht nur durch die immer älter werdende ...

Keine Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss
Dierdorf. Auf Grund überhöhter Geschwindigkeit stürzte in der Nacht von Samstag, 15. auf Sonntag, 16. September ein Motorradfahrer ...

Flohmarktteilnehmer in Dierdorf gesucht
Dierdorf. Am Sonntag, 23. September findet in Dierdorf der jährliche Herbstmarkt statt. In dessen Rahmen ist ein Flohmarkt ...

Heckscheibe in Dierdorf eingeschlagen
Dierdorf. Am Donnerstag, 30. August, zwischen 0.30 und 11.15 Uhr, wurde einem in der Ludwigsgasse geparktem PKW die Heckscheibe ...

Versuchter Einbruch in ein Gebäude des Martin-Butzer-Gymnasiums
Dierdorf. Vermutlich am Freitag, dem 24. August gegen 23 Uhr, versuchten unbekannte Täter in ein Gebäude auf dem Schulgelände ...



Unternehmen



Vereine

Werbung


 Anzeige  
Anzeige