Werbung

Gemeinden


Bad Marienberg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Bad Marienberg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56470
Artikel aus Bad Marienberg

Region | Artikel vom 18.12.2017

Präses Dr. Ulrich Oelschläger besuchte Ev. Gymnasium

Präses Dr. Ulrich Oelschläger besuchte Ev. Gymnasium Eine überaus angeregte Diskussion führten rund 25 Schüler der Religion-Leistungskurse der Oberstufe des Evangelischen Gymnasiums mit Dr. Ulrich Oelschläger, dem Vorsitzender der Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 18.12.2017

Ausbau der B 414: wichtige Verkehrsader

Ausbau der B 414: wichtige VerkehrsaderDer neue Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Marienberg, Andreas Heidrich, will die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers Jürgen Schmidt mit dem gleichen Elan fortsetzen. Heidrich nennt im Gespräch mit Reinhard Panthel Stichworte und Beispiele, die eine Grundvoraussetzung für die Weiterentwicklung der Verbandsgemeinde darstellen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.12.2017

Die Dekanatsvereinigung – eine 150 Jahre alte Idee?

Die Dekanatsvereinigung – eine 150 Jahre alte Idee? Das kommende Jahr wird ein historisches sein – zumindest für die Geschichte der Evangelischen Kirche in der Region. 2018 schließen sich die beiden Dekanate Selters und Bad Marienberg zum Dekanat Westerwald zusammen und bilden dann den flächenmäßig zweitgrößten Kirchenkreis der gesamten EKHN. Ein Novum, auf das sie sich seit Jahren intensiv vorbereiten. Allerdings wäre es vor rund 150 Jahren fast schon einmal so weit gewesen. Dokumente beweisen, dass sich die Dekanate schon im 19. Jahrhundert sehr, sehr nahe stehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.12.2017

Vereinigung der evangelischen Dekanate steht kurz bevor

Vereinigung der evangelischen Dekanate steht kurz bevorDas Jahr 2018 beginnt mit einer wichtigen Neuerung für die Evangelische Kirche in der Region: Die Evangelischen Dekanate Bad Marienberg und Selters vereinigen sich am 1. Januar zum Evangelischen Dekanat Westerwald. Ein Dekanat ist ein Kirchenbezirk, in dem mehrere Kirchengemeinden organisatorisch zusammengefasst sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.12.2017

Jürgen Schmidt hat seine Schularbeiten gemacht

Jürgen Schmidt hat seine Schularbeiten gemacht43 Jahre lang engagierte sich der ehemalige Pädagoge sehr aktiv in der Kommunalpolitik der Kurstadt. Fast 26 Jahre als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Marienberg und zuvor davon acht Jahre lang als ehrenamtlicher Stadtbürgermeister. Der überzeugte SPD-Politiker hinterlässt bei seinem Ausscheiden eine mustergültig geführte Verbandsgemeinde in geordneten Verhältnissen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.12.2017

Jugendliche bedrohten Mann mit Waffe

Jugendliche bedrohten Mann mit WaffeDie Polizei fahndet nach zwei Jugendlichen, die am Sonntagabend in Bad Marienberg einen Mann mit einer Pistole bedrohten, nachdem sie von dem Mann darauf hingewiesen worden waren, dass sie auf der Straße statt auf dem Gehweg gingen. Hinweise auf die Täter werden erbeten.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 10.12.2017

Adventsfeier des Westerwaldvereins Bad Marienberg

Adventsfeier des Westerwaldvereins Bad Marienberg "Alle Jahre wieder"… so auch in diesem Jahr… trafen sich die Aktiven des Vereins um bei einem gemütlichen Adventskaffee das Wanderjahr ausklingen zu lassen. Einmal mehr sorgten die Wäller Frauen für ein köstliches Kuchenbuffet und die liebevoll dekorierten Tische luden zum Verweilen ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 08.12.2017

Erfolgreiche Weiterbildung bei Sparkasse durch Vorstand geehrt

Erfolgreiche Weiterbildung bei Sparkasse durch Vorstand geehrtZahlreiche Mitarbeiter der Sparkasse Westerwald-Sieg haben erfolgreich ihre persönliche Weiterbildungsmaßnahme abgeschlossen. Um diese herausragenden Leistungen und das besondere Engagement der Absolventen entsprechend zu würdigen, hatte der Vorstand die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einer Feierstunde eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 02.12.2017

Hänsel und Gretel in Bad Marienberg

Hänsel und Gretel in Bad MarienbergDas Kimugi Theater kommt, wie auch schon in den vergangenen Jahren, in die Stadthalle Bad Marienberg. Gespielt wird in diesem Jahr "Hänsel und Gretel" eines der schönsten Märchen der Gebrüder Grimm. Termin: Mittwoch, 13. Dezember, Beginn: 16 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.12.2017

Sparkasse spendet an die Tafel

Sparkasse spendet an die TafelDie Sparkasse Westerwald Sieg unterstützt die Westerwaldkreis Tafel mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro. Die Ausgabestellen Höhr-Grenzhausen, Herschbach/Selters und Montabaur-Wirges blicken in diesem Jahr auf zehn Jahre Tafelarbeit zurück. Ein Grund mehr den selbstlosen Einsatz und das beachtenswerte Engagement für hilfsbedürftige Menschen in der Region zu würdigen und einfach mal ‚Danke‘ zu sagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.12.2017

Weihnachtsmarkt Bad Marienberg erstrahlt im Lichterglanz

Weihnachtsmarkt Bad Marienberg erstrahlt im LichterglanzAm Donnerstag, den 30. November wurde der Weihnachtsmarkt Bad Marienberg eröffnet. Stadtbürgermeisterin Sabine Willacher gab um 16.30 Uhr den Startschuss für den viertägigen Markt. Veranstalter sind seit vielen Jahren die Werbegemeinschaft Bad Marienberg gemeinsam mit der Stadt Bad Marienberg. Weihnachtlicher Duft durchzog bereits am ersten Tag die mit Holzhäckseln bestreuten Gässchen des Marktes.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 28.11.2017

Europahaus Marienberg startet mit neuem Vorstand in die Zukunft

Europahaus Marienberg startet mit neuem Vorstand in die ZukunftDer neue Vorstand der Stiftung europäische Bildungs- und Begegnungsstätte Europahaus Marienberg ist neu zusammengesetzt und hat im November mit seiner konstituierenden Sitzungen seine Arbeit aufgenommen. Als neuer Vorsitzender der Stiftung wurde der hiesige SPD-Landtagsabgeordnete und Präsident des Landtages Rheinland-Pfalz, Hendrik Hering, vom Stiftungsrat gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.11.2017

Kleiner Dreh – große Hilfe im Kampf gegen Kinderlähmung

Kleiner Dreh – große Hilfe im Kampf gegen KinderlähmungGetreu dem Motto „Sparkasse – mehr als eine Bank“ engagiert sich die Sparkasse Westerwald-Sieg auf vielfältige Weise, insbesondere als Förderer und Sponsor vieler gemeinnütziger Projekte in der Region. Manchmal sind es aber auch Kleinigkeiten, wie die Sammlung von Kunststoffdeckeln, die eine große Wirkung entfalten. Wer hätte gedacht, dass der Kunststoffdeckel unserer Wasserflasche Leben retten kann?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.11.2017

Der Waldlehrpfad Bad Marienberg in neuem Glanz

Der Waldlehrpfad Bad Marienberg in neuem GlanzDen Gedanken, Waldspaziergängern die Bedeutung des Waldes als Erholungsraum für Menschen und als Lebensmittelpunkt vieler Tiere und Pflanzen näher zu bringen, hatte der frühere Vorsitzende des Westerwaldvereins Bad Marienberg, Karl Kessler, schon Anfang des Jahrtausends. Auf dem 600 Meter langen Weg zwischen Wildpark und Sonnenhof informieren seitdem sieben Lehrtafeln nicht nur über das Ökosystem Wald, welche Bäume – auch Totholz – wichtig für Tiere und Pflanzen sind, welche Baumarten es im Wald gibt sondern auch welche Regeln der Besucher im Wald beachten sollte.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 22.11.2017

Leukämie: Blutspende hilft Leben retten

Leukämie: Blutspende hilft Leben retten„Wir suchen Lebensretter!“ Das haben sich das DRK und die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erste Stammzellspenderdatei, vorgenommen. Gemeinsam rufen sie an mehreren Terminen im Westerwaldkreis zur Blutspende und zur Registrierung als Stammzellspender auf. Die Ortsvereine in Bad Marienberg und Liebenscheid unterstützen sie dabei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 21.11.2017

Französisches Flair im Dorfgemeinschaftshaus Langenbach

Französisches Flair im Dorfgemeinschaftshaus Langenbach„Wir wollen die Partnerschaft zwischen Bad Marienberg und Pagny sur Moselle intensivieren und dafür werben.“ Das hatten sich die Ausschuss-Mitglieder vorgenommen und zu einem französischen Abend eingeladen. Den Saal hatte man in deutsch-französischen Farben dekoriert. Dazu hatten die Mitglieder französische Spezialitäten selbst hergestellt und auf einem ansprechenden Buffet mit den passenden Weinen bereitgestellt. Der Einsatz hatte sich gelohnt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.11.2017

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Mannheim

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach MannheimUm sich auf die Weihnachtszeit gebührend einzustimmen, bietet die Kreisjugendpflege in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bad Marienberg am 9. Dezember eine Fahrt zum Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm an. Es sind noch Plätze frei!

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.11.2017

Sprachkurs für Asylbewerber erfolgreich abgeschlossen

Sprachkurs für Asylbewerber erfolgreich abgeschlossenEndlich ist es geschafft. Nach über 100 Stunden Sprachunterricht, die der Lions Club Bad Marienberg mit großer finanzieller Unterstützung heimischer Betriebe initiieren konnte, halten die elf Teilnehmer ihre Abschlusszeugnisse zur B1- Prüfung in den Händen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.11.2017

Unfall mit drei Fahrzeugen – ein Schwerverletzter

Unfall mit drei Fahrzeugen – ein SchwerverletzterAm Mittwochnachmittag, den 15. November, kurz nach 15 Uhr, wurde die Polizei Hachenburg über einen Verkehrsunfall mit verletzten Personen informiert. Auf der L 295, zwischen Bad Marienberg und Stockhausen-Illfurth, in Höhe der Einmündung Eichenstruth, hatte ein 39 Jahre alter PKW-Fahrer als Linksabbieger einen entgegenkommenden PKW übersehen und war mit diesem frontal kollidiert.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.11.2017

Zwei Unfälle unter Alkoholeinfluss

Zwei Unfälle unter AlkoholeinflussAm Dienstagabend musste sich die Polizei kurz hintereinander mit zwei Unfällen befassen, bei denen Alkohol im Spiel war. Im ersten Fall rammte ein PKW-Fahrer mit 2,04 Promille in Bad Marienberg ein Fahrzeug im Kreisverkehr. Zwei Stunden später kam ein 61-Jähriger bei Rennerod von der Straße ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Er flüchtete nach dem Unfall.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 12.11.2017

Westerwaldverein Bad Marienberg traf sich zum Martinsgansessen

Westerwaldverein Bad Marienberg traf sich zum MartinsgansessenZweiundvierzig Wanderfreunde trafen sich zum traditionellen Martinsgansessen. Eine besondere Freude war, dass auch Mitglieder den Weg in die Hubertusklause gefunden haben, die nicht mehr an den Wanderungen teilnehmen können. Da gab es viel zu erzählen und Erinnerungen auszutauschen. Es war einmal mehr ein gelungenes Treffen der Wäller Wanderer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.11.2017

SGD Nord: Natura 2000 Bewirtschaftungsplanung vorgestellt

SGD Nord: Natura 2000 Bewirtschaftungsplanung vorgestelltAktuell informierte die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord in Bad Marienberg über die Natura 2000 Bewirtschaftungsplanung für den Naturraum Westerwald. Insbesondere die Entwürfe der Bewirtschaftungspläne für die Vogelschutzgebiete „Westerwald“, „NSG Krombachtalsperre“ und „Neunkhausener Plateau“ wurden erstmals vorgestellt. Als Obere Naturschutzbehörde stellt die SGD Nord Bewirtschaftungspläne für Natura 2000-Gebiete auf und legt Maßnahmen zum Schutz gefährdeter, heimischer Tier- und Pflanzenarten sowie der Lebensräume fest.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 08.11.2017

Originelle Deko-Ideen: „Country Garden“ überzeugt mit neuer Weihnachtskollektion

Originelle Deko-Ideen: „Country Garden“ überzeugt mit neuer WeihnachtskollektionSchon früh beginnt die Vorfreude auf Weihnachten. Die so genannte „besinnliche Zeit" trägt zu Recht diesen Namen: Man kommt am Jahresende zur Ruhe, freut sich auf Treffen mit der Verwandtschaft und bereitet sich ein wohliges Heim. Die passende Weihnachtsdekoration darf in dieser Zeit natürlich nicht fehlen. Entdecken Sie dazu die neue Kollektion von „Country Garden“, des etwas anderen Shops in Bad Marienberg-Langenbach.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.11.2017

Französischer Abend in Bad Marienberg

Französischer Abend in Bad MarienbergBad Marienbergs Französischer Abend findet am Freitag, den 17. November ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Langenbach statt. Die Teilnahme ist kostenlos, für Speisen und Getränke werden pauschal 5 Euro erhoben. Um Anmeldung bei Friedel Stahl unter 02661/3517 wird zwecks besserer Planung gebeten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 05.11.2017

Giessener Figurentheater bringt kleine Hexe nach Bad Marienberg

Giessener Figurentheater bringt kleine Hexe nach Bad MarienbergNach dem kleinen Gespenst ist „Die kleine Hexe“ bereits die zweite Preußler-Geschichte die das Giessener Figurentheater auf die Bühne bringt. Gespielt wird mit zwölf Hand- und Stabfiguren die in den 80ern von Till de Kock geschnitzt wurden. Zum Leben erweckt werden die Figuren von Ricardo Sperlich und Patritzia Kasper, die ihnen ebenfalls Ihre Stimmen verleihen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.11.2017

Angriff auf Taxifahrer und Schlägerei in Hachenburg

Angriff auf Taxifahrer und Schlägerei in HachenburgWegen einer Auseinandersetzung um die Höhe der Taxizeche griffen vier junge männliche Fahrgäste den Taxifahrer tätlich an. Auf dem Alten Markt in Hachenburg kam es zu einer nächtlichen Schlägerei, bei der ein junger Mann verletzt wurde. Die Polizei Hachenburg bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 02662-95580).

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.11.2017

Stress für Polizei auf Straßen im Westerwald

Stress für Polizei auf Straßen im WesterwaldEin Verkehrsunfall in Bad Marienberg, bei dem ein Fußgänger verletzt wurde, eine Verkehrsunfallflucht in Rennerod trotz erheblichen Sachschadens, ein Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Unnau, eine Trunkenheitsfahrt in Hachenburg sowie eine Trunkenheitsfahrt in Steinebach an der Wied beschäftigten die Polizei am Wochenende.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.10.2017

Verkehrsunfall mit Flucht und wieder Geisterfahrer

Verkehrsunfall mit Flucht und wieder GeisterfahrerIn Bad Marienberg kollidierte ein BMW-Fahrer beim Zurücksetzen mit einem Gartenzaun, besah sich den Schaden und fuhr schnell davon. In Heiligenroth wurde erneut ein Geisterfahrer gesichtet. ZU beiden Fällen werden von der Polizei Zeugen gesucht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 27.10.2017

Sankt Martin in Bad Marienberg

Sankt Martin in Bad MarienbergIn diesem Jahr wird der Martinszug – wie im vergangenen Jahr auch- zusammen mit den Kindertagesstätten und der Jugendfeuer Bad Marienberg durchgeführt. Der Umzug findet statt am Samstag, dem 11. November.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 26.10.2017

Westerwaldverein Bad Marienberg presste Apfelmost

Westerwaldverein Bad Marienberg presste ApfelmostÄpfel gab es nicht viele in diesem Jahr – trotzdem ist es dem Westerwaldverein Bad Marienberg gelungen, circa 850 Kilogramm Äpfel zu lesen und zum Mosten zu bringen. Dies war aber nur möglich, weil ein netter Bauer in Unnau seine Streuobstwiese zum Abernten zur Verfügung stellte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.10.2017

Dekanate laden zu großen Reformationsgottesdiensten ein

Dekanate laden zu großen Reformationsgottesdiensten einIm Jahr des Reformationsjubiläums laden die Westerwälder Dekanate Bad Marienberg und Selters am 31. Oktober zu zwei großen, zentralen Reformationsgottesdiensten ein. Derjenige fürs Dekanat Bad Marienberg beginnt um 17 Uhr in der Stiftskirche Gemünden, der des Dekanats Selters startet um 18.30 Uhr in der Lutherkirche Montabaur.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.10.2017

Raubüberfall auf Netto Einkaufsmarkt Bad Marienberg

Raubüberfall auf Netto Einkaufsmarkt Bad MarienbergAm Mittwochabend, den 18. Oktober kam es gegen 21:45 Uhr zu einem Überfall auf den Netto Einkaufsmarkt in der Bad Marienberger Jahnstraße. Nach Schließen des Marktes verließen die beiden Angestellten den Markt und wurden auf dem Parkplatz von einem bisher unbekannten männlichen Täter mit einer Schusswaffe bedroht.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.10.2017

Bad Marienberger festigen Bindung mit der Bundeswehr

Bad Marienberger festigen Bindung mit der BundeswehrEine Partnerschaftsschließung der besonderen Art findet am Freitag, den 20. Oktober gegen 18 Uhr auf dem Marktplatz in Bad Marienberg statt. Die Stadt Bad Marienberg und die 11. Kompanie des Sanitätsregiment 2 „Westerwald“ wollen ihr enges Verhältnis mit einem feierlichen Apell offiziell machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.10.2017

Sexuelle Belästigung auf Bad Marienberger Oktoberfest

Sexuelle Belästigung auf Bad Marienberger OktoberfestAuf dem Oktoberfest in Bad Marienberg gab es mehrere Polizeieinsätze, da die Besucher stark alkoholisiert waren. Neben agressivem Verhalten und Streitigkeiten im Festzelt, gab es eine sexuelle Belästigung, die die Polizei jedoch stoppen konnte.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.10.2017

"Robonauten-Camp" in Bad Marienberg kam gut an

"Robonauten-Camp" in Bad Marienberg kam gut anWesterwälder Schüler bauten in den Herbstferien Roboter und lernten programmieren. Am Ende der Woche wurde am Freitag, 6. Oktober die Robonauten-Prüfung abgelegt und die kleinen Konstrukteure durften ihre Roboter vorführen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 04.10.2017

Saft aus eigenen Äpfeln in Bad Marienberg

Saft aus eigenen Äpfeln in Bad MarienbergObwohl in diesem Jahr "nur" die späten Apfelsorten vom Frost verschont blieben, haben sich die Aktiven des Westerwaldvereins Bad Marienberg entschlossen, such in diesem Jahr die Mobile Apfelpresse nach Bad Marienberg einzuladen. Die Mobile Saftpresse steht am Donnerstag, 19. Oktober auf den Marktplatz von Bad Marienberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 30.09.2017

Westerwaldverein Bad Marienberg auf dem Traumpfad Saynsteig

Westerwaldverein Bad Marienberg auf dem Traumpfad SaynsteigXL-Rucksackwanderung auf dem Traumpfad Saynsteig: Bei optimalem Wanderwetter, morgens noch etwas diesig, aber später mit viel Sonne, wurde der Traumpfad Saynsteig von elf motivierten Wanderfreunden in Angriff genommen. Die Leckerchen der Schlusseinkehr mussten dabei bergauf und bergab erarbeitet werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 27.09.2017

500 Jugendliche fuhren ins Phantasialand

500 Jugendliche fuhren ins Phantasialand500 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren fuhren mit der Sparkasse Westerwald-Sieg in den beliebten Freizeitpark bei Köln, nachdem die diesjährige Giro-Life-Tour ins Phantasialand wieder innerhalb eines Tages ausgebucht war. Mit dem Einsatz von zehn Bussen konnte die Bank der enormen Nachfrage nach diesem Event gerecht werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.09.2017

Pflanzentauschbörse am Kräuterwind-Gartenmarkt

Pflanzentauschbörse am Kräuterwind-Gartenmarkt
Am Sonntag, 8. Oktober richtet Bad Marienberg von 11 Uhr bis 14 Uhr den 9. Kräuterwind-Gartenmarkt am Platz hinter dem Marktplatz – Richtung Barfußweg aus. Eine Pflanzentauschbörse rundet den Gartenmarkt ab. Hier können Sie mit weiteren interessierten Gartenliebhaber Pflanzen tauschen: zu groß gewordene Stauden und solche Pflanzen, die zum Wegwerfen einfach zu schade sind. Jeder kann mitmachen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.09.2017

Vortragsabend zu „Reformation macht Schule“ im Gymnasium

Vortragsabend zu „Reformation macht Schule“ im Gymnasium Vom Zusammenspiel zwischen schulischer Bildung und Reformation in der heimischen Region hat Dr. Sebastian Schmidt im Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg berichtet. In seinem Vortrag „Reformation macht Schule“ gab Dr. Schmidt, der an der Universität Trier zu Alltags- und Sozialgeschichte, Konfessionalisierung und Staatsbildungsprozesse in der Frühen Neuzeit forschte und seit zwei Jahren im Lehramt am Evangelischen Gymnasium tätig ist, einen Überblick über die Reformatorischen Ereignisse.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.09.2017

Einbruchsversuch in Spielhalle und mehrfache Sachbeschädigung

Einbruchsversuch in Spielhalle und mehrfache SachbeschädigungDie Polizei Hachenburg bittet um Zeugenaussagen zu einem Einbruchsversuch in eine Bad Marienberger Spielhalle und mehrfache Sachbeschädigung in Hachenburg. Hauswände und Briefkästen von Finanzinstituten wurden mit Filzstiften verunziert. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Hachenburg zu melden, Telefon 02662-95580.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 23.09.2017

Oktoberveranstaltungen des Westerwaldvereins Bad Marienberg

Oktoberveranstaltungen des Westerwaldvereins Bad Marienberg Der Westerwaldverein Bad Marienberg hat im hoffentlich sonnig-herbstlichen Oktober eine Menge vor: Mitglieder und Interessenten sind aufgerufen zur Wanderung ins Blaue, Apfelpressen auf dem Marktplatz sowie Mundart-Führung und Stadtbesichtigung in Köln. Anmeldungen zu den geführten Wanderungen sind erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.09.2017

Ferienangebot für Kinder: „Robonauten-Camp" in Bad Marienberg

Ferienangebot für Kinder: „Robonauten-Camp" in Bad MarienbergVom 2. bis 6. Oktober veranstaltet der Arbeitgeberverband vem.die arbeitgeber e.V. ein „Robonauten-Camp". Das kostenfreie Angebot richtet sich an technisch interessierte Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassenstufe. Beim „Robonauten-Camp" in der Jugendherberge Bad Marienberg erwartet die Teilnehmenden – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene – ein spannendes Programm.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 20.09.2017

Lions Club Bad Marienberg: „Aus eins mach drei“

Lions Club Bad Marienberg: „Aus eins mach drei“Eine Lions-Erfolgsgeschichte, die das Leben vieler Kinder weltweit nachhaltig verändert: Im siebten Jahr fördern die Lions ein weiteres Hilfsprojekt für blinde und sehbehinderte Kinder. In Sierra Leone (Westafrika) sind rund 3.500 Kinder bis 14 Jahre blind, etwa drei Mal so viele sehbehindert. Es gibt keine medizinische Hilfe für blinde und sehbehinderte Kinder. „Lichtblicke für Kinder“ fördert ein Hilfsprojekt, mit dem eine landesweite augenmedizinische Infrastruktur für Kinder aufgebaut wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 17.09.2017

Intensivwochenende für Bad Marienberger Wanderfreunde

Intensivwochenende für Bad Marienberger WanderfreundeEin besonders geschäftiges Wochenende liegt hinter den Aktiven des Westerwaldvereins Bad Marienberg, waren es doch gleich zwei Veranstaltungen, die besucht werden wollten: Stoppelfest in Unnau am Samstag und Sterntreffen aller Zweigvereine in Rennerod am Sonntag. Ein Wochenende mit viel Aktivität, Geselligkeit und Genuss für die Vereinsmitglieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.09.2017

Sparkasse startet neue Spendenaktion „Heimatliebe“

Sparkasse startet neue Spendenaktion „Heimatliebe“Die Sparkasse Westerwald-Sieg hat eine neue Spendenaktion ins Leben gerufen. Das Ziel der Aktion ist die Unterstützung 160 sozialer und gemeinnütziger Projekte in der Region unter der Beteiligung ihrer Kunden. Bis zum 31. Oktober können sich Vereine und gemeinnützige Organisation, die Unterstützung zur Realisierung eines Herzensprojekts benötigen, über die Plattform www.skwws-heimatliebe.de vorstellen und ihr Projekt sowie die Arbeit des Vereins bzw. der Organisation präsentieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.09.2017

Regionale Werbegemeinschaften im Gespräch mit Politikern

Regionale Werbegemeinschaften im Gespräch mit Politikern
Ministerin (für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie) Sabine Bätzing-Lichtentäler und Landtagspräsident Hendrik Hering trafen sich am Freitag, 8. September mit Vertretern des Marktplatz Westerwald (Zusammenschluss zahlreicher regionaler Werbegemeinschaften) und der Industrie- und Handelskammer Koblenz zu einem Arbeitsgespräch im Wildpark Hotel Bad Marienberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.09.2017

Vorstand dankt für langjährige Verbundenheit

Vorstand dankt für langjährige Verbundenheit Im Rahmen einer feierlichen Ehrung dankte der Vorstand 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkasse Westerwald-Sieg für ihre langjährige Verbundenheit und Treue zur Sparkasse. Dabei wurden fünf der Kolleginnen und Kollegen gleichzeitig in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Gemeinsam blickte man auf das bisher Geleistete zurück.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.09.2017

Einbrecher trieben in Bad Marienberg ihr Unwesen

Einbrecher trieben in Bad Marienberg ihr UnwesenDie Polizei sucht Zeugen zu drei Einbrüchen in Bad Marienberg. Aus einem Getränkelager wurden Getränkeflaschen gestohlen, aus einem am Sportzentrum geparkten PKW wurden Geld und Ausweis entwendet und in der Nassauischen Straße scheiterte der Versuch, in ein Wohnhaus einzubrechen. Es blieb hier beim Sachschaden.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 09.09.2017

Bad Marienberger Wanderer auf sagenhaften Wegen

Bad Marienberger Wanderer auf sagenhaften WegenIn die sagenhafte Welt der Montabäurer Mären entführte Birgit Regner ihre 15-köpfige Wandergruppe am Sonntag, 3. September. Start war in Nentershausen bei den Schutzgräbern. Von hier führte der Weg hinaus aus dem Ort durch einen schönen Wald zu der zweiten Station, der Wüstung Oberisselbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Erneute Beschädigung eines DRK-Banners
Bad Marienberg. In der Nacht vom 4. auf den 5. Dezember zerschnitten bisher unbekannte Täter erneut ein Banner des DRK Ortsverbandes ...

Hilfe für Krebspatienten und Angehörige vor Ort
Bad Marienberg. An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische Versorgung. Vor allem ...

DRK-Banner zerschnitten
Bad Marienberg. Am Montag, 4. Dezember, in der Zeit zwischen 21.30 und 23 Uhr, zerschnitten unbekannte Täter das Stoffbanner ...

Einbruch in Wohnhaus
Bad Marienberg. Im Zeitraum von Freitag, 1. bis Montag, 4. Dezember brachen bisher unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Bad ...

Zeugen zu Verkehrsunfallflucht gesucht
Bad Marienberg. Am Samstag, 2. Dezember befuhr die Geschädigte mit ihrem PKW Ford KA gegen 6.45 Uhr die Langenbacher Straße ...

Diebstahl eines Motorrollers
Bad Marienberg. Der 25-jährige Geschädigte hatte seinen blauen Motorroller der Marke Jack Fox am Donnerstagnachmittag, in ...

Diebstahl einer Stihl Kettensäge
Bad Marienberg. Am Donnerstag, 23. November in der Zeit zwischen 7.30 und 9 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Täter die ...

Versuchter Einbruch in Friseursalon
Bad Marienberg. Bereits am Freitag, 13. Oktober versuchten unbekannte Täter in den Friseursalon in Bad Marienberg einzubrechen. ...

PKW-Aufbruch in Bad Marienberg
Bad Marienberg. Am Montagnachmittag, 16. Oktober 14 Uhr, ereignete sich in Bad Marienberg, Parkplatz der Firma Rübsamen, ...

Verkehrsunfallflucht
Bad Marienberg. Auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes kam es am Samstag, den 14. Oktober um 14:26 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht. ...



Unternehmen



Vereine

Werbung