Werbung

Gemeinden


Bad Marienberg

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Bad Marienberg
Kennzeichen: WW
Postleitzahl: 56470
Artikel aus Bad Marienberg

Region | Artikel vom 11.12.2018

Gesundheitsmesse „Leichter Leben Wochen“ in Bad Marienberg

Gesundheitsmesse „Leichter Leben Wochen“ in Bad MarienbergDie Gesundheitsmesse im Frühjahr jeden Jahres ist für die Gesundheitsstadt Bad Marienberg und seine Aussteller zu einer festen und erfolgreichen Einrichtung geworden. Menschen jeden Alters nutzen die Gesundheitsmesse, um sich über Gesundheitsvorsorge und Behandlungsmöglichkeiten zu informieren. Die Gesundheitsmesse startet am Sonntag, 10. März 2019.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 10.12.2018

Adventsfeier mit Rückblick

Adventsfeier mit RückblickZum Abschluss des Wanderjahres trafen sich die Mitglieder des Westerwaldvereins Bad Marienberg zur alljährlichen Adventsfeier. Leider waren einige, die ihr Kommen zugesagt hatten, erkrankt – doch konnte der Vorsitzende 40 Wanderfreunde begrüßen, die sich bei Kaffee und Kuchen über die zurückliegende Zeit austauschten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.12.2018

Hilfe für Krebspatienten und Angehörige vor Ort

Hilfe für Krebspatienten und Angehörige vor OrtDie Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz hilft Betroffenen und ihren Angehörigen weiter und bietet dazu auch landesweit regelmäßig wohnortnahe Sprechstunden an. Die nächsten Sprechstunden in Bad Marienberg und Montabaur finden am 18. Dezember statt. Vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich per Telefon oder E-Mail.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.12.2018

Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige in Bad Marienberg in Gründung

Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige in Bad Marienberg in Gründung Die "PflegeSelbsthilfe c/o WeKISS" mit Sitz in Westerburg möchten in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt Bad Marienberg eine Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige gründen. In der Selbsthilfegruppe können Teilnehmende ihre Erfahrungen austauschen und spüren, dass sie mit der Situation nicht alleine sind und erleben, dass Gleichbetroffene ein hohes Maß an Verständnis für die Situation haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.12.2018

Eschenauer und Schütz sind Schiedsrichter des Jahres

Eschenauer und Schütz sind Schiedsrichter des Jahres Unter der DFB-Aktion „Danke Schiri“ werden alljährlich in den Fußballkreisen im DFB-Bereich bewährte und verdiente Schiedsrichter ausgezeichnet. Jeder Fußballkreis kann in den Kategorie Ü50, U 50 und Frauen einen Kandidaten als „Schiedsrichter des Jahres“ küren. Dabei sind die Schiris aufgefordert, aus ihrer Sicht geeignete Personen zu benennen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.11.2018

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Bad Marienberg

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Bad Marienberg Der stets besonders stimmungsvoll gestaltete Bad Marienberger Weihnachtsmarkt zog zur Eröffnung am Donnerstag, 29. November viele Menschen an. Stadtbürgermeisterin Sabine Willwacher lobte die engagierten Schulen, Vereine und Standbetreiber, auf die sie sich stets verlassen kann. Die Grundschule Wolfsteinschule brachte ein Singspiel vom Bischof Nikolaus von Myra auf die Bühne.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.11.2018

Adventsempfang bei der Sparkasse Westerwald-Sieg

Adventsempfang bei der Sparkasse Westerwald-SiegDen Verantwortlichen muss man ein glückliches Händchen bescheinigen, den Adventsempfang 2017 ins Leben gerufen zu haben. Insgesamt hatten sich am Mittwoch, den 28. November rund 100 Gäste aus der Kommunalpolitik, der Wirtschaft und der Marienberger Vereine in der vorweihnachtlich dekorierten Kundenhalle eingefunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 29.11.2018

Mascha und der Bär feiern Weihnachten

Mascha und der Bär feiern WeihnachtenAm Freitag, den 14. Dezember, 16 Uhr gastiert das KIMUGI-Theater mit „Mascha und der Bär“ in der Stadthalle Bad Marienberg. Gespielt wird das Stück nach einem alten russischen Volksmärchen von Schauspielern in lebensgroßen Walk-Act Kostümen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 26.11.2018

NABU Bad Marienberg freut sich über großzügige Spende

NABU Bad Marienberg freut sich über großzügige SpendeWussten Sie eigentlich, dass eine Plastiktüte 25 Jahre in unseren Weltmeeren schwimmt, bis sie sich dort in schädliche Abbauprodukte umwandelt, die über die Fische dann auch unsere Gesundheit gefährden können. Außerdem werden für die Herstellung von Einwegtüten Unmengen von Rohstoffen benötigt, die unserer ständig wachsenden Weltbevölkerung fehlen. Diese Tatsache nahmen die Raben- und die Amts-Apotheke in Bad Marienberg zum Anlass die Abgabe von Einwegtüten mit einer Gebühr zu verbinden, die jetzt als Spende an den Naturschutzbund (NABU) in Bad Marienberg überreicht wurde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.11.2018

Feuerwehr Bad Marienberg erhält neue Drehleiter

Feuerwehr Bad Marienberg erhält neue DrehleiterDie offizielle Übergabe der neuen Drehleiter DLA (K) 23/12 an die Stützpunktfeuerwehr in Bad Marienberg war Anlass genug für Minister Roger Lewentz bei dem Festakt dabei zu sein. Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr war fein herausgeputzt. Andreas Heidrich, der Bürgermeister der VG Bad Marienberg, hatte eine lange Liste von Ehrengästen zu begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 23.11.2018

Autorenlesung im Café Wäller

Autorenlesung im Café WällerAm Samstag, dem 8. Dezember um 14.30 Uhr findet eine Lesung des Autors Lars Schütz im Bad Marienberger Café Wäller statt. Er stellt sein Buch „Der Alphabetmörder“ vor. Es handelt sich um einen Thriller, der in Bad Marienberg spielt. Zu dieser interessanten Lesung laden der Autor, der Kulturring Bad Marienberg und das Team vom Café Wäller ganz herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 23.11.2018

Westerwaldverein Bad Marienberg besichtigte Metall-Fassaden-Werk

Westerwaldverein Bad Marienberg besichtigte Metall-Fassaden-Werk Gerne sind zwanzig Mitglieder der Einladung gefolgt, einmal mehr einen ortsansässigen Betrieb kennen zu lernen. So traf man sich in Eichenstruth, um ein Werk zu besichtigen, das große Gebäude mit Metall-Fassaden verkleidet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 23.11.2018

Lions Club Bad Marienberg unterstützt gelebte Integration

Lions Club Bad Marienberg unterstützt gelebte IntegrationEs ist frustrierend, am Gottesdienst teilzunehmen, wenn man der Predigt nicht folgen kann, weil man (akustisch) nichts versteht. Unfall, Krankheit, Hörsturz, sei es berufs- oder altersbedingt – Schwerhörigkeit trifft mehr Menschen als man auf den ersten Blick vermuten mag – auch in Bad Marienberg. Um dem Abhilfe zu schaffen, überreichten Dr. Amelie Schmidt Bovendeert und Christel Strunk vom Lions Club Bad Marienberg dem evangelischen Pfarrer Oliver Salzmann einen Scheck in Höhe von 1.820 Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.11.2018

Evangelische Männerarbeit war zu Gast in Bad Marienberg

Evangelische Männerarbeit war zu Gast in Bad MarienbergDer Andrang war groß beim Frühstück der Männerarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen, das diesmal bei Kempf Fahrzeugbau in Bad Marienberg stattfand. Das heimische Unternehmen fertigt seit 1950 individuelle Fahrzeugkonzepte und hat sich über Deutschland hinaus zu einem der führenden Anbieter von Nutzfahrzeugen in Europa entwickelt. Bis zum Jahresende gibt es noch zwei weitere Termine der Männerarbeit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.11.2018

Birgit Müller in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Birgit Müller in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedetIn einem feierlichen Rahmen wurde Frau Birgit Müller im Kreise ihrer Kolleginnen und Kollegen von Tourist-Information, Stadtverwaltung, Bauhof und Wildpark nach über 33 Dienstjahren zum Wohle der Stadt Bad Marienberg und ihren Gästen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.11.2018

Großzügige Spende für den Wildpark übergeben

Großzügige Spende für den Wildpark übergebenAls überregionales Versicherungsunternehmen, war die VB-C GmbH & Co. KG aus Westerburg in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem Team inklusive Messestand am Sparkasse Westerwald-Sieg Firmenlauf in Bad Marienberg beteiligt. Das Unternehmen war mit gleich zwei "Spendenfahrrädern" vor Ort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 15.11.2018

Westerwaldverein Bad Marienberg stellte Mundartbuch vor

Westerwaldverein Bad Marienberg stellte Mundartbuch vor Zur Vorstellung des Mundartbuches "Su wȏrėt fröher" kamen fast hundert Zuschauer, die alle hell begeistert vom Programm aber auch von den Geschichten im Buch waren. Viele Zuschauer nickten zustimmend und wenn man in die Gesichter der Leute während der Vorträge schaute, konnte man auch direkt sehen, wie die Erinnerungen an die eigene Kindheit erwachten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.11.2018

Good Weather Forecast: Konzert beim CVJM

Good Weather Forecast: Konzert beim CVJM Am Freitag, den 9. November, gastieren Good Weather Forecast im Rahmen der Jubiläumsfeiern zum 125-jährigen Bestehen des CVJM Bad Marienberg in Langenbach. Beginn ist um 19.30 Uhr im Vereinshaus. Bis heute können Good Weather Forecast mehrere hundert Gigs in 15 Ländern und auf drei Kontinenten auf ihrem Konto verbuchen. Mit dem neuen Album „Superhumans" haben sie ihren Sound ganz neu definiert. Die Songs mit Ohrwurm-Charakter, intelligenten Lyrics und tiefgründigen Botschaften erinnern soundmäßig an One Republic und Twenty One Pilots und sind doch ganz anders.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.10.2018

Hundeschule Alpenrod spendet für Wildpark-Förderverein

Hundeschule Alpenrod spendet für Wildpark-Förderverein Finanzspritze für den Förderverein des Bad Marienberger Wildparks: Die Hundeschule Alpenrod spendet 400 Euro. Ingo Rudnick, der Inhaber der Hundeschule, begründete seine Spende mit der Botschaft, dass der Wildpark auch für die Hundeschule eine interessante Anlaufstelle während der Hundeausbildung sei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.10.2018

„Der Menschlichkeit verpflichtet“ - Bundeswehr-Gelöbnis in Bad Marienberg

„Der Menschlichkeit verpflichtet“ - Bundeswehr-Gelöbnis in Bad Marienberg 101 freiwillig Wehrdienstleistende legten ihr Gelöbnis ab, 24 Soldaten auf Zeit schworen nicht nur Deutschland tapfer zu verteidigen, sondern auch im Zentralen Sanitätsdienst der Bundeswehr nach dem Leitbild „Der Menschlichkeit verpflichtet“ zu dienen: So geschehen in der letzten Woche. In der Patengemeinde der Grundausbildungskompanie des Sanitätsregimentes 2 „Westerwald“ der Stadt Bad Marienberg wurde die feierliche Zeremonie vollzogen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 22.10.2018

Stadt Bad Marienberg ehrt erfolgreiche Sportler

Stadt Bad Marienberg ehrt erfolgreiche Sportler Im Rahmen des Herbstmarktes in Bad Marienberg ehrte die Stadt die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler, die entweder Einwohner der Stadt oder Mitglied in einem städtischen Verein sind. Beste Sportlerin des Jahres 2017 U 18 wurde Sarah Bertuleit vom TuS Bad Marienberg, Abteilung Badminton. Bei den Sportlern U 18 wurde Simon Laubhold vom Evangelischen Gymnasium für den ersten Platz geehrt. Als beste Mannschaft wurde die Mädchenmannschaft der Marie-Curie-Realschule plus Jahrgang 2001/2002 ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.10.2018

The Gregorian Voices in Bad Marienberg

The Gregorian Voices in Bad MarienbergThe Gregorian Voices arrangieren eindrucksvoll berühmte Klassiker der Popmusik im gregorianischen Stil. „Gregorian meets Pop - Vom Mittelalter bis heute“ lautet das Programm am Donnerstag, 1. November, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Bad Marienberg. Der Vorverkauf läuft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.10.2018

Erfolgreiche Weiterbildungen durch Vorstand geehrt

Erfolgreiche Weiterbildungen durch Vorstand geehrtGeprüfte Bankfachwirte, Bankbetriebswirte, Bachelor- und Master-Abschlüsse oder aufgabenspezifische Qualifizierungen waren Anlässe für eine Feierstunde bei der Kreissparkasse Westerwald-Sieg. Dabei wurden die Absolventen verschiedener Weiterbildungen von Vorstand, Personalabteilung und Personalrat gewürdigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2018

Bad Marienberg freut sich auf feierliches Gelöbnis

Bad Marienberg freut sich auf feierliches GelöbnisAm Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 16 Uhr werden rund 180 Rekrutinnen und Rekruten der Grundausbildungskompanie des Sanitätsregimentes 2 „Westerwald“ aus Rennerod ihr feierliches Gelöbnis öffentlich an der Stadthalle in Bad Marienberg ablegen. Hierzu sind nicht nur die Eltern, Partner, Freunde und Verwandte eingeladen, sondern auch die breite Öffentlichkeit. Von 14 Uhr bis 15.30 Uhr besteht die Möglichkeit, die Ausstellung „BW-Meile“ in der Stadthalle zu besuchen. Für Getränke sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.10.2018

„La course des vendanges“: Bad Marienberger liefen in Pagny-sur-Moselle

„La course des vendanges“: Bad Marienberger liefen in Pagny-sur-Moselle Zwar wurden keine olympischen Leistungen erzielt, der Lauf brachte aber viel Freude bei den Teilnehmern: Am Erntelauf „La course des vendanges“ in Pagny-sur-Moselle nahm auch eine Delegation aus Bad Marienberg teil. Bei strahlendem Sonnenschein und mildem Spätsommerwetter wurden die Teilnehmer aus der Badestadt von Bürgermeister René Bianchin und dem Veranstaltungsleiter Gérard Megly begrüsst.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.10.2018

Mehr Platz, mehr Möglichkeiten: Neue Mensa am Evangelischen Gymnasium eröffnet

Mehr Platz, mehr Möglichkeiten: Neue Mensa am Evangelischen Gymnasium eröffnet
Immanuel Kant hat das gemeinsame Essen als eine Art zwischenmenschlicher Kommunikation bezeichnet, wodurch die geistige Leistungsfähigkeit steige. Man darf gespannt sein ... Groß war auf jeden Fall die Freude aller Anwesenden bei der Eröffnung der Mensa-Erweiterung am Evangelischen Gymnasium in Bad Marienberg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 28.09.2018

Badminton: Aktive der DJK Gebhardshain beim Workshop in Bad Marienberg

Badminton: Aktive der DJK Gebhardshain beim Workshop in Bad MarienbergNeun Kinder und zwei Trainer aus den Reihen der DJK Gebhardshain nahmen das Angebot an, am Badminton-Workshop am Landesstützpunkt Bad Marienberg teilzunehmen. Ziel des neuen Konzeptes ist es, vereinsübergreifend in regelmäßigen Abständen einen ganzen Tag dem rasanten Rückschlagsport Badminton zu widmen und dabei sowohl den Kindern als auch den Vereinstrainern die neuesten Erkenntnisse aus den Bereichen Lauf- und Schlagtechnik, Kraft und Ausdauer sowie Taktik zu vermitteln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.09.2018

Elf junge Menschen erfolgreich in das Berufsleben gestartet

Elf junge Menschen erfolgreich in das Berufsleben gestartetIn den ersten drei Tagen gewannen die frisch gebackenen Auszubildenden einen Einblick in ihre neuen Aufgaben und wurden im Rahmen eines mehrtägigen Teambuilding-Seminars auf das Sparkassenleben vorbereitet. Die Rede ist vom Ausbildungsstart bei der Sparkasse Westerwald-Sieg.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.09.2018

Aktion „Heimatliebe“ der Sparkasse startet in zweite Runde

Aktion „Heimatliebe“ der Sparkasse startet in zweite RundeIm Sitzungssaal der VG Bad Marienberg hatte die Sparkasse Westerwald-Sieg zu einer Pressekonferenz geladen, um die Bilanz für die Aktion „Heimatliebe“ 2017/18 zu präsentieren und gleichzeitig den Startschuss für die zweite Runde 2018/19 zu geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.09.2018

Familientag im Wildpark: Erlös für Kinder-Motorik-Parcours

Familientag im Wildpark: Erlös für Kinder-Motorik-ParcoursDer Förderverein Wildpark hatte gemeinsam mit der Westerwald Bank, dem Kletterwald, der Steig-Alm und dem Wildpark Hotel zum Familientag 2018 eingeladen. Segwayfahren, Traktor- und Schneepflugtreffen, vergünstigtes Klettern im Kletterwald, Kinderschminken, eine Fahrt mit der Eisenbahn, die Feuerwehr, das Rote Kreuz, eine große Hüpfburg und jede Menge Action sorgten für einen tollen Tag für die ganze Familie. Zentrales Thema des Familientages war das Sammeln von Spenden für den geplanten Kinder-Motorik-Parcours.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.09.2018

Flugzeugtaufe: Himmelsstürmer unter Gottes Segen gestellt

Flugzeugtaufe: Himmelsstürmer unter Gottes Segen gestelltDer Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Marienberg, Oliver Salzmann, und der Gemeindereferent der Katholischen Kirchengemeinde Höhn, Bernhard Hamacher, haben zwei Segelflugzeuge des Luftsportclubs Marienberg e. V. gesegnet. Rund 70 Gäste erlebten, wie die beiden Theologen nicht nur die Segelflugzeuge, sondern auch deren Führer und alle Mitarbeiter des Clubs segneten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 03.09.2018

Wäller Wanderer trafen Horst Lichter auf dem Drachenfels

Wäller Wanderer trafen Horst Lichter auf dem Drachenfels Die Fahrt zum Drachenfels nach Königswinter allein war schon ein Highlight. Doch der Tag hielt für die Aktiven des Westerwaldvereins Bad Marienberg noch mehr bereit: Mit Horst Lichter traf man TV-Prominenz in Lebensgröße, Erinnerungsfoto inklusive.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 25.08.2018

Bad Marienberger Wanderfreunde beim Deutschen Wandertag in Detmold

Bad Marienberger Wanderfreunde beim Deutschen Wandertag in DetmoldSechs Wanderfreunde des Westerwaldvereins Bad Marienberg nahmen die Mitfahrgelegenheit des Zweigvereins Rennerod an und fuhren mit zum Deutschen Wandertag nach Detmold. Dort nutzten sie die Gelegenheit, sich die Sehenswürdigkeiten dieser Gegend anzusehen. Mit der „Lippelinie“ startete der kleine Trupp und besichtigte zuerst das Hermann-Denkmal, von dem man eine tolle Aussicht über den Teutoburger Wald hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.08.2018

Gemeinde, das sind Menschen: 125 Jahre CVJM Bad Marienberg-Langenbach

Gemeinde, das sind Menschen: 125 Jahre CVJM Bad Marienberg-LangenbachDer CVJM Bad Marienberg-Langenbach konnte sein 125-jähriges Jubiläum feiern. Zahlreiche Mitglieder und einige Gäste waren zum Festgottesdienst ins Vereinshaus gekommen. Daneben konnten auch der Leiter der Evangelischen Allianz, Matthias Brück und Björn Scheyer als Vertreter der Stadt Bad Marienberg begrüßt werden. CVJM und die Evangelische Gesellschaft (EG) Lautzenbrücken waren ebenfalls gut vertreten. Der Gottesdienstsaal war bis auf den letzten Platz von jung bis alt gefüllt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.08.2018

Betrunkene Radfahrerin und teurer Zigarettennachschub

Betrunkene Radfahrerin und teurer ZigarettennachschubStändig hat die Polizei mit der Unvernunft der Mitmenschen zu tun, manchmal nimmt diese kabarettreife Formen an. Bei Bad Marienberg saß eine betrunkene Radfahrerin im Graben nach einer Rotweinpause und bei Höhn endete die Fahrt einer Autofahrerin zum Zigarettenholen ebenfalls im Graben. Ursache waren in diesem Fall Schlaftabletten, die Fahruntüchtigkeit bewirkten.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 06.08.2018

Westerwaldverein Bad Marienberg ändert den Wanderplan

Westerwaldverein Bad Marienberg ändert den WanderplanWie aus dem Wanderplan ersichtlich, war für Mitte September eine Tagestour nach Dillenburg geplant. Inzwischen hat sich der WWV Dillenburg jedoch bereit erklärt, das diesjährige Sterntreffen zu veranstalten. Da dieser Termin fast zeitgleich mit dem geplanten Termin stattfindet und eine der Wanderungen (Nr. 3) dem entspricht, was auch Westerwaldverein vorhatten, wurden folgende Änderungen beschlossen:

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.08.2018

„Kräuter und Basalt“: eine Themenwanderung

„Kräuter und Basalt“: eine Themenwanderung Die Tourist-Info Bad Marienberg lädt ein zu einer Themenwanderung „Kräuter und Basalt“ am 12. August. Die Wanderung führt durch das Naturschutzgebiet Bacher Lay, einem ehemaligen Basaltbruch, in dem heute seltene Pflanzenarten vor einer steilen Basaltwand zu finden sind. Während der Wanderung mit Kräuterexpertin Iris Franzen werden die Wildkräuter vorgestellt und teils auch verkostet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.08.2018

Bad Marienberg wird wieder zur Laufarena

Bad Marienberg wird wieder zur Laufarena
„Laufen und Feiern mit Kollegen“, lautet am Freitag, den 24. August, das Motto in Bad Marienberg, wenn um 18.18 Uhr der Startschuss zum diesjährigen Sparkasse Westerwald-Sieg-Firmenlauf fällt. 2017 nahmen bereits knapp 1400 Läufer teil. In diesem Jahr soll dieser Teilnehmerrekord geknackt werden. Die Läufer müssen insgesamt drei Runden durch die Stadt absolvieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.07.2018

Wanderung ins Blaue mit Manfred Schäfer

Wanderung ins Blaue mit Manfred SchäferAusgangspunkt der Wanderung des Westerwaldvereins Bad Marienberg war der Parkplatz am Friedhof in Großseifen, wo sich fünfzehn Wanderfreunde in erfrischend kühler Morgenluft trafen. Der Weg führte durch’s Strütchen Richtung Eichenstruth und auf einem schönen, schattigen Weg nach Stockhausen-Illfurth.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 27.07.2018

WWV Bad Marienberg wandert beim Sterntreffen in Dillenburg mit

WWV Bad Marienberg wandert beim Sterntreffen in Dillenburg mitDer Westerwald-Verein Dillenburg hat sich bereit erklärt, das diesjährige Sterntreffen zu veranstalten. Der Zweigverein Bad Marienberg wird daran teilnehmen. Drei sehr interessante Wanderungen zeigen die Vielfalt der schönen Stadt am östlichen Rand des Westerwaldes. Folgendes Programm ist vorgesehen: Wanderung 1 Wacholderweg – Rothaarsteig Spur, Wanderung 2 Rundweg Gaulskopf-Kornberg, Wanderung 3 Schlossbergtour

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 23.07.2018

The Peteles - Beatles Tribute Band in Bad Marienberg

The Peteles - Beatles Tribute Band in Bad MarienbergThe Peteles - Beatles Tribute Band – treten beim Sommerfestival in Bad Marienberg am Dienstag, 31. Juli, 19.30 Uhr auf dem Marktplatz auf. The Peteles haben sich mit Haut und Haaren den Songs der legendären Beatles verschrieben. Das Quartett begeistert das Publikum mit Evergreens wie „She Loves You“, „A Hard Day’s Night“, „Come Together“, „Hey Jude“ oder „Let It Be“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.07.2018

Schneepflugtreffen im Wildpark Bad Marienberg

Schneepflugtreffen im Wildpark Bad MarienbergAnlässlich des Familientags im Wildpark Bad Marienberg wollen die Verantwortlichen des Fördervereins Wildpark Bad Marienberg nun das beliebte Event wieder auf die Marienberger Höhe holen. Am Sonntag, den 9.September, ab 11 Uhr heißt es „kommen, sehen, staunen“. Bis zu 80 Schneepflüge haben in den letzten Jahren bei den Veranstaltungen teilgenommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 22.07.2018

Westerwaldverein Bad Marienberg zu Gast beim Rosenfest

Westerwaldverein Bad Marienberg zu Gast beim Rosenfest Zu Gast beim Rosenfest in Steinfurt waren dreiunddreißig Wanderfreunde, die sich per Bus in die Wetterau aufmachten. Erste Station war einer der sehenswertesten Rosengärten des Ortes. Hier war Zeit, sich an den vielen Rosensorten zu erfreuen und an den teils stark duftenden Blüten zu schnuppern. An der unglaublichen Fülle an Farben und Formen konnte man sich kaum sattsehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.07.2018

Minibagger beschädigt und Trampolin geklaut

Minibagger beschädigt und Trampolin geklautIn Bad Marienberg registrierte die Polizei zwei Delikte: Donnerstagnacht eine Sachbeschädigung an einem Minibagger und in der darauffolgenden Nacht der Diebstahl eines Trampolins aus einem Garten. Es wird um sachdienliche Zeugenaussagen gebeten.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 20.07.2018

Fußball-Ferien-Camp machte Kids Spaß

Fußball-Ferien-Camp machte Kids SpaßWie in den vergangenen 16 Jahren hieß es auch zu Beginn dieser Sommerferien für circa 50 Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis 14 Jahren wieder: Taschen packen für das Fußball-Ferien-Camp in Bad Marienberg. Dass sich das Camp des Fußballkreises Westerwald/Sieg anhaltend großer Beliebtheit erfreut, zeigen vor allem die vielen Kinder, die nicht nur einmal dabei sind, sondern immer wieder kommen und jedes Mal dieselbe Begeisterung mitbringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.07.2018

Kradfahrer verletzte sich bei Sturz schwer

Kradfahrer verletzte sich bei Sturz schwerWeil ein Fahrradfahrer einem Kradfahrer die Vorfahrt nahm, geriet dieser beim Ausweichen ins Schlingern und landete im Straßengraben. Durch den Sturz wurde der junge Mann schwer verletzt. Das Fahrzeug war erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 16.07.2018

Friedenslauf wird zum Fest über Ländergrenzen hinweg

Friedenslauf wird zum Fest über Ländergrenzen hinwegEs war in seiner Art ein bis jetzt einmaliges Ereignis in der Geschichte der über 50 Jahre bestehenden Partnerschaft zwischen Bad Marienberg und der französischen Stadt Pagny. Die gemeinsame Ausrichtung eines „Laufes für den Frieden“ über Ländergrenzen hinweg auf der Grundlage einer Botschaft, die deutsche Soldaten während des I. Weltkrieges auf den Schlachtfeldern in Lothringen verfassten und auf einem kleinen Bauernhof in einer Flasche hinterließen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 15.07.2018

Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche

Selbstverteidigungskurs für Kinder und JugendlicheAufgrund vieler Nachfragen wird nach den Sommerferien ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Schülerinnen und Schüler vom Gesundheitssport e.V. Westerwald in Kooperation mit Polizeioberkommissar Florian Knautz (Träger des 2. Dan Ju-Jutsu, Trainer (Ju-Jutsu Polizei) angeboten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.07.2018

Neuer Freund für Beo „Paule“ im Bad Marienberger Wildpark

Neuer Freund für Beo „Paule“ im Bad Marienberger Wildpark Der Beo aus dem Wildpark Bad Marienberg hat Gesellschaft bekommen. Gern begrüßt Paule in den Sommermonaten die Besucher des Wildparks mit Geplauder oder einem kurzen – aber sehr lauten – Pfiff. Seit rund vier Wochen hat der bereits seit einigen Jahren allein lebende Beo einen neuen Gefährten: Benjamin. Das Veterinäramt des Westerwaldkreises half bei der Vermittlung. Die Vogelhaltung, insbesondere die von Sittichen und Papageien, ist sehr beliebt in Deutschland, will aber gut bedacht sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kurz berichtet | Artikel vom 10.07.2018

Auf den Spuren Goethes und der Kelten

Auf den Spuren Goethes und der KeltenMitglieder des Westerwaldvereins Bad Marienberg waren wieder auf Tour. Während vier Wanderfreunde auf dem Goetheweg in Wetzlar wandelten und Ingrid Wagner als „Lotte“ mit Goethe auf Tuchfühlung ging, brach der harte Kern der XL-Wanderer bei herrlichem Sommerwetter zu einer Wanderung zum Netphener Keltenweg über die Höhen des Siegerlandes auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Versuchter Einbruch in Metzgerei- Zeugen gesucht
Bad Marienberg. In der Nacht von Donnerstag, 29. November auf Freitag, 30. November, versuchten bisher unbekannte Täter in ...

Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren
Bad Marienberg. Aufgrund vieler Nachfragen wird es im Dezember einen weiteren Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche ...

Spende für Motorik-Parcours im Wildpark Bad Marienberg

Bad Marienberg. Für Crossfit Bad Marienberg/Atlas Sport ist der im Wildpark Bad Marienberg geplante Motorik-Parcours für ...

Versuchter Einbruch in Garage
Bad Marienberg. Unbekannte Täter versuchten vermutlich in der Nacht zum Montag, 12. November, in eine Garage in der Straße ...

Stunde der Musik in Bad Marienberg
Bad Marienberg. Am 24. November um 16 Uhr lädt die Kreismusikschule Westerwald zu einem bunten Konzert in die Räume der Verbandsgemeindeverwaltung ...

Radfahrer musste nach Sturz in die Klinik
Bad Marienberg. Ein Radfahrer wurde am Freitagabend, 2. November, kurz vor halb zehn, bei einem Sturz schwer verletzt. Der ...

Männerfrühstück diesmal in Bad Marienberg
Bad Marienberg/Kreis Altenkirchen. Die Frühstücke der Männerarbeit im Kirchenkreis Altenkirchen sind längst kein Geheimtipp ...

Diebstahl eines Kinderfahrrades
Bad Marienberg. In der Nacht vom Dienstag, 30. auf Mittwoch, 31. Oktober, kam es zum Diebstahl eines Kinderfahrrades aus ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt
Bad Marienberg. Die 30-jährige Geschädigte hatte ihren PKW in der Nacht vom Mittwoch, 31. Oktober, 21.30 Uhr auf Donnerstag, ...

Brand in Kindertagestätte
Bad Marienberg. Am Donnerstag, 25. Oktober, um 14.08 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Hachenburg über eine Brand in der in ...



Unternehmen



Vereine

Werbung