Werbung

Gemeinden


Bad Marienberg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Bad Marienberg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56470
Artikel aus Bad Marienberg

Region | Artikel vom 15.09.2018

Familientag im Wildpark: Erlös für Kinder-Motorik-Parcours

Familientag im Wildpark: Erlös für Kinder-Motorik-ParcoursDer Förderverein Wildpark hatte gemeinsam mit der Westerwald Bank, dem Kletterwald, der Steig-Alm und dem Wildpark Hotel zum Familientag 2018 eingeladen. Segwayfahren, Traktor- und Schneepflugtreffen, vergünstigtes Klettern im Kletterwald, Kinderschminken, eine Fahrt mit der Eisenbahn, die Feuerwehr, das Rote Kreuz, eine große Hüpfburg und jede Menge Action sorgten für einen tollen Tag für die ganze Familie. Zentrales Thema des Familientages war das Sammeln von Spenden für den geplanten Kinder-Motorik-Parcours.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.09.2018

Flugzeugtaufe: Himmelsstürmer unter Gottes Segen gestellt

Flugzeugtaufe: Himmelsstürmer unter Gottes Segen gestelltDer Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Marienberg, Oliver Salzmann, und der Gemeindereferent der Katholischen Kirchengemeinde Höhn, Bernhard Hamacher, haben zwei Segelflugzeuge des Luftsportclubs Marienberg e. V. gesegnet. Rund 70 Gäste erlebten, wie die beiden Theologen nicht nur die Segelflugzeuge, sondern auch deren Führer und alle Mitarbeiter des Clubs segneten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 03.09.2018

Wäller Wanderer trafen Horst Lichter auf dem Drachenfels

Wäller Wanderer trafen Horst Lichter auf dem Drachenfels Die Fahrt zum Drachenfels nach Königswinter allein war schon ein Highlight. Doch der Tag hielt für die Aktiven des Westerwaldvereins Bad Marienberg noch mehr bereit: Mit Horst Lichter traf man TV-Prominenz in Lebensgröße, Erinnerungsfoto inklusive.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 25.08.2018

Bad Marienberger Wanderfreunde beim Deutschen Wandertag in Detmold

Bad Marienberger Wanderfreunde beim Deutschen Wandertag in DetmoldSechs Wanderfreunde des Westerwaldvereins Bad Marienberg nahmen die Mitfahrgelegenheit des Zweigvereins Rennerod an und fuhren mit zum Deutschen Wandertag nach Detmold. Dort nutzten sie die Gelegenheit, sich die Sehenswürdigkeiten dieser Gegend anzusehen. Mit der „Lippelinie“ startete der kleine Trupp und besichtigte zuerst das Hermann-Denkmal, von dem man eine tolle Aussicht über den Teutoburger Wald hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.08.2018

Gemeinde, das sind Menschen: 125 Jahre CVJM Bad Marienberg-Langenbach

Gemeinde, das sind Menschen: 125 Jahre CVJM Bad Marienberg-LangenbachDer CVJM Bad Marienberg-Langenbach konnte sein 125-jähriges Jubiläum feiern. Zahlreiche Mitglieder und einige Gäste waren zum Festgottesdienst ins Vereinshaus gekommen. Daneben konnten auch der Leiter der Evangelischen Allianz, Matthias Brück und Björn Scheyer als Vertreter der Stadt Bad Marienberg begrüßt werden. CVJM und die Evangelische Gesellschaft (EG) Lautzenbrücken waren ebenfalls gut vertreten. Der Gottesdienstsaal war bis auf den letzten Platz von jung bis alt gefüllt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.08.2018

Betrunkene Radfahrerin und teurer Zigarettennachschub

Betrunkene Radfahrerin und teurer ZigarettennachschubStändig hat die Polizei mit der Unvernunft der Mitmenschen zu tun, manchmal nimmt diese kabarettreife Formen an. Bei Bad Marienberg saß eine betrunkene Radfahrerin im Graben nach einer Rotweinpause und bei Höhn endete die Fahrt einer Autofahrerin zum Zigarettenholen ebenfalls im Graben. Ursache waren in diesem Fall Schlaftabletten, die Fahruntüchtigkeit bewirkten.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 06.08.2018

Westerwaldverein Bad Marienberg ändert den Wanderplan

Westerwaldverein Bad Marienberg ändert den WanderplanWie aus dem Wanderplan ersichtlich, war für Mitte September eine Tagestour nach Dillenburg geplant. Inzwischen hat sich der WWV Dillenburg jedoch bereit erklärt, das diesjährige Sterntreffen zu veranstalten. Da dieser Termin fast zeitgleich mit dem geplanten Termin stattfindet und eine der Wanderungen (Nr. 3) dem entspricht, was auch Westerwaldverein vorhatten, wurden folgende Änderungen beschlossen:

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.08.2018

„Kräuter und Basalt“: eine Themenwanderung

„Kräuter und Basalt“: eine Themenwanderung Die Tourist-Info Bad Marienberg lädt ein zu einer Themenwanderung „Kräuter und Basalt“ am 12. August. Die Wanderung führt durch das Naturschutzgebiet Bacher Lay, einem ehemaligen Basaltbruch, in dem heute seltene Pflanzenarten vor einer steilen Basaltwand zu finden sind. Während der Wanderung mit Kräuterexpertin Iris Franzen werden die Wildkräuter vorgestellt und teils auch verkostet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.08.2018

Bad Marienberg wird wieder zur Laufarena

Bad Marienberg wird wieder zur Laufarena
„Laufen und Feiern mit Kollegen“, lautet am Freitag, den 24. August, das Motto in Bad Marienberg, wenn um 18.18 Uhr der Startschuss zum diesjährigen Sparkasse Westerwald-Sieg-Firmenlauf fällt. 2017 nahmen bereits knapp 1400 Läufer teil. In diesem Jahr soll dieser Teilnehmerrekord geknackt werden. Die Läufer müssen insgesamt drei Runden durch die Stadt absolvieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.07.2018

Wanderung ins Blaue mit Manfred Schäfer

Wanderung ins Blaue mit Manfred SchäferAusgangspunkt der Wanderung des Westerwaldvereins Bad Marienberg war der Parkplatz am Friedhof in Großseifen, wo sich fünfzehn Wanderfreunde in erfrischend kühler Morgenluft trafen. Der Weg führte durch’s Strütchen Richtung Eichenstruth und auf einem schönen, schattigen Weg nach Stockhausen-Illfurth.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.07.2018

WWV Bad Marienberg wandert beim Sterntreffen in Dillenburg mit

WWV Bad Marienberg wandert beim Sterntreffen in Dillenburg mitDer Westerwald-Verein Dillenburg hat sich bereit erklärt, das diesjährige Sterntreffen zu veranstalten. Der Zweigverein Bad Marienberg wird daran teilnehmen. Drei sehr interessante Wanderungen zeigen die Vielfalt der schönen Stadt am östlichen Rand des Westerwaldes. Folgendes Programm ist vorgesehen: Wanderung 1 Wacholderweg – Rothaarsteig Spur, Wanderung 2 Rundweg Gaulskopf-Kornberg, Wanderung 3 Schlossbergtour

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 23.07.2018

The Peteles - Beatles Tribute Band in Bad Marienberg

The Peteles - Beatles Tribute Band in Bad MarienbergThe Peteles - Beatles Tribute Band – treten beim Sommerfestival in Bad Marienberg am Dienstag, 31. Juli, 19.30 Uhr auf dem Marktplatz auf. The Peteles haben sich mit Haut und Haaren den Songs der legendären Beatles verschrieben. Das Quartett begeistert das Publikum mit Evergreens wie „She Loves You“, „A Hard Day’s Night“, „Come Together“, „Hey Jude“ oder „Let It Be“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.07.2018

Schneepflugtreffen im Wildpark Bad Marienberg

Schneepflugtreffen im Wildpark Bad MarienbergAnlässlich des Familientags im Wildpark Bad Marienberg wollen die Verantwortlichen des Fördervereins Wildpark Bad Marienberg nun das beliebte Event wieder auf die Marienberger Höhe holen. Am Sonntag, den 9.September, ab 11 Uhr heißt es „kommen, sehen, staunen“. Bis zu 80 Schneepflüge haben in den letzten Jahren bei den Veranstaltungen teilgenommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 22.07.2018

Westerwaldverein Bad Marienberg zu Gast beim Rosenfest

Westerwaldverein Bad Marienberg zu Gast beim Rosenfest Zu Gast beim Rosenfest in Steinfurt waren dreiunddreißig Wanderfreunde, die sich per Bus in die Wetterau aufmachten. Erste Station war einer der sehenswertesten Rosengärten des Ortes. Hier war Zeit, sich an den vielen Rosensorten zu erfreuen und an den teils stark duftenden Blüten zu schnuppern. An der unglaublichen Fülle an Farben und Formen konnte man sich kaum sattsehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.07.2018

Minibagger beschädigt und Trampolin geklaut

Minibagger beschädigt und Trampolin geklautIn Bad Marienberg registrierte die Polizei zwei Delikte: Donnerstagnacht eine Sachbeschädigung an einem Minibagger und in der darauffolgenden Nacht der Diebstahl eines Trampolins aus einem Garten. Es wird um sachdienliche Zeugenaussagen gebeten.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 20.07.2018

Fußball-Ferien-Camp machte Kids Spaß

Fußball-Ferien-Camp machte Kids SpaßWie in den vergangenen 16 Jahren hieß es auch zu Beginn dieser Sommerferien für circa 50 Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis 14 Jahren wieder: Taschen packen für das Fußball-Ferien-Camp in Bad Marienberg. Dass sich das Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg anhaltend großer Beliebtheit erfreut, zeigen vor allem die vielen Kinder, die nicht nur einmal dabei sind, sondern immer wieder kommen und jedes Mal dieselbe Begeisterung mitbringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.07.2018

Kradfahrer verletzte sich bei Sturz schwer

Kradfahrer verletzte sich bei Sturz schwerWeil ein Fahrradfahrer einem Kradfahrer die Vorfahrt nahm, geriet dieser beim Ausweichen ins Schlingern und landete im Straßengraben. Durch den Sturz wurde der junge Mann schwer verletzt. Das Fahrzeug war erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.07.2018

Friedenslauf wird zum Fest über Ländergrenzen hinweg

Friedenslauf wird zum Fest über Ländergrenzen hinwegEs war in seiner Art ein bis jetzt einmaliges Ereignis in der Geschichte der über 50 Jahre bestehenden Partnerschaft zwischen Bad Marienberg und der französischen Stadt Pagny. Die gemeinsame Ausrichtung eines „Laufes für den Frieden“ über Ländergrenzen hinweg auf der Grundlage einer Botschaft, die deutsche Soldaten während des I. Weltkrieges auf den Schlachtfeldern in Lothringen verfassten und auf einem kleinen Bauernhof in einer Flasche hinterließen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 15.07.2018

Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche

Selbstverteidigungskurs für Kinder und JugendlicheAufgrund vieler Nachfragen wird nach den Sommerferien ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Schülerinnen und Schüler vom Gesundheitssport e.V. Westerwald in Kooperation mit Polizeioberkommissar Florian Knautz (Träger des 2. Dan Ju-Jutsu, Trainer (Ju-Jutsu Polizei) angeboten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.07.2018

Neuer Freund für Beo „Paule“ im Bad Marienberger Wildpark

Neuer Freund für Beo „Paule“ im Bad Marienberger Wildpark Der Beo aus dem Wildpark Bad Marienberg hat Gesellschaft bekommen. Gern begrüßt Paule in den Sommermonaten die Besucher des Wildparks mit Geplauder oder einem kurzen – aber sehr lauten – Pfiff. Seit rund vier Wochen hat der bereits seit einigen Jahren allein lebende Beo einen neuen Gefährten: Benjamin. Das Veterinäramt des Westerwaldkreises half bei der Vermittlung. Die Vogelhaltung, insbesondere die von Sittichen und Papageien, ist sehr beliebt in Deutschland, will aber gut bedacht sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kurz berichtet | Artikel vom 10.07.2018

Auf den Spuren Goethes und der Kelten

Auf den Spuren Goethes und der KeltenMitglieder des Westerwaldvereins Bad Marienberg waren wieder auf Tour. Während vier Wanderfreunde auf dem Goetheweg in Wetzlar wandelten und Ingrid Wagner als „Lotte“ mit Goethe auf Tuchfühlung ging, brach der harte Kern der XL-Wanderer bei herrlichem Sommerwetter zu einer Wanderung zum Netphener Keltenweg über die Höhen des Siegerlandes auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 10.07.2018

Bigfoot rockt den Marmer Marktplatz

Bigfoot rockt den Marmer Marktplatz Bigfoot lassen mit ihrer authentischen Interpretation die Hits von Deep Purple, Black Sabbath, ZZ Top, Bad Company, Led Zeppelin und anderen wieder aufleben. Wer sie live erleben möchte: Am 17. Juli gibt es die Möglichkeit in Bad Marienberg. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.07.2018

Erzieherin Birgit Weis in den Ruhestand verabschiedet

Erzieherin Birgit Weis in den Ruhestand verabschiedet Nach 44 Dienstjahren hat die Stadt Bad Marienberg Erzierhin Birgit Weis in den Ruhestand verabschiedet. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wünschte Stadtbürgermeisterin Sabine Willwacher Birgit Weis alles Gute für die Zukunft und den neuen Lebensabschnitt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 04.07.2018

Dritte Etappe der Montabaurer Mären erwandert

Dritte Etappe der Montabaurer Mären erwandertGeschichte und Natur bot die dritte Etappe des Wanderweges in Montabaur, bekannt als Montabaurer Mären. Der Westerwaldverein Bad Marienberg nahm diese Strecke unter die Lupe und erwanderte bei herrlichem Wetter die Region.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.06.2018

Drei Personen bei Unfall in Bad Marienberg verletzt

Drei Personen bei Unfall in Bad Marienberg verletztAm 29. Juni um 15:10 Uhr ereignete sich auf der Langenbacher Straße, Bad Marienberg, ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein PKW-Fahrer hatte beim Abbiegen die Vorfahrt missachtet und es kam zur Kollision mit einem weiteren Auto.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 27.06.2018

Hörgerät macht Deutsch-Rock auf dem Marmer Marktplatz

Hörgerät macht Deutsch-Rock auf dem Marmer Marktplatz Sie gelten als eine der beliebtesten Deutsch-Rock-Bands der Republik: Hörgerät. Am 3. Juli sind sie zu Gast auf dem bad Marienberger Marktplatz. Sie spielen ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.06.2018

Abschiedsgottesdienst des Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg

Abschiedsgottesdienst des Evangelischen Gymnasiums Bad MarienbergWas hat ein vermurkstes Stück Marmor mit einem Schulgottesdienst zu tun? Jugendpfarrer Werner Schleifenbaum weiß es. In seiner Ansprache im Abschiedsgottesdienst des Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg vor den Sommerferien erzählte er von der Entstehung einer der bekanntesten Skulpturen der Welt: des David von Michelangelo.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 23.06.2018

Bad Marienberger Westerwaldverein wanderte bei Wilnsdorf

Bad Marienberger Westerwaldverein wanderte bei WilnsdorfWilnsdorf war das Ziel: Bei idealem Wetter trafen sich acht motivierte Wanderer des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V., darunter zwei Gäste vom WWV Höhn, um zu den Bergmannspfaden in der Nähe von Wilnsdorf aufzubrechen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.06.2018

Sparkasse Westerwald-Sieg fördert das Deutsche Sportabzeichen

Sparkasse Westerwald-Sieg fördert das Deutsche SportabzeichenNachdem die Sparkasse Westerwald-Sieg im Rahmen des deutschen Sportabzeichens seit 2015 mehr als 225.000 Euro an Schulen und Vereine spenden konnte, setzt sie ihre Förderung des Breitensports auch im Jahr 2018 fort. Für jedes erfolgreich abgelegte Sportabzeichen erhalten Schulen und Vereine in diesem Jahr einen Spendenbetrag in Höhe von 10 Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.06.2018

Sommerfestival-Konzertreihe startet mit der Black Velvet Band

Sommerfestival-Konzertreihe startet mit der Black Velvet Band Am Dienstag, 19. Juni, startet die Sommerfestival-Konzertreihe in Bad
Marienberg. Den Auftakt gibt die Black Velvet Band ab 19.30 Uhr auf dem Bad
Marienberger Marktplatz. Die Black Velvet Band steht für ihre ganz eigene Mischung aus Rock-, Folk- und Pop-Covern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.06.2018

Rheuma-Bus macht Halt in Bad Marienberg

Rheuma-Bus macht Halt in Bad MarienbergAm Freitag, 8. Juni macht das Rheuma-Mobil Halt auf dem Marktplatz von Bad Marienberg. Schirmherrin der Rheuma-Bustour und von Rheuma-VOR ist in diesem Jahr erneut die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.06.2018

Bad Marienberg feiert beim Weinfest

Bad Marienberg feiert beim WeinfestAm kommenden Wochenende findet zum 13. Mal das Bad Marienberger Weinfest statt. Am Samstag, 9., und Sonntag, 10. Juni, bieten rheinland-pfälzische Weinregionen ihre köstlichen Tropfen an. Musikalisch wird das Weinfest von der Band "Discover", der Big Band Bad Marienberg und den Wiesensee Musikanten begleitet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.05.2018

Auf der Flucht: Zwei Einbrecher von Mieterin aufgeschreckt

Auf der Flucht: Zwei Einbrecher von Mieterin aufgeschreckt Großer Schrecken für eine Mieterin an der Bad Marienberger Bornwiese: Beim Betreten ihrer Wohnung bemerkte sie am Donnerstagabend (24. Mai) zwei männliche Personen. Beide flüchteten mit Diebesgut über den Balkon, nachdem die Mieterin die Wohnung schnell verlassen und die Wohnungstür verschlossen hatte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 21.05.2018

IGS Hamm gewinnt den GTS-Checker-Cup in Bad Marienberg

IGS Hamm gewinnt den GTS-Checker-Cup in Bad Marienberg Die Mannschaft der Integrierten Gesamtschule Hamm (IGS) hat den zweiten GTS-Checker-Cup in Bad Marienberg gewonnen. Das von Ingo Neuhaus betreute Team setze sich gegen Mannschaften aus Altenkirchen, Hachenburg und Bad Marienberg durch. Obgleich nur mit sechs Spielerinnen und Spielern angereist, waren die „Hämmscher“ nicht zu schlagen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2018

So lernen Eltern, cool zu bleiben

So lernen Eltern, cool zu bleibenUm Eltern zu helfen, ihre Kinder in der Pubertät besser zu verstehen, nehmen derzeit rund ein Dutzend Mütter und Väter im Evangelischen Gemeindehaus Bad Marienberg an einem Elternkurs der Evangelische Familien- und Erwachsenenbildung im Dekanat Westerwald teil. In fünf Treffen zu verschiedenen Aspekten dieser Lebensphase gibt Diplom-Sozialpädagogin und Bildungsreferentin Regina Kehr Hilfestellung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 26.04.2018

Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg

Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg Großer Beliebtheit, trotz mannigfachen kommerziellen Anbietern, erfreut sich das Fußball-Ferien-Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg in Bad Marienberg. Hier steht nicht das „Geldverdienen“ im Mittelpunkt, sondern die Intension, fußballbegeisterten Kindern ein exzellentes Training mit lizensierten Übungsleitern und Betreuern zu vermitteln, verbunden mit anspruchsvollen Freizeitprogramm und fachlich optimal aufopferungsvoller Betreuung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.04.2018

Unterwegs auf den Elberthöhen

Unterwegs auf den Elberthöhen Der Westerwaldverein Bad Marienberg berichtet von seinen beiden jüngsten Wanderungen auf den Elberthöhen. Unter anderem bewunderten sie unterwegs die Blütenteppiche aus Anemonen, Wiesenschaumkraut, Günzel und anderen Blumen. Für den 10. Mai ist eine Kurzwanderung zum Frühjahrskonzert der Oellinger Blasmusikanten geplant.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 11.04.2018

Siegerehrung Planspiel Börse 2017 der Sparkasse WW-Sieg

Siegerehrung Planspiel Börse 2017 der Sparkasse WW-SiegNachdem die Sieger und Platzierten des Planspiels Börse 2017 feststanden, wurden die besten Teilnehmer nach Bad Marienberg in die Sparkasse Westerwald-Sieg zur verdienten Siegerehrung eingeladen. So fanden sich in der Cafeteria der Geschäftsstelle in Bad Marienberg circa 50 „Börsianer“ ein, um gemeinsam den Erfolg zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.04.2018

Westerwaldverein erwanderte die Montabaurer Mären

Westerwaldverein erwanderte die Montabaurer Mären Der Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. war wieder auf Tour. Diesmal ging es auf die zweite Etappe der Montabäurer Mären zwischen Nomborn und Reckenthal. Gleich hinter Nomborn erreichten sie den 320 Meter hohen Bornkasten, einen Basalthügel, auf dem sich noch heute Reste einer Ringwallanlage aus der Keltenzeit befinden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.04.2018

80 Tage bis zum Jugendkirchentag

80 Tage bis zum JugendkirchentagIn Weilburg läuft der Countdown: In 80 Tagen startet in der Stadt an der Lahn der 9. Jugendkirchentag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Bis zu 4000 junge Gäste werden vom 31. Mai bis 3. Juni in der historischen Stadt bei dem deutschlandweit einmaligen Ereignis erwartet. Bei den sogenannten „go(o)d days and nights" können Jugendliche die evangelische Kirche neu entdecken und neben Sport, Partys und Spielen über Gott und die Welt diskutieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.03.2018

Erste Wald-Matinée der „NATURSCHUTZINITIATIVE e.V.“

Erste Wald-Matinée der „NATURSCHUTZINITIATIVE e.V.“Die „NATURSCHUTZINITIATIVE e.V.“ (NI) hat mit ihrer ersten Wald-Matinée in Bad Marienberg ein neues Veranstaltungsformat ausprobiert – mit Erfolg: 100 Besucher und spannende Vorträge sprechen für sich. Die Botschaft des Tages: Wälder müssen naturnäher werden!

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.03.2018

Yakari kommt nach Bad Marienberg

Yakari kommt nach Bad Marienberg Millionen Kinder kennen ihn aus dem Fernsehen. Jetzt kommt er auf die Bühne der Bad Marienberger Stadthalle: „Yakari und der Riesenvielfraß“ wird am 23. April vom Karfunkel-Theater aufgeführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.03.2018

Kurs für Eltern von Jugendlichen in der Pubertät

Kurs für Eltern von Jugendlichen in der PubertätWie gehe ich mit den Freiheiten um, die mein Kind sich herausnimmt? Wie kann ich es loslassen, ohne es fallen zu lassen? Fragen, die sich Eltern stellen, wenn die Pubertät beginnt. Ab April gibt es dazu einen Elternkurs in Bad Marienberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 13.03.2018

Intercrosse-Mixed-Turnier des CVJM Bad Marienberg

Intercrosse-Mixed-Turnier des CVJM Bad MarienbergDie Intercrosse Mannschaft des CVJM Bad Marienberg richtet am Sonntag, dem 18. März ab 10 Uhr sein 11. Intercrosse-Mixed-Turnier in der Dreifach-Sporthalle an der Kirburger Straße aus. Es werden wieder Spieler aus der Deutschen Intercrosse-Liga vertreten sein, die am Tag zuvor mit ihren Vereinen zu einem Liga-Spieltag in Bad Marienberg zusammenkommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 13.03.2018

Kommunalpolitik ist perfekter Einstieg in die Politik

Kommunalpolitik ist perfekter Einstieg in die PolitikAm Freitag, den 9. März traf sich die Junge Union Westerwald mit erfahrenen Mitgliedern der Westerwälder CDU im Gasthof Seelmann in Bad Marienberg. Neben Martin Halb, Bernd Weber und Kai Müller aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg nahmen auch Karl-Heinz Stinner und Alfons Giebeler aus der Verbandsgemeinde Rennerod an der Auftaktveranstaltung teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 11.03.2018

Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte wieder freudig

Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte wieder freudigDie warmen Temperaturen der vergangenen Tage haben dafür gesorgt, dass die bis Mitte letzter Woche noch vereisten Wege einigermaßen eisfrei waren und begangen werden konnten. So machten sich elf Wanderfreunde auf einen Rundweg bei Oberrod.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.03.2018

Cour de Paix – Lauf für den Frieden

Cour de Paix – Lauf für den FriedenUnter diesem Motto soll die geplante Lauftour/Radtour zwischen den Partnerstädten Bad Marienberg und Pagny sur Moselle stattfinden. Gérard Megly und Françoise Ququ, sie sind die in Pagny verantwortlichen Organisatoren, wollen damit an das Ende des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren erinnern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 04.03.2018

Jahreshauptversammlung des WWV Bad Marienberg

Jahreshauptversammlung des WWV Bad Marienberg Bei der Jahreshauptversammlung des Westerwaldvereins Bad Marienberg berichteten der Vorsitzende und die Fachbereichsleiter. Wichtigster Punkt der Tagesordnung war die Wahl des Vorstandes. Danach erfolgte die Wahl der Fachbereichsleiter. Ein Ausblick auf die Aktivitäten im laufenden Jahr und eine Bilder-Schau über die Wanderungen und Aktivitäten in 2017 beschlossen die Versammlung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 02.03.2018

Sparkasse Westerwald-Sieg in 2017 weiter kräftig gewachsen

Sparkasse Westerwald-Sieg in 2017 weiter kräftig gewachsenErneut überaus zufrieden zeigt sich der Vorstand der Sparkasse Westerwald-Sieg bei der Präsentation der Ergebnisse des Geschäftsjahres 2017 in der Bilanzpressekonferenz. Ein kräftiges Wachstum auf beiden Seiten der Bilanz sorgte für ein deutliches Überspringen der Drei-Milliarden-Grenze der Bilanzsumme. „Somit hat sich die Strategie auf hochqualifizierte Beratung, einen kundenorientierten Service und einer starken Präsenz vor Ort erneut in einem hervorragenden Ergebnis ausgezahlt“, erklärte der Vorstandsvorsitzende Dr. Reingen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 27.02.2018

Junge Union Westerwald sucht kommunalpolitische Freunde

Junge Union Westerwald sucht kommunalpolitische FreundeFrei nach dem Motto „Fragen kostet nichts!“ hat die Junge Union Westerwald innerhalb Ihres Themenjahres zur Kommunalwahl das Programm der Kommunalpolitischen Freunde ins Leben gerufen. Im Rahmen dessen werden erfahrene CDU-Mitglieder ihre Erlebnisse rund um das Thema Kommunalpolitik und Kommunalwahl mit ihnen teilen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung mit Verletzten
Bad Marienberg. Am Montagabend, 17. September, gegen 18.30 Uhr, kam es auf der Landesstraße 293 zwischen Bad Marienberg-Langenbach ...

Täter zerkratzen PKW - Zeugen gesucht
Bad Marienberg. In der Zeit vom Freitag, 7. bis Donnerstag, 13. September, hatte der Geschädigte seinen roten Suzuki Vitara ...

Handtaschenraub - Zeugen gesucht
Bad Marienberg. Am Donnerstag, 13. September um 10 Uhr, ereignete sich in Bad Marienberg ein Handtaschenraub. Die 87-jährige ...

Krebsgesellschaft berät wieder im Westerwald
Bad Marienberg/Montabaur. An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische Versorgung. ...

Kradfahrer schwer gestürzt
Bad Marienberg. Ein 36-jähriger Mann befuhr am Donnerstagabend, 16. August mit seinem Motorrad die L294 von Bad Marienberg ...

Neue Sprechstunden der Krebsgesellschaft
Bad Marienberg/Montabaur. An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische Versorgung. ...

80er/90er Party - mit DJ
Bad Marienberg. Zum ersten Mal findet die 80er/90er Party Open Air auf dem Marktplatz statt. Bad Marienberg dreht die Zeit ...

EVM-Gruppe kündigt Arbeiten am Stromnetz an
Bad Marienberg/Daaden. Am Sonntag, 19. August, wartet die Energienetze Mittelrhein (ENM) die Stromnetze in einigen Ortsgemeinden ...

Werkzeugkoffer geklaut
Bad Marienberg. Am 4. Juli, 11.46 Uhr, stellten Arbeiter der in der Bismarckstraße in Bad Marienberg befindlichen Baustelle ...

Sprechstunden für Krebspatienten
Bad Marienberg. An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische Versorgung. Vor allem ...



Unternehmen



Vereine

Werbung