Werbung

Nachricht vom 13.05.2018 - 13:11 Uhr    

Infoabend: Was bedeutet der neue Datenschutz für Vereine?

Was bedeutet die neue Datenschutz-Grundverordnung für Vereine? Darüber informiert die CDU-Landtagsabgeordnete Gabi Wieland mit dem renommierten Juristen Dr. Normann-Alexander Leu, Rechtsanwalt für Vereinsrecht, am 22. Mai in Montabaur. Speziell auf den Bedarf von Vereinen zugeschnitten soll der Informationsabend aufklären, Risiken aufzeigen und konkrete Tipps zur Umsetzung geben.

Was bedeutet die neue Datenschutz-Grundverordnung für Vereine? Darüber informiert die CDU-Landtagsabgeordnete Gabi Wieland mit dem renommierten Juristen Dr. Normann-Alexander Leu, Rechtsanwalt für Vereinsrecht, am 22. Mai in Montabaur.(Foto: Gabi Wieland, MdL/CDU-Rheinland-Pfalz)

Montabaur. Bei vielen Vereinen herrscht derzeit Unsicherheit: Am 25. Mai treten die europaweiten Vorschriften und Maßgaben nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Wie ist damit umzugehen? Was ist zu tun? Was galt bisher schon in Sachen Datenschutz? Die CDU-Landtagsabgeordnete Gabi Wieland rät zur Besonnenheit und heißt alle Vereinsvertreter zu einem Informations- und Aufklärungsgespräch mit Dr. Normann-Alexander Leu, Rechtsanwalt für Vereinsrecht, am Dienstag, 22. Mai, um 19 Uhr in der Bürgerhalle des Rathauses in Montabaur (Großer Markt 10) willkommen.

In den Köpfen vieler verantwortlicher Vereinsvorständler formt sich derzeit ein Schreckgespenst: Dürfen überhaupt noch Daten der Vereinsmitglieder und von Förderern gespeichert oder gar weitergegeben werden? Was passiert, wenn diese nicht einverstanden sind? Werden dann tatsächlich Bußgelder in mehrstelliger Höhe fällig? Inwieweit stehe ich als Vorstandsmitglied in der Verantwortung?

Speziell auf den Bedarf von Vereinen zugeschnitten soll der Informationsabend aufklären, Risiken aufzeigen und konkrete Tipps zur Umsetzung geben. Dr. Leu von der Frankfurter Leu Rechtsanwaltsgesellschaft mit weiteren Standorten in Hamburg, Lübeck, München und Berlin, bundesweit tätig und berät Vereine und Verbände. Zu dem ist Leu als Datenschutzexperte mit seinem Know-how als Referent gefragt. Er wird sicherlich mit sachdienlichen Informationen für Aufklärung sorgen können. Die Veranstaltung ist kostenlos. Mit einer Nachricht an gabriele.wieland@t-online.de oder telefonisch unter 02602 999436 sichern man sich einen Sitzplatz. (PM)

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Infoabend: Was bedeutet der neue Datenschutz für Vereine?

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Handwerkermarkt in Grenzau zog Besuchermassen

Höhr-Grenzhausen. Die Traktorfreunde Kannenbäckerland präsentierten ihre PS-starken Fahrzeuge und führten eine auf einem ...

Von der Sonne verwöhnt: Die Kirmes in Hundsangen ist in vollem Gang

Hundsangen. Mit traumhaftem Kirmeswetter sind in diesem Jahr die Hundsänger gesegnet. Dies war schon mit Beginn der Kirmestage ...

Blick hinter die Kulissen: Tag der offenen Tür im Windpark Höhn

Höhn. Die Erweiterung des Windparks Höhn ist abgeschlossen. Das will die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) gemeinsam mit ...

Wahl von Grundstück und Grundriss: Die erste Entscheidung rund ums Haus

Montabaur/Kreisgebiet. Mit der Wahl eines Grundstücks wird die erste Entscheidung darüber getroffen, wie ein Haus einmal ...

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung: Info-Abend in Rennerod

Montabaur/Rennerod. Oft stellt sich die Frage: „Wer hilft mir, wenn ich selbst nicht mehr handeln kann, aber lebensnotwendige ...

„Kita-App“ nun auch für Westerwälder Kindergärten

Gemünden. Eine Innovation für Eltern von zukünftigen Kindergartenkindern stellt die Kita-App dar. In der bereits im Juni ...

Weitere Artikel


Stephan Bach führt weiter die Westerwälder FWG

Wallmerod. Anlässlich der gut besuchten Delegiertenversammlung der FWG Westerwald im Gasthaus „St. Hubertus“ in Wallmerod ...

„Wald und Wasser“ ist Exkursionsthema beim BUND

Hachenburg/Marienstatt. Unter dem Titel „Wald und Wasser“ lädt der BUND alle Naturliebhaber und Freunde des Waldes zu einer ...

Crowdfunding ermöglichte Anschaffung neuer Trikots

Mündersbach/Höchstenbach. So könnten die Vereinsmeisterschaften wohl öfter starten: Mit einem Scheck über 4.510 Euro. Der ...

Ab Sonntagmittag werden schwere Gewitter erwartet

Region. Der Deutsche Wetterdienst gibt eine Unwetter-Vorabwarnung „Vor schwerem Gewittern“ ab Sonntag, den 13. Mai ab 13 ...

Ausstellung in Wissen: Peter Wellers Biografie vereint Industrie und Kultur

Wissen. Blickt man aus den Räumen des „walzWERKwissen“ – dem ehemaligen Laborgebäude des früheren Wissener Walzwerks – in ...

Fürstliche Einblicke an Pfingsten

Bendorf. So lebendig wie die schmucken Räume des Rheinischen Eisenkunstguss-Museums. Hier sind nicht nur der filigrane Eisenschmuck ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige