Werbung

Nachricht vom 08.01.2018 - 12:52 Uhr    

Kinderzuschlag – wenn das Geld knapp ist…

„Wir helfen Familien“ - Unter diesem Motto bietet die Familienkasse Rheinland-Pfalz-Saarland Familien Auskunft und Hilfe zu dem Kinderzuschlag (KIZ) an. Der Kinderzuschlag bietet Familien mit geringem Einkommen eine zusätzliche finanzielle Unterstützung. Er wird an Eltern für das in ihrem Haushalt lebende Kind gezahlt, wenn sie mit ihrem Einkommen zwar den eigenen Bedarf decken können, nicht aber den ihrer Kinder.

Der Kinderzuschlag kann eine finannzielle Hilfe für Eltern sein. (Symbolfoto)

Rheinland-Pfalz. Der Kinderzuschlag muss schriftlich bei der örtlich zuständigen Familienkasse beantragt werden. Derzeit beträgt er maximal 170 Euro im Monat je Kind. Zusätzlich erhalten Empfängern des Kinderzuschlags auch Leistungen zur Bildung und Teilhabe wie beispielsweise Zuschüsse zu Schul- und Kitaausflügen, Schulbedarf, Lernförderungen oder die Teilhabe von Kindern am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft.

Eine interaktive Berechnungshilfe, der „KIZ-Lotse“, unterstützt Eltern schnell und einfach bei der Feststellung, ob grundsätzlich ein Anspruch auf Kinderzuschlag besteht. Begleitend durch Beratungsvideos wird die persönliche Situation der Antragsteller abgefragt, bevor schnell und mit wenigen Eingaben ein Ergebnis angezeigt wird.

Für jeden Fall werden anschließend weiterführende Hilfen angeboten oder auf ein notwendiges Beratungsangebot, zum Beispiel durch die regionalen Jobcenter, hingewiesen. Interessenten können sich somit unabhängig von räumlicher Entfernung schnell und einfach von zu Hause aus über den Kinderzuschlag informieren und einen individuellen Anspruch prüfen. Den „KIZ-Lotsen“ finden Sie online unter https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderzuschlag

Bislang wird der Kinderzuschlag nur in geringem Umfang in Anspruch genommen. Noch gibt es viele potenzielle Anspruchsberechtigte, die diese Leistung nicht kennen oder mangels Informationen beziehungsweise Beratung aktuell nicht beantragt haben.

Daher möchte die Familienkasse Rheinland-Pfalz-Saarland durch gezielte Informationen von Familien verstärkt auf diese Leistung hinweisen.
Weitere Informationen zum Kinderzuschlag erhalten Sie telefonisch unter der ge-bührenfreien Servicehotline 0800 4 5555 30 und im Internet unter
https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder.


Kommentare zu: Kinderzuschlag – wenn das Geld knapp ist…

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kinderschutzbund Westerwald: Streit in Familien bereitet Sorgen

Höhr-Grenzhausen. Das Angebot des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Westerwald/Ortsverband Höhr-Grenzhausen ist im ...

Arbeiten in Caaner Gartenstraße liegen im Zeitplan

Caan. „Es geht voran in der Gartenstraße in Caan“, konnte der verantwortliche Bauleiter Tobias Jung von der GBI-KIG Kommunale ...

Anlieger reden mit: Montabaurer Bahnhofstraße wird neu gestaltet

Montabaur. Die Bahnhofstraße in Montabaur ist von zentraler Bedeutung: Sie verbindet ICE-Bahnhof und Aubachviertel mit der ...

Feuerwehren übten den Ernstfall

Weroth. Nach erster Erkundung und Gesprächen mit einem Mitarbeiter ging der erste Trupp unter Atemschutz zur Rettung der ...

50 Wäller Jugendliche besuchten den Europa-Park

Hachenburg/Montabaur. Ende September war es endlich so weit: Die lange ersehnte Fahrt des Jugendzentrums Hachenburg in Kooperation ...

Die Verbraucherzentrale in Hachenburg feiert Geburtstag

Hachenburg. Auf 25 Jahre erfolgreiche Arbeit in Hachenburg kann die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in diesem Jahr zurück ...

Weitere Artikel


Nabu Rennerod lädt zu Höhlenbrüter-Vortrag ein

Rennerod. Der Nabu ist seit über 100 Jahren kompetenter Partner in der Wohnraumbeschaffung für unsere gefiederten Freunde. ...

Feuerwehr Hattert bietet gute Unterhaltung

Hattert. An beiden Tagen werden Fleisch und Wurst von der guten Schlachtplatte und sonstige Köstlichkeiten, Grillhaxe, Bayern ...

Breitband-Turbo Kabel: Hachenburg surft jetzt mit dem halben Gigabit

Hachenburg. Einen kompletten Spielfilm in höchster HD-Qualität laden Vodafone-Kunden mit den neuen Spitzengeschwindigkeiten ...

Wenn Erwachsene die Schulbank drücken

Montabaur. Wer mindestens 18 Jahre alt ist, über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügt oder eine zweijährige Berufstätigkeit ...

Neues von der F-Jugend des JSG Müschenbach / Hachenburg / Gehlert

Hachenburg. Dieses Turnier gewannen die Jungs des JSG Müschenbach / Hachenburg / Gehlert aufgrund einer spielerischen und ...

Alkohol am Steuer immer größeres Problem

Kreisgebiet. Bei der Unfallaufnahme wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige