Werbung

Nachricht vom 13.03.2018 - 17:06 Uhr    

PKW-Aufbruch - Täter gingen leer aus

Die Polizei Montabaur sucht Zeugenhinweise, die zur Ergreifung eines oder mehrerer Täter führen, die in Siershahn einen PKW aufbrachen und eine im Innern gelagerte Handtasche durchwühlten. Da sich keine Wertgegenstände darin befanden, konnte keine Beute gemacht werden.

Symbolfoto

Siershahn. Wenig erfolgreich waren Diebe, die am 12. März einen in der Overbergstraße parkenden PKW Suzuki angingen. Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug um 16:45 Uhr am Fahrbahnrand abgestellt. Bei ihrer Rückkehr gegen 18:15 Uhr war die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und der Inhalt ihrer Handtasche lag durchwühlt auf dem Beifahrersitz. Da die Frau zuvor ihre Wertgegenstände vorsorglich aus der Tasche genommen hatte, gingen der oder die Täter leer aus. Die Polizei Montabaur bittet um Hinweise.
(PM Polizeiinspektion Montabaur)



Aktuelle Artikel aus der Region


Geführte Wanderung ans „Weltende“

Limbach. Für viele ist es der schönste Landstrich des Westerwaldes, das Landschaftsschutzgebiet Kroppacher Schweiz. Am Sonntag, ...

„Jedem sayn Tal“ feierte 25-jähriges Jubiläum

Selters. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich in Selters die Nachricht, dass Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, ...

SGD Nord: Dialog zum Schutz von Wiesenbrütern im Westerwald

Region. Gastreferent Professor Dr. Klaus Fischer von der Universität Koblenz-Landau informierte in seinem Vortrag über aktuelle ...

Wenn Rot-Schwarz-Kariert dominiert ...

Wallmerod. Seit 2011 zeichnen die Mitglieder des Wallmeroder Jecken-Rat für närrisches Treiben in Wallmerod verantwortlich. ...

Bedarfsgemeinschaftscoaching: Wege aus der Langzeitarbeitslosigkeit

Westerburg. Teufelskreis Langzeitarbeitslosigkeit: Je länger ein Mensch ohne Job ist und je mehr Enttäuschungen er erlebt ...

Ex-Wirtschaftsminister Hans-Artur Bauckhage ist tot

Daaden. Hans-Artur Bauckhage ist tot. Der ehemalige rheinland-pfälzische Wirtschafts- und Verkehrsminister und langjährige ...

Weitere Artikel


10. REWE-CUP „Tore für krebskranke Kinder“

Hachenburg. Das Turnier startete, wie auch die Jahre zuvor, mit der REWE-CUP Woche im Hachenburger Markt. Sonderverkäufe ...

Max Schmitt spielt sich im Golfsport an die Spitze

Hachenburg. Der 19-jährige Max Schmitt aus Hachenburg hat sich schon viele Jahre dem Golfsport verschrieben. Schon als kleiner ...

Poetry Slam in Selters

Selters. Unter den Vortragenden sind Teilnehmer und Gewinner von Landesmeisterschaften. Einer von ihnen ist Markus Becherer. ...

ADG lädt im Raiffeisenjahr ein zum Lichtgespräch „Share & Care“

Montabaur. Gemeinsam mit prominenten Talkgästen diskutiert Ute Maria Lerner wie sehr die genossenschaftliche Idee, das „Teilen ...

Intercrosse-Mixed-Turnier des CVJM Bad Marienberg

Bad Marienberg. Am Samstag, dem 17. März wird die Mannschaft des CVJM Bad Marienberg zwei der insgesamt 5 Liga-Spiele bestreiten. ...

Bestäuber sind arm dran - resümieren Naurother Naturschützer

Nauroth. Seit Langem wird das Artensterben massiv durch menschliches Handeln beeinflusst. Lebensraumzerstörung, Übernutzung, ...

Werbung