Werbung

Gemeinden


Bad Marienberg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Bad Marienberg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56470
Artikel aus Bad Marienberg

Sport | Artikel vom 21.05.2018

IGS Hamm gewinnt den GTS-Checker-Cup in Bad Marienberg

IGS Hamm gewinnt den GTS-Checker-Cup in Bad Marienberg Die Mannschaft der Integrierten Gesamtschule Hamm (IGS) hat den zweiten GTS-Checker-Cup in Bad Marienberg gewonnen. Das von Ingo Neuhaus betreute Team setze sich gegen Mannschaften aus Altenkirchen, Hachenburg und Bad Marienberg durch. Obgleich nur mit sechs Spielerinnen und Spielern angereist, waren die „Hämmscher“ nicht zu schlagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2018

So lernen Eltern, cool zu bleiben

So lernen Eltern, cool zu bleibenUm Eltern zu helfen, ihre Kinder in der Pubertät besser zu verstehen, nehmen derzeit rund ein Dutzend Mütter und Väter im Evangelischen Gemeindehaus Bad Marienberg an einem Elternkurs der Evangelische Familien- und Erwachsenenbildung im Dekanat Westerwald teil. In fünf Treffen zu verschiedenen Aspekten dieser Lebensphase gibt Diplom-Sozialpädagogin und Bildungsreferentin Regina Kehr Hilfestellung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 26.04.2018

Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg

Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg Großer Beliebtheit, trotz mannigfachen kommerziellen Anbietern, erfreut sich das Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg in Bad Marienberg. Hier steht nicht das „Geldverdienen“ im Mittelpunkt, sondern die Intension, fußballbegeisterten Kindern ein exzellentes Training mit lizensierten Übungsleitern und Betreuern zu vermitteln, verbunden mit anspruchsvollen Freizeitprogramm und fachlich optimal aufopferungsvoller Betreuung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2018

Unterwegs auf den Elberthöhen

Unterwegs auf den Elberthöhen Der Westerwaldverein Bad Marienberg berichtet von seinen beiden jüngsten Wanderungen auf den Elberthöhen. Unter anderem bewunderten sie unterwegs die Blütenteppiche aus Anemonen, Wiesenschaumkraut, Günzel und anderen Blumen. Für den 10. Mai ist eine Kurzwanderung zum Frühjahrskonzert der Oellinger Blasmusikanten geplant.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.04.2018

Siegerehrung Planspiel Börse 2017 der Sparkasse WW-Sieg

Siegerehrung Planspiel Börse 2017 der Sparkasse WW-SiegNachdem die Sieger und Platzierten des Planspiels Börse 2017 feststanden, wurden die besten Teilnehmer nach Bad Marienberg in die Sparkasse Westerwald-Sieg zur verdienten Siegerehrung eingeladen. So fanden sich in der Cafeteria der Geschäftsstelle in Bad Marienberg circa 50 „Börsianer“ ein, um gemeinsam den Erfolg zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.04.2018

Westerwaldverein erwanderte die Montabaurer Mären

Westerwaldverein erwanderte die Montabaurer Mären Der Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. war wieder auf Tour. Diesmal ging es auf die zweite Etappe der Montabäurer Mären zwischen Nomborn und Reckenthal. Gleich hinter Nomborn erreichten sie den 320 Meter hohen Bornkasten, einen Basalthügel, auf dem sich noch heute Reste einer Ringwallanlage aus der Keltenzeit befinden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.04.2018

80 Tage bis zum Jugendkirchentag

80 Tage bis zum JugendkirchentagIn Weilburg läuft der Countdown: In 80 Tagen startet in der Stadt an der Lahn der 9. Jugendkirchentag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Bis zu 4000 junge Gäste werden vom 31. Mai bis 3. Juni in der historischen Stadt bei dem deutschlandweit einmaligen Ereignis erwartet. Bei den sogenannten „go(o)d days and nights" können Jugendliche die evangelische Kirche neu entdecken und neben Sport, Partys und Spielen über Gott und die Welt diskutieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2018

Erste Wald-Matinée der „NATURSCHUTZINITIATIVE e.V.“

Erste Wald-Matinée der „NATURSCHUTZINITIATIVE e.V.“Die „NATURSCHUTZINITIATIVE e.V.“ (NI) hat mit ihrer ersten Wald-Matinée in Bad Marienberg ein neues Veranstaltungsformat ausprobiert – mit Erfolg: 100 Besucher und spannende Vorträge sprechen für sich. Die Botschaft des Tages: Wälder müssen naturnäher werden!

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.03.2018

Yakari kommt nach Bad Marienberg

Yakari kommt nach Bad Marienberg Millionen Kinder kennen ihn aus dem Fernsehen. Jetzt kommt er auf die Bühne der Bad Marienberger Stadthalle: „Yakari und der Riesenvielfraß“ wird am 23. April vom Karfunkel-Theater aufgeführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.03.2018

Kurs für Eltern von Jugendlichen in der Pubertät

Kurs für Eltern von Jugendlichen in der PubertätWie gehe ich mit den Freiheiten um, die mein Kind sich herausnimmt? Wie kann ich es loslassen, ohne es fallen zu lassen? Fragen, die sich Eltern stellen, wenn die Pubertät beginnt. Ab April gibt es dazu einen Elternkurs in Bad Marienberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 13.03.2018

Intercrosse-Mixed-Turnier des CVJM Bad Marienberg

Intercrosse-Mixed-Turnier des CVJM Bad MarienbergDie Intercrosse Mannschaft des CVJM Bad Marienberg richtet am Sonntag, dem 18. März ab 10 Uhr sein 11. Intercrosse-Mixed-Turnier in der Dreifach-Sporthalle an der Kirburger Straße aus. Es werden wieder Spieler aus der Deutschen Intercrosse-Liga vertreten sein, die am Tag zuvor mit ihren Vereinen zu einem Liga-Spieltag in Bad Marienberg zusammenkommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 13.03.2018

Kommunalpolitik ist perfekter Einstieg in die Politik

Kommunalpolitik ist perfekter Einstieg in die PolitikAm Freitag, den 9. März traf sich die Junge Union Westerwald mit erfahrenen Mitgliedern der Westerwälder CDU im Gasthof Seelmann in Bad Marienberg. Neben Martin Halb, Bernd Weber und Kai Müller aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg nahmen auch Karl-Heinz Stinner und Alfons Giebeler aus der Verbandsgemeinde Rennerod an der Auftaktveranstaltung teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.03.2018

Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte wieder freudig

Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte wieder freudigDie warmen Temperaturen der vergangenen Tage haben dafür gesorgt, dass die bis Mitte letzter Woche noch vereisten Wege einigermaßen eisfrei waren und begangen werden konnten. So machten sich elf Wanderfreunde auf einen Rundweg bei Oberrod.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.03.2018

Cour de Paix – Lauf für den Frieden

Cour de Paix – Lauf für den FriedenUnter diesem Motto soll die geplante Lauftour/Radtour zwischen den Partnerstädten Bad Marienberg und Pagny sur Moselle stattfinden. Gérard Megly und Françoise Ququ, sie sind die in Pagny verantwortlichen Organisatoren, wollen damit an das Ende des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren erinnern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 04.03.2018

Jahreshauptversammlung des WWV Bad Marienberg

Jahreshauptversammlung des WWV Bad Marienberg Bei der Jahreshauptversammlung des Westerwaldvereins Bad Marienberg berichteten der Vorsitzende und die Fachbereichsleiter. Wichtigster Punkt der Tagesordnung war die Wahl des Vorstandes. Danach erfolgte die Wahl der Fachbereichsleiter. Ein Ausblick auf die Aktivitäten im laufenden Jahr und eine Bilder-Schau über die Wanderungen und Aktivitäten in 2017 beschlossen die Versammlung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.03.2018

Sparkasse Westerwald-Sieg in 2017 weiter kräftig gewachsen

Sparkasse Westerwald-Sieg in 2017 weiter kräftig gewachsenErneut überaus zufrieden zeigt sich der Vorstand der Sparkasse Westerwald-Sieg bei der Präsentation der Ergebnisse des Geschäftsjahres 2017 in der Bilanzpressekonferenz. Ein kräftiges Wachstum auf beiden Seiten der Bilanz sorgte für ein deutliches Überspringen der Drei-Milliarden-Grenze der Bilanzsumme. „Somit hat sich die Strategie auf hochqualifizierte Beratung, einen kundenorientierten Service und einer starken Präsenz vor Ort erneut in einem hervorragenden Ergebnis ausgezahlt“, erklärte der Vorstandsvorsitzende Dr. Reingen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 27.02.2018

Junge Union Westerwald sucht kommunalpolitische Freunde

Junge Union Westerwald sucht kommunalpolitische FreundeFrei nach dem Motto „Fragen kostet nichts!“ hat die Junge Union Westerwald innerhalb Ihres Themenjahres zur Kommunalwahl das Programm der Kommunalpolitischen Freunde ins Leben gerufen. Im Rahmen dessen werden erfahrene CDU-Mitglieder ihre Erlebnisse rund um das Thema Kommunalpolitik und Kommunalwahl mit ihnen teilen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.02.2018

Feierstunde zur bestandenen Abschlussprüfung

Feierstunde zur bestandenen AbschlussprüfungAnlässlich ihrer bestandenen Abschlussprüfung wurden die 14 ehemaligen Auszubildenden der Sparkasse Westerwald-Sieg, die am 1. August 2015 ins Berufsleben gestartet sind, zu einer Feierstunde ins Wildpark Hotel Bad Marienberg eingeladen. Dort gratulierten Personalleiterin Bärbel Decku und Ausbildungsleiter Kevin Andres den frisch gebackenen Bankkaufleuten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 23.02.2018

Wald-Matinée „Rendezvous im Buchenwald“

Wald-Matinée „Rendezvous im Buchenwald“ Anlässlich des Internationalen Tag des Waldes lädt die Naturschutzinitiative e.V. (NI) alle Naturfreunde und Waldbegeisterte zu einer Wald-Matinée „Rendezvous im Buchenwald“ am Sonntag, dem 18. März von 11 Uhr bis 14.30 Uhr in das Wildparkhotel Bad Marienberg ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 18.02.2018

Märchenhafter Nachmittag am Wiesensee

Märchenhafter Nachmittag am WiesenseeAm 14. Februar trafen sich 14 Westerwald-Vereinsfreundinnen und -freunde in der Tourist-Information am Wiesensee zu einer märchenhaften Autorenlesung. Ein Info-Stand bei der Gesundheitsmesse in Bad Marienberg informierte Wanderinteressenten über das geplante Wanderprogramm, das am 11. und 25. März leichte Rundwanderungen vorsieht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 18.02.2018

Bunte und artenreiche Wiesen - ein Auslaufmodell

Bunte und artenreiche Wiesen - ein Auslaufmodell      Wiesen und Weiden mit einer Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten gehören traditionell zum Westerwälder Landschaftsbild. Doch ihr Erhalt gestaltet sich mühsam. Langsam aber stetig nehmen ihre Bestände ab, Schmetterlinge und wiesenbrütende Singvögel verschwinden. Anscheinend passen sie nicht mehr in eine moderne leistungsfähige Landwirtschaft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.02.2018

Auszeit vom Alltag: Frauenfreizeit in Ostfriesland

Auszeit vom Alltag: Frauenfreizeit in OstfrieslandWind und Weite genießen, die Seele baumeln lassen, miteinander singen, beten, ins Gespräch kommen, spielen und lachen – kurz: eine Auszeit vom Alltag nehmen- können Frauen in der diesjährigen Frauenfreizeit der Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildung im Dekanat Westerwald. Reisezeit für die Fahrt ins Herz Ostfrieslands ist vom 23.-30. Juni.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.02.2018

Bad Marienberg lohnt sich auch im Winter

Bad Marienberg lohnt sich auch im Winter Einziger Kneippkurort im Westerwald bietet zusätzlich reichhaltiges Wintersportangebot an. Alpine Abfahrt, Langlauf auf gespurten Loipen und Rodeln sind zurzeit möglich. Wer hätte das vor ein paar regnerischen Wochen gedacht: Wintersport im Westerwald? Jetzt ist es möglich und wird von allen Altersklassen der Wintersportler gerne genutzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 13.02.2018

Bilder-Schau "Südwest China" in Bad Marienberg

Bilder-Schau "Südwest China" in Bad MarienbergDer Westerwaldverein Bad Marienberg lädt alle, die diese interessante Bilder-Schau in Kirburg nicht besuchen konnten, am 22. Februar ins Foyer der Westerwaldbank ein. Hier kann man erleben, dass das “Reich der Mitte“ mehr zu bieten hat als die Chinesische Mauer oder die verbotene Stadt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.02.2018

Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte um Marienstatt

Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte um Marienstatt Einen schönen Wintertag hatten sich die Wäller Wanderer ausgesucht, um in das Wanderjahr 2018 zu starten. Am Samstagmittag, den 10. Februar machten sich ein Dutzend Wanderfreunde auf eine kurze Wanderung um Marienstatt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.02.2018

Sparkasse Westerwald-Sieg gründet Stiftergemeinschaft

Sparkasse Westerwald-Sieg gründet Stiftergemeinschaft Der Wunsch eine eigene Stiftung zu gründen um so dauerhaft ein ganz persönliches Anliegen zu fördern nimmt bei vielen Kundinnen und Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg stark zu. Besonders im Rahmen einer Nachlassregelung kommt dieses Thema auf. Allerdings steht der mögliche Stifter häufig vor der Herausforderung, dass bei der Gründung einer eigenen Stiftung eine Vielzahl rechtlicher und steuerlicher Aspekte zu berücksichtigen sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.02.2018

Jugendkirchentag der EKHN in Weilburg

Jugendkirchentag der EKHN in WeilburgDer Jugendkirchentag in Weilburg vom 31. Mai bis 3. Juni richtet sich an Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren. Die Fragen und Themen von Jugendlichen sollen an den vier Veranstaltungstagen im Mittelpunkt stehen. Sie können Gemeinschaft erleben, Livemusik hören, Jugendgottesdienste feiern oder mal auftanken, von Gott reden, mitdiskutieren und Neues ausprobieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.02.2018

Kim Pfeiffer bei den DEHOGA-Regionalmeisterschaften geehrt

Kim Pfeiffer bei den DEHOGA-Regionalmeisterschaften geehrtAuszubildende aus der Gastronomie stellten bei den Regionalmeisterschaften des Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Rheinland-Pfalz (DEHOGA) ihr Wissen und Können unter Beweis. Aus dem Wildpark Hotel Bad Marienberg hatten sich die beiden Auszubildenden Timo Bauer und Kim Pfeiffer für die Regionalmeisterschaften qualifiziert. Kim Sophie Pfeiffer konnte trotz starker Wettbewerber einen hervorragenden 3. Platz erzielen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.01.2018

Einreichung von LEADER-Projekten im Westerwald

Einreichung von LEADER-Projekten im Westerwald Das Projekt LEADER ermöglicht es Menschen mit lokalen Initiativen und Ideen die Entwicklung ihrer Region in die eigene Hand zu nehmen. Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Westerwald, die das Gebiet der Verbandsgemeinden Bad Marienberg, Hachenburg, Rennerod, Selters, Wallmerod, Westerburg, Wirges und der zwölf Ortsgemeinden der ehemaligen Verbandsgemeinde Gebhardshain abdeckt, startet ihren dritten Projektaufruf in der Förderperiode 2014-2020.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.01.2018

Migrantenkinder haben es schwerer

Erfolg in der Schule ist für Ausländerkinder und Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund deutlich schwerer zu erreichen als für deutschstämmige Schüler, stellte Professor Rainer Geißler bei einem Vortrag im Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg fest.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.01.2018

Alkoholisierte Autofahrer unterwegs

Alkoholisierte Autofahrer unterwegsIn Bad Marienberg war am 26. Januar ein alkoholisierter Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Er wurde von der Hachenburger Polizei aus dem Verkehr gezogen. Bei Liebenscheid verursachte ein Autofahrer einen Alleinunfall unter Alkoholeinfluss. Der Mann wurde dabei leicht verletzt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 25.01.2018

Neufestsetzung Wasserschutzgebiet „Stollen Alexandria“

Neufestsetzung Wasserschutzgebiet  „Stollen Alexandria“ Aktuell hat die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord als obere Wasserbehörde das Verfahren zur unbefristeten Festsetzung des Wasserschutzgebiets „Stollen Alexandria“ eingeleitet sowie die Offenlage des Entwurfs der Rechtsverordnung und der Planunterlagen veranlasst.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.01.2018

Bankentest bescheinigt Sparkasse Westerwald-Sieg Bestnoten

Bankentest bescheinigt Sparkasse Westerwald-Sieg BestnotenQualität und Kompetenz bei der Beratung vermögender Privatkunden von Banken und Sparkassen haben im Westerwaldkreis und im Landkreis Altenkirchen eine Top-Adresse: Die Sparkasse Westerwald-Sieg hat von unabhängigen Bankentestern des Internationalen Instituts für Bankentests die bemerkenswerte Gesamtnote „sehr gut“ (1,17) erhalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.01.2018

Bildungschancen von Schülern mit Migrationshintergrund

Bildungschancen von Schülern mit MigrationshintergrundIm Foyer des Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg (Erlenweg 5) findet im Rahmen des Bildungsforums des Fördervereins am Dienstag, 23. Januar um 19 Uhr ein Vortrag mit dem renommierten Soziologen Professor Rainer Geißler statt. Seit 1981 ist er Professor für Soziologie an der Universität in Siegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 13.01.2018

Ins neue Wanderjahr mit dem Westerwaldverein Bad Marienberg

Ins neue Wanderjahr mit dem Westerwaldverein Bad Marienberg Auch in diesem Jahr ist es den Organisatoren des Westerwaldvereins Bad Marienberg gelungen, einige schöne Wanderungen und Veranstaltungen auf die Beine zu stellen. Beginnen möchten die Marmer "ganz sachte" mit einem Winterspaziergang um das Kloster Marienstatt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 13.01.2018

Das besondere "AIRlebnis" – Auf lautlosen Schwingen

Das besondere "AIRlebnis" – Auf lautlosen SchwingenDas Seil strafft sich, die Maschine setzt sich auf der Piste in Bewegung. Beschleunigt rasant auf die Abhebegeschwindigkeit. Der Start erfolgt in steilem Winkel nach oben. Dann – sehr kurze Zeit später – schwebt die weiße Grazie frei. Segelfliegen, das ist Gleiten durch die Lüfte. Ganz ohne Motor, nur von Aufwinden getragen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 23.12.2017

20.000 Euro Spende statt Geschenke

20.000 Euro Spende statt GeschenkeDie Sparkasse Westerwald-Sieg hat sich auch in diesem Jahr entschieden, anstelle von Weihnachtspräsenten soziale Projekte in der Region zu unterstützen. Als Empfänger wurden die elf Tafeleinrichtungen im Geschäftsgebiet der Sparkasse, den Landkreisen Altenkirchen und Westerwald ausgewählt. Die Tafeln haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Vernichtung von Lebensmitteln zu vermeiden und gleichzeitig Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.12.2017

Präses Dr. Ulrich Oelschläger besuchte Ev. Gymnasium

Präses Dr. Ulrich Oelschläger besuchte Ev. Gymnasium Eine überaus angeregte Diskussion führten rund 25 Schüler der Religion-Leistungskurse der Oberstufe des Evangelischen Gymnasiums mit Dr. Ulrich Oelschläger, dem Vorsitzender der Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.12.2017

Ausbau der B 414: wichtige Verkehrsader

Ausbau der B 414: wichtige VerkehrsaderDer neue Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Marienberg, Andreas Heidrich, will die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers Jürgen Schmidt mit dem gleichen Elan fortsetzen. Heidrich nennt im Gespräch mit Reinhard Panthel Stichworte und Beispiele, die eine Grundvoraussetzung für die Weiterentwicklung der Verbandsgemeinde darstellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.12.2017

Die Dekanatsvereinigung – eine 150 Jahre alte Idee?

Die Dekanatsvereinigung – eine 150 Jahre alte Idee? Das kommende Jahr wird ein historisches sein – zumindest für die Geschichte der Evangelischen Kirche in der Region. 2018 schließen sich die beiden Dekanate Selters und Bad Marienberg zum Dekanat Westerwald zusammen und bilden dann den flächenmäßig zweitgrößten Kirchenkreis der gesamten EKHN. Ein Novum, auf das sie sich seit Jahren intensiv vorbereiten. Allerdings wäre es vor rund 150 Jahren fast schon einmal so weit gewesen. Dokumente beweisen, dass sich die Dekanate schon im 19. Jahrhundert sehr, sehr nahe stehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.12.2017

Vereinigung der evangelischen Dekanate steht kurz bevor

Vereinigung der evangelischen Dekanate steht kurz bevorDas Jahr 2018 beginnt mit einer wichtigen Neuerung für die Evangelische Kirche in der Region: Die Evangelischen Dekanate Bad Marienberg und Selters vereinigen sich am 1. Januar zum Evangelischen Dekanat Westerwald. Ein Dekanat ist ein Kirchenbezirk, in dem mehrere Kirchengemeinden organisatorisch zusammengefasst sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.12.2017

Jürgen Schmidt hat seine Schularbeiten gemacht

Jürgen Schmidt hat seine Schularbeiten gemacht43 Jahre lang engagierte sich der ehemalige Pädagoge sehr aktiv in der Kommunalpolitik der Kurstadt. Fast 26 Jahre als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Marienberg und zuvor davon acht Jahre lang als ehrenamtlicher Stadtbürgermeister. Der überzeugte SPD-Politiker hinterlässt bei seinem Ausscheiden eine mustergültig geführte Verbandsgemeinde in geordneten Verhältnissen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.12.2017

Jugendliche bedrohten Mann mit Waffe

Jugendliche bedrohten Mann mit WaffeDie Polizei fahndet nach zwei Jugendlichen, die am Sonntagabend in Bad Marienberg einen Mann mit einer Pistole bedrohten, nachdem sie von dem Mann darauf hingewiesen worden waren, dass sie auf der Straße statt auf dem Gehweg gingen. Hinweise auf die Täter werden erbeten.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 10.12.2017

Adventsfeier des Westerwaldvereins Bad Marienberg

Adventsfeier des Westerwaldvereins Bad Marienberg "Alle Jahre wieder"… so auch in diesem Jahr… trafen sich die Aktiven des Vereins um bei einem gemütlichen Adventskaffee das Wanderjahr ausklingen zu lassen. Einmal mehr sorgten die Wäller Frauen für ein köstliches Kuchenbuffet und die liebevoll dekorierten Tische luden zum Verweilen ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.12.2017

Erfolgreiche Weiterbildung bei Sparkasse durch Vorstand geehrt

Erfolgreiche Weiterbildung bei Sparkasse durch Vorstand geehrtZahlreiche Mitarbeiter der Sparkasse Westerwald-Sieg haben erfolgreich ihre persönliche Weiterbildungsmaßnahme abgeschlossen. Um diese herausragenden Leistungen und das besondere Engagement der Absolventen entsprechend zu würdigen, hatte der Vorstand die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einer Feierstunde eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 02.12.2017

Hänsel und Gretel in Bad Marienberg

Hänsel und Gretel in Bad MarienbergDas Kimugi Theater kommt, wie auch schon in den vergangenen Jahren, in die Stadthalle Bad Marienberg. Gespielt wird in diesem Jahr "Hänsel und Gretel" eines der schönsten Märchen der Gebrüder Grimm. Termin: Mittwoch, 13. Dezember, Beginn: 16 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.12.2017

Sparkasse spendet an die Tafel

Sparkasse spendet an die TafelDie Sparkasse Westerwald Sieg unterstützt die Westerwaldkreis Tafel mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro. Die Ausgabestellen Höhr-Grenzhausen, Herschbach/Selters und Montabaur-Wirges blicken in diesem Jahr auf zehn Jahre Tafelarbeit zurück. Ein Grund mehr den selbstlosen Einsatz und das beachtenswerte Engagement für hilfsbedürftige Menschen in der Region zu würdigen und einfach mal ‚Danke‘ zu sagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.12.2017

Weihnachtsmarkt Bad Marienberg erstrahlt im Lichterglanz

Weihnachtsmarkt Bad Marienberg erstrahlt im LichterglanzAm Donnerstag, den 30. November wurde der Weihnachtsmarkt Bad Marienberg eröffnet. Stadtbürgermeisterin Sabine Willacher gab um 16.30 Uhr den Startschuss für den viertägigen Markt. Veranstalter sind seit vielen Jahren die Werbegemeinschaft Bad Marienberg gemeinsam mit der Stadt Bad Marienberg. Weihnachtlicher Duft durchzog bereits am ersten Tag die mit Holzhäckseln bestreuten Gässchen des Marktes.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 28.11.2017

Europahaus Marienberg startet mit neuem Vorstand in die Zukunft

Europahaus Marienberg startet mit neuem Vorstand in die ZukunftDer neue Vorstand der Stiftung europäische Bildungs- und Begegnungsstätte Europahaus Marienberg ist neu zusammengesetzt und hat im November mit seiner konstituierenden Sitzungen seine Arbeit aufgenommen. Als neuer Vorsitzender der Stiftung wurde der hiesige SPD-Landtagsabgeordnete und Präsident des Landtages Rheinland-Pfalz, Hendrik Hering, vom Stiftungsrat gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.11.2017

Kleiner Dreh – große Hilfe im Kampf gegen Kinderlähmung

Kleiner Dreh – große Hilfe im Kampf gegen KinderlähmungGetreu dem Motto „Sparkasse – mehr als eine Bank“ engagiert sich die Sparkasse Westerwald-Sieg auf vielfältige Weise, insbesondere als Förderer und Sponsor vieler gemeinnütziger Projekte in der Region. Manchmal sind es aber auch Kleinigkeiten, wie die Sammlung von Kunststoffdeckeln, die eine große Wirkung entfalten. Wer hätte gedacht, dass der Kunststoffdeckel unserer Wasserflasche Leben retten kann?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Garagenbrand in Bad Marienberg
Bad Marienberg. In der Nacht zum heutigen Freitag (4. Mai) ereignete sich gegen 3 Uhr ein Garagenbrand in der Bad Marienberger ...

Scheibe eingeschlagen, Bargeld weg
Bad Marienberg. Am Samstag, 21. April, kam es in der Zeit zwischen 13 und 13.50 Uhr zu einem Diebstahl auf dem Parkplatz ...

Fahrt unter Drogen- und Alkoholeinfluss
Bad Marienberg. Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Bad Marienberg am Mittwoch, 18. April, wurden bei einem 21-jährigen ...

Fahrzeug fuhr gegen Haus - Unfallverursacher flüchtig
Bad Marienberg. Am Samstag, 14. April, um etwa 6.20 Uhr, kam es in der Friedrichstraße in Bad Marienberg zu einem Verkehrsunfall, ...

Über Ostern 500 Meter Erdkabel gestohlen
Bad Marienberg. Während der Kar- und Ostertage kam es in Bad Marienberg zum Diebstahl einer Kabeltrommel mit 500 Metern Erdkabel: ...

Mercedes in Bad Marienberg zerkratzt
Bad Marienberg. In der Zeit vom Freitagabend (30. März), 19 Uhr, bis Samstag (31. März), 11 Uhr, zerkratzten bisher unbekannte ...

Hilfe für Krebspatienten und Angehörige vor Ort
Bad Marienberg. An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische Versorgung. Vor allem ...

PKW in Bad Marienberg zerkratzt
Bad Marienberg. Am Samstagmittag, 24. März, zerkratzten unbekannte Täter in der Zeit von 12.45 bis 13.20 einen blauen Kleinwagen ...

Scheibe eingeschlagen, Handy gestohlen
Bad Marienberg. Die Polizei Hachenburg meldet einen Diebstahl in Bad Marienberg: Eine 62-jährige Pkw-Halterin hatte ihren ...

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus
Bad Marienberg. Am Montag, dem 5. März, gegen 20.10 Uhr wurde ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Karlstraße in Bad ...



Unternehmen



Vereine

Werbung