Werbung

Nachricht vom 12.12.2017 - 20:07 Uhr    

Die richtige Bettwäsche für die kalten Wintertage

Es gibt kaum etwas Schöneres, als sich im kalten Winter in ein gemütliches und warmes Bett zu kuscheln. Dies hilft dabei, entspannt einzuschlafen und neue Energie für den kommenden Tag zu tanken. Mit der passenden Bettdecke und Bettwäsche ist es sehr einfach, eine kuschelige Schlafatmosphäre zu schaffen.

Foto: pixabay.com

Region. Passende Bettwäsche für den Winter: Jeder Mensch hat andere Anforderungen an seine Schlafumgebung. Daher ist die Wahl der Bettwäsche von den körperlichen Bedürfnissen und den eigenen Vorlieben abhängig. Dementsprechend groß ist die Auswahl, die jedem Bedarf gerecht wird. Das richtige Material der Bettwäsche beeinflusst die Schlafqualität maßgeblich:

Interlock-Jersey
Im Winter ist Interlock-Jersey eine gute Wahl. Das Material hat optimale klimaregulierende Eigenschaften und weist eine etwas dickere Qualität auf.

Mikrofaser
Mikrofaser-Bettwäsche ist temperaturausgleichend, saugfähig und sehr angenehm auf der Haut. Dieses Material eignet sich für Menschen, die sich in dicken Geweben nicht wohl fühlen. Mikrofaser kann bei hohen Temperaturen gewaschen werden, sodass sich die Bettwäsche auch für Allergiker gut eignet.

Biber

Eine gute Wahl für kälteempfindliche Menschen ist Biber-Bettwäsche. Dank des dicken Stoffes und der angerauten, flauschigen Oberfläche ist das Material besonders warm und kuschelig, spendet zusätzliche Wärme und sorgt für eine maximale Wärmeisolierung. Biber-Bettwäsche ist bei bis zu 60 Grad waschbar.

Richtige Bettdecke für den Winter
Eine zu dünne Decke verfügt über keine ausreichende Isolierung, die jedoch sehr wichtig für einen erholsamen Schlaf ist. Der Körper hat während der Nachtruhe sonst eher mit der Wärmeproduktion zu tun, sodass die Erholung zu kurz kommt. Eine hochwertige Winterbettdecke bietet eine gute Wärmewirkung und ist gleichzeitig atmungsaktiv. Bettdecken sind in verschiedenen Varianten erhältlich, beispielsweise:

Daunenbettdecke
Je höher der Anteil an Daunen ist, desto besser ist die Wärmeleistung. Die Decke muss täglich gelüftet und aufgeschüttelt werden. Bei einer Daunen-Bettdecke sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Daunen von keinem Lebendrupf stammen, wie es insbesondere aus dem Ausland wie Osteuropa oder Asien der Fall sein kann. Es empfiehlt sich, Produkte aus Deutschland zu wählen.

Synthetische Füllmaterialien
Ebenso eine gute Wahl sind Modelle mit synthetischen Füllmaterialien. Sie überzeugen aufgrund der optimalen Feuchtigkeitsregulation mit ausgezeichneten Hygieneeigenschaften, wovon nicht nur Allergiker profitieren. Synthetische Fasern sind pflegeleicht und gut waschbar.

Fazit
Die passende Bettdecke und Bettwäsche, entsprechend der Jahreszeit, trägt zu einem gesunden und erholsamen Schlaf bei. Sie sorgt für die richtige Temperatur und führt die Feuchtigkeit optimal ab. So entsteht eine winterliche Wohlfühloase.


Kommentare zu: Die richtige Bettwäsche für die kalten Wintertage

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Anzeige


Premiere bei ATM: Azubitag informiert über Ausbildungsgänge und Berufschancen

Mammelzen. Die ATM GmbH in Mammelzen lädt erstmals zu einem Azubitag ein. Am nächsten Freitag, den 15. Juni, haben Jugendliche ...

„Zurückfinden zur Natur und dem Wesentlichen“

Marienthal. Wildnispädagoge Ansgar Küchle und Klosterwirt Uwe Steiniger sind sich einig, dass das Vertrauen in die Natur ...

Let's dance beim Italiener

Alpenrod. Finden Italiener Gefallen an einer Sache, rufen sie „Bravo!“. Sind sie von dem Angebot begeistert, jubeln sie „Favolosa ...

30 Jahre „HÜTER Happy Family Day“ in Wirges

Wirges. Alljährlich lockt das HÜTER Einkaufszentrum in Wirges mit seinem schon über die Grenzen bekannten „HÜTER Happy Family ...

350 Besucher beim Hachenburger Mode-Event

Hachenburg. Der Frühling hat sich ja zuletzt noch zurückgehalten. In den Mode- und Schuhäusern ist er allerdings längst präsent, ...

Westerwald-Metzgerei Hüsch´s Landkost erhält Gourmet-Preis

Rosenheim. Weit über die Westerwald-Region hinaus ist Hüsch´s Landkost als feine Adresse für ausgezeichnete Qualität bekannt. ...

Weitere Artikel


Sanierung der L 307 in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Der Landesbetrieb Mobilität teilt nun mit, dass die Arbeiten noch bis August 2018 andauern werden. Grund ...

Jahreswechsel in der „OASE“

Montabaur. Zu Silvester ab 20 Uhr sind die Gäste eingeladen, einen Abend voller Sketche und Musik zu genießen. Mit einem ...

Kombi-Flyer Wandern/Rad neu aufgelegt

Montabaur. In zwei Übersichtskarten sind zertifizierte Rad- und Wanderwege im gesamten geographischen Westerwald aufgeführt. ...

Seltenes Jubiläum: 225 Jahre Kerzen Flügel

Montabaur. Seit 1792 produziert die Jacob Flügel GmbH als Familienunternehmen in der siebten Generation Kerzen in Montabaur. ...

Gert Rehfeld: Der wissensdurstige Pfarrer sagt Adieu

Maxsain/Wölferlingen. Gert Rehfeld denkt häufig über solche Fragen nach. Er denkt überhaupt viel nach. Sein Äußeres passt ...

Viel Bewegung im Bereich der Kindertagesstätten

Hachenburg. Bereits in früheren Fortschreibungen des Kindertagestättenbedarfsplanes waren die Einrichtung einer Krippengruppe ...

Werbung