Werbung

Nachricht vom 09.11.2018 - 11:03 Uhr    

Auf A 48 Leitplanke durchbrochen und auf Dach gelandet

Am 8. November, gegen 18:14 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A 48, Fahrtrichtung Trier, in Höhe der Gemarkung Weitersburg ein schwerer Verkehrsunfall. Der 30-jährige Fahrer eines PKW aus dem Kreis Limburg-Weilburg verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Fotos: Uwe Schumann

Montabaur. Nachdem das Fahrzeug außer Kontrolle geriet durchbrach es die Leitplanke und überschlug sich auf dem Feld zwischen der A 48 und der K 81. Hier kam das Fahrzeug stark beschädigt auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Da die Polizeibeamten Alkoholgeruch feststellten, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Es entstand ein Sachschaden von rund 22.000 Euro. Es waren Kräfte der PAST Montabaur, Polizei Bendorf, Verkehrsdirektion Koblenz sowie der Feuerwehr Weitersburg und Bendorf im Einsatz.

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 



Aktuelle Artikel aus der Region


Fahrplan ICE-Strecke Köln-Frankfurt ab Sonntag wieder normal

Montabaur. Alle ICE-Züge fahren ab kommenden Sonntag, den 18. November wieder nach dem regulären Fahrplan. Die Bahnhöfe Siegburg/Bonn, ...

Auf Gegenspur geraten, Unfall verursacht und geflohen

Meudt. Durch die Kollision entstand an dem LKW leichter Sachschaden. Der Fahrer des Kastenwagens fuhr einfach weiter, obwohl ...

Vortragsreihe nimmt Westerwald „unter die Lupe“

Limbach/Region. „Kennst Du Deine Heimat?“ Auf diese Frage werden die meisten wohl mit einem überzeugten „Na klar!“ antworten. ...

Abwechslungsreiches Oktoberprogramm des Jugendzentrums erreichte viele Teilnehmer

Hachenburg. Der Kochtreff reiste unter Anleitung von Michael Weber im Oktober nach Spanien und bereitete unter anderem eine ...

Birgit Müller in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Bad Marienberg. Sie hat die Tourist-Information mit Bravour geleitet, auf zahlreichen Messen hat sie viele Gäste davon überzeugt, ...

Wasserleitung zwischen Elgendorf und Horressen wird erneuert

Montabaur. Die Wasserleitung verläuft unter dem Gehweg auf der dem Wald gegenüberliegenden Straßenseite. Der Gehweg wird ...

Weitere Artikel


Neue Köpfe und neue Ideen für Genossenschaften

Region/Wissen. Der Vorstand der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft besteht nach den Neuwahlen am 7. November ...

Reiner Meutsch machte Station in Wirges

Wirges. Im Rahmen seiner Spendentour zugunsten seiner Stiftung Fly & Help besuchte Reiner Meutsch Wirges. Im Möbelhaus Neust ...

Baumpflegearbeiten am Schlossberg: Sperrung der Bahnhofstraße

Montabaur. Am Samstag, den 24. November, werden ab 7 Uhr Baumpflegearbeiten am Schlossberg in Montabaur durchgeführt. Dazu ...

Demenz ändert das Leben

Ransbach-Baumbach. Über die Dauer von zwei Stunden referierte die Diplom Psychologin und klinische Neuropsychologin GNP, ...

Freie Wähler Selters wollen Seniorentaxi einführen

Selters. Auf der Basis von zwei Anträgen beantragt die Fraktion der Freien Wählergruppe (FWG) im Verbandsgemeinderat der ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige