Werbung

Nachricht vom 16.04.2018 - 11:26 Uhr    

Unfall bei Hartenfels - Motorradfahrer schwer verletzt

Das schöne Wetter lockte wieder die Zweiradfahrer auf die Straße. Für einen jüngeren Mann endete seine Fahrt im Krankenhaus. Er kam am späten Sonntagnachmittag bei Hartenfels von der Straße ab und landete im Graben. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.

Foto und Video: RS Media

Hartenfels. Nach ersten Informationen kam es am Sonntag, den 15. April kurz nach 18 Uhr zu einem Alleinunfall eines Motorradfahrers, bei dem er schwer verletzt wurde. Der Kradfahrer war auf der Kreisstraße von Maxsain nach Hartenfels unterwegs. Kurz vor Hartenfels war er vermutlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs. An einer Kuppe mit einer leichten Rechtskurve geriet der ortskundige jüngere Fahrer über die Gegenfahrbahn in den Graben.

Das Motorrad fuhr rund 40 Meter durch den Graben. Dann sprang der Fahrer nach Lage der Spuren ab und das Motorrad kam rund 50 Meter weiter zum Liegen. Dabei verletzte sich der junge Mann schwer. Die First Responder aus Hartenfels waren zuerst zur Stelle. Sie und der anschließend eintreffende Notarzt versorgten den Mann. Mit dem Hubschrauber wurde der Verletzte in eine Klinik geflogen.

An dem Motorrad entstand Totalschaden. Die Kreisstraße musste für die Rettung und Unfallaufnahme voll gesperrt werden. (woti)


Video von der Einsatzstelle






Aktuelle Artikel aus der Region


Unternehmergespräch: Medienkompetenz ist oft nicht mehr als eine Wischkompetenz

Ruppach-Goldhausen. Profil zeigen! Darum ging es beim 15. Unternehmergespräch der Verbandsgemeinde (VG) Montabaur in mehrfacher ...

Rathausstürmung: Derwischer Karnevalisten wollen Wurfmaterial gewinnen

Dernbach. Am 11.11. hatten die Narren aus Dernbach wieder zum traditionellen Sturm des Rathauses in Dernbach geladen. Gesagt, ...

Firmenlauf 2018: Sonderpreis für die Westerwald-Werkstätten

Betzdorf. Rund zwei Monate nach dem 8. Westerwälder Firmenlauf in Betzdorf, an dem rund 1.200 Läuferinnen und Läufer teilnahmen, ...

Sozialer Tag unterstützt Schülerinnen und Schüler in Ruanda

Hachenburg. Auch in diesem Schuljahr nutzten die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule und der Realschule plus Hachenburg ...

10.500 Euro für den guten Zweck

Dernbach (WW). Bekannt aus der Mainzer Fastnacht ließen es sich die Hofsänger nicht nehmen, am 11.11. im Westerwald für ein ...

Forum Selters lädt zur Spielrunde ein

Selters. Gesucht werden die guten und auch die schlechten Verlierer beim Spieleabend am Samstag, 24. November 2018, um 19.30 ...

Weitere Artikel


Farmers bringen aus Paderborn Hausaufgaben mit

Montabaur. Die Dolphins aus der Nord-Staffel gaben den Farmers aus der Süd-Staffel mit ihrem 58:7 (20:0, 10:0, 14:0, 14:7) ...

Akademischer Nachwuchs besuchte Mündersbacher EWM AG

Mündersbach.Vor dem Hintergrund der zunehmenden Globalisierung den Austausch zwischen Wirtschaft und wissenschaftlicher Bildung ...

Mit dem Daubacher Blasorchester im Abenteuerland

Horbach. Nach monatelangen Reisevorbereitungen brach das Kreuzfahrtschiff „MS Blasorchester Daubach“ am vergangenen Samstag ...

Naturschützer stellen Forderungskatalog für Westerwälder Seenplatte auf

Quirnbach/Westerwälder Seenplatte. Nach den der Naturschutzinitiative e. V. (NI) mit Sitz in Quirnbach und dem in Neustadt ...

„Filmreif“ zeigt den Cowboy vom alten Schlag

Hachenburg. „Kino für Menschen in den besten Jahren“ verspricht das Vormittagsprogramm der Reihe „Filmreif“ von Cinexx Hachenburg ...

C-Jugend-Bezirksliga Ost: JSG Wisserland unterliegt Eisbachtal II

Nentershausen/Wissen. Recht Chancenlos agierte die JSG Wisserland am Samstag beim bis dahin punktgleichen Tabellenführer ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige