Werbung

Nachricht vom 13.04.2018 - 07:18 Uhr    

Kreisverwaltung baut bargeldlosen Zahlungsverkehr aus

„Nur Bares ist Wahres“? Mitnichten. Die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises baut die bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten für ihre Leistungen aus. Insbesondere im Bereich der KFZ-Zulassungsstellen würden diese Optionen immer stärker nachgefragt, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Kreishaus. Gleichwohl kann hier auch weiterhin mit Bargeld gezahlt werden.

Die Kreisverwaltung baut das bargeldlose Bezahlsystem im Kreishaus weiter aus. (Foto: Pressestelle der Kreisverwaltung)

Montabaur. Den altbekannten Spruch „Nur Bares ist Wahres!“ kann die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises schon länger nicht mehr bestätigen. Deshalb wurde als Erleichterung für die Bürgerinnen und Bürger der bargeldlose Zahlungsverkehr im Bereich der KFZ-Zulassungsstelle weiter ausgebaut. „Tatsächlich haben wir die Erfahrung gemacht, dass unsere Kunden immer mehr bargeldlos – also mit dem Girocard-Verfahren – bezahlen möchten“, sagt Sven Reichwein, der neue Leiter der KFZ-Zulassungsstelle. „Viele Bürgerinnen und Bürger kennen und schätzen das bargeldlose Bezahlen vom Einkaufen und erwarten aus meiner Sicht zu Recht, dass wir diesen Service auch anbieten.“

Insgesamt verfügen 95 Prozent der Bundesbürger über eine Girocard und das Ergebnis einer aktuellen Allensbach-Umfrage zeigt, dass 61 Prozent der Deutschen in der Möglichkeit zum bargeldlosen Bezahlen ihrer Gebühren in Behörden eine Erleichterung sehen. „Deswegen wurde das E-Payment mit der Girocard im Kreishaus und vor allem bei der KFZ-Zulassungsstelle weiter optimiert,“ erklärt Simone Schäfer, Kämmererin der Kreisverwaltung. Daneben ist die klassische Barzahlung natürlich weiterhin am Kassenschalter möglich. (PM)


Kommentare zu: Kreisverwaltung baut bargeldlosen Zahlungsverkehr aus

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Mehr evangelische Taufen und kirchliche Trauungen im Westerwald

Westerwald. Im südlichen Teil des Evangelischen Dekanats Westerwald erreichten die Aufnahmen in die christliche Gemeinschaft ...

Wohnprojekt "Masselbach" in Ransbach-Baumbach startet

Ransbach-Baumbach. In der Gemarkung Ransbach betrifft das:
Flur 1
Nummer: 8/3, 10/A (Teilbereich aus 10/3), 10/5, 11/2, ...

Verkehrsunfall mit Flucht - Zeugen gesucht

Breitenau. Am Dienstagvormittag gegen 11.30 Uhr ereignete sich auf der L 306 in Höhe des Rembser Hofes ein Verkehrsunfall ...

Kradfahrer verletzte sich bei Sturz schwer

Bad Marienberg. Ein 24-jähriger Mann befuhr am Dienstagabend gegen 22.40 Uhr mit seinem Krad in Bad Marienberg die L293 in ...

Kollision zwischen zwei Fahrradfahrern mit Unfallflucht

Wirges. Ein 52-jähriger Fahrradfahrer war in Richtung Wirges unterwegs, als ihm in einer Linkskurve eine entgegenkommende ...

Neues Ultraschallgerät im Krankenhaus Selters

Selters. Durch eine Spende des Krankenhaus-Vereins Selters/Dierdorf konnte das Gerät angeschafft werden, das die Arbeit des ...

Weitere Artikel


Tratschgeschichten musikalisch serviert

Montabaur. Das Ensemble um die Sopranistin Heidrun Mathan und den Lautenisten Klaus Theis ist seit 2010 in wechselnden Besetzungen ...

Straßenschäden: IG BAU empfiehlt Online-Schlaglochmelder

Region.Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich ...

Präsident der Krankenhausgesellschaft bei „Tanja trifft …“

Montabaur. Die Gesundheitsversorgung im Westerwald wird stark geprägt durch vorhandene Krankenhausstandorte. Welche Rolle ...

Wittgert hebt Hundesteuer an

Wittgert. Außerdem sprach der Rat über eine Kontrolle der Kreisstraßen in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach. Im Rahmen ...

Raiffeisen-Ausstellung im Kreishaus startet

Altenkirchen. Die Wanderausstellung „Das Beispiel nützt allein“, die vom Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität ...

Zwei besondere, parallele Ausstellungen in Dierdorf

Dierdorf. Um 17 Uhr findet im Uhrturm Dierdorf in der Hauptstraße - bei gutem Wetter vor dem Turm - die Eröffnung der Schülerkunstausstellung ...

Werbung