Werbung

Nachricht vom 14.04.2018 - 07:02 Uhr    

Denzerheide: Vollsperrung für Sanierung der B 261

Die Bundesstraße B 261 wird ab Montag, 16. April, im Bereich Denzerheide saniert. Die Maßnahme wird unter Vollsperrung durchgeführt. Es ist geplant, dass die Maßnahme in zwei Bauabschnitten durchgeführt wird. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 30. Juni abgeschlossen sein. Darauf weist der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) hin.

Denzerheide. Der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) teilt mit, dass am 16. April die Arbeiten zur Sanierung der B 261 Denzerheide anlaufen. Die Maßnahme wird unter Vollsperrung durchgeführt. Es ist geplant, dass die Maßnahme in zwei Bauabschnitten durchgeführt wird. Im ersten Bauabschnitt erfolgt ab dem 16. April vom Kreuzungsbereich der B 49/B 261 die Fahrbahnsanierung bis zum Parkplatz der Golfanlage. Die Zufahrt zur Golfanlage (Hofgut Denzerheide) erfolgt in dieser Zeit über die B 261 aus Richtung Bad Ems. Die Arbeiten dauern etwa vier Wochen an.

Anschließend wird der zweite Bauabschnitt vom Parkplatz der Golfanlage (Hofgut Denzerheide) in Richtung Bad Ems durchgeführt, die Zufahrt zur Golfanlage wird dann über die B 49 ermöglicht. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 30. Juni abgeschlossen sein.

Während der Bauarbeiten in beiden Abschnitten ist eine Zufahrt von der L 127 auf die B 49 sowohl in Richtung Koblenz als auch in Richtung Montabaur möglich. Im Zuge der gesamten Maßnahme werden Strom- und Gasversorgungsleitungen der Versorgungsunternehmen sowie Trinkwasseranlagen der Verbandsgemeindewerke Montabaur erneuert. Unmittelbar Betroffene werden vom LBM Diez direkt informiert. Die Kosten für die Straßenbaumaßnahme belaufen sich für die Bundesrepublik Deutschland auf rund eine Millionen Euro. (PM)

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Denzerheide: Vollsperrung für Sanierung der B 261

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Mehr evangelische Taufen und kirchliche Trauungen im Westerwald

Westerwald. Im südlichen Teil des Evangelischen Dekanats Westerwald erreichten die Aufnahmen in die christliche Gemeinschaft ...

Wohnprojekt "Masselbach" in Ransbach-Baumbach startet

Ransbach-Baumbach. In der Gemarkung Ransbach betrifft das:
Flur 1
Nummer: 8/3, 10/A (Teilbereich aus 10/3), 10/5, 11/2, ...

Verkehrsunfall mit Flucht - Zeugen gesucht

Breitenau. Am Dienstagvormittag gegen 11.30 Uhr ereignete sich auf der L 306 in Höhe des Rembser Hofes ein Verkehrsunfall ...

Kradfahrer verletzte sich bei Sturz schwer

Bad Marienberg. Ein 24-jähriger Mann befuhr am Dienstagabend gegen 22.40 Uhr mit seinem Krad in Bad Marienberg die L293 in ...

Kollision zwischen zwei Fahrradfahrern mit Unfallflucht

Wirges. Ein 52-jähriger Fahrradfahrer war in Richtung Wirges unterwegs, als ihm in einer Linkskurve eine entgegenkommende ...

Neues Ultraschallgerät im Krankenhaus Selters

Selters. Durch eine Spende des Krankenhaus-Vereins Selters/Dierdorf konnte das Gerät angeschafft werden, das die Arbeit des ...

Weitere Artikel


Hachenburger FDP blickt auf den 24. März zurück

Hachenburg. In einer Pressemitteilung setzt sich die Hachenburger FDP mit den Veranstaltungen vom 24. März in Hachenburg ...

Unseriöse Anrufer verunsichern Bürger

Region. Momentan häufen sich die Fälle, in denen sich unseriöse Personen telefonisch als Mitarbeiter der Energieversorgung ...

Gesundheitstag von „WeKISS“ und Sportclub Optimum in Selters

Selters. Die Westerwälder Kontakt-und Informationsstelle für Selbsthilfe
(WeKISS | DER PARITÄTISCHE) und der Sportclub ...

Schwerer Verkehrsunfall fordert sechs Verletzte

Boden. Beim Abbiegen übersah der Fahrer vermutlich die bevorrechtigte Fahrerin, die auf der L 300 von Moschheim in Richtung ...

Mit Kleeblattwanderungen in die neue Saison

Limbach. Zur Eröffnung der Wander- und Rad-Saison lädt der örtliche Kultur- und Verkehrsverein (KuV) für Sonntag, den 22. ...

„Deutschland spielt Tennis“ bei der SG Westerwald

Gebhardshain. Die Tennisabteilung der SG Westerwald (SGW) beteiligt sich in diesem Jahr wieder am bundesweiten Aktionstag ...

Werbung