Werbung

Nachricht vom 06.12.2017 - 19:09 Uhr    

Benefizkonzert "Gipsy Christmas"

Benefizkonzert zugunsten des Hospiz St. Thomas: „Gipsy Christmas“ mit Django Reinhardt und seinen Musikern am 16. Dezember in der Stadthalle Ransbach-Baumbach. Beginn um 19 Uhr.

Foto: Veranstalter

Ransbach-Baumbach. Dem Trubel der Vorweihnachtszeit einige Stunden entfliehen, die weihnachtliche Stimmung genießen und dabei etwas Gutes tun? Die weltweit einmalige Produktion „Gipsy Christmas“ von Django Reinhardt macht all dies möglich: Los geht es am Samstag, 16. Dezember um 19 Uhr in der Stadthalle Ransbach-Baumbach. Alle Interessierten können noch Karten für das Benefizkonzert zugunsten des stationären Hospiz St. Thomas in Dernbach erwerben (15 Euro pro Karte).

Musikfans verschiedenster Genres kommen an diesem Abend auf ihren Geschmack: Der charakteristische Sound basiert auf Brillanz und Perfektion an den Gitarren sowie der großartigen Stimme von Django Reinhardt und natürlich dem German Corner Orchestra. Hinzu kommen die abwechslungsreichen Texte sowohl in deutscher Sprache als auch in der Sprache Romanes.


Kommentare zu: Benefizkonzert "Gipsy Christmas"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


WW-Lit: Jürgen Neffe liest in Montabaur

Montabaur. Die Moderation der Lesung mit Autor Jürgen Neffe übernehmen Martin W. Ramb und Holger Zaborowski, die musikalische ...

Bekannter russischer Chor gibt Konzert in Maxsain

Maxsain. Seit fast 20 Jahren reist der russische Chor, Preisträger internationaler Wettbewerbe aus der Heimat von Anton Tschechow, ...

Wir präsentieren GReeeN Grinch Hill

Hachenburg. Für den Mannheimer, Pasquale Denefleh, vielen auch bekannt als seine schwarze Seite „Grinch Hill“, steckt mehr ...

Freizeit-Tipp: Westerwälder Sprichwörter- und Redensarten-Quiz

Region. Wie sagt der Wäller, dass Haariges vom Oberhaupt verspeist wird? Ganz einfach: „De frist mer d‘ Hoor vum Kopp“. Umgekehrt ...

Musik vor dem Rathaus: Frey-Räume

Montabaur. Marvin Frey absolvierte sein Abitur 2013 am Landesmusikgymnasium in Montabaur. Seinen Bachelor-Abschluss im Fach ...

Virtuose Teufelsgeiger auf dem Alten Markt in Hachenburg

Hachenburg. An der Seite des Stargeigers und Gründers, Sergey Erdenko, zeigten Artur Gorbenko und Michael Savichev bei sehr ...

Weitere Artikel


Viele „Wäller“ beschäftigten sich mit der wachsenden Ungleichheit

Westerwald/Siershahn. Auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung und des Forums Soziale Gerechtigkeit stand das Thema im ...

Transparenz über Bildungsangebote im Kreis verbessern

Montabaur. Um die Orientierung sowohl für Multiplikatoren als auch für die Zielgruppe der Neuzugewanderten zu verbessern, ...

Dankbarkeit sei Dank: So hält Weihnachten das Herz gesund

Region. Im Fokus der Studien steht das Konzept der Dankbarkeit. Wer eine dankbare Haltung dem Leben gegenüber einnimmt und ...

Probleme in der Familie bereiten Kindern größte Sorgen

Höhr-Grenzhausen. In seinem Jahresbericht stellt der Kinderschutzbund jedoch eine positive Erkenntnis an den Anfang: Während ...

Romantisch-besinnlicher Christkindlmarkt in Grenzau

Höhr-Grenzhausen. Außerdem gibt es für die Besucher ein vielfältiges Speisen- und Getränkeangebot sowie weihnachtliche Musik. ...

Fahrer unter Drogen nach Verfolgungsfahrt gestellt

Müschenbach. Am Dienstagmittag, 5. Dezember um 12 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Hachenburg eine Standkontrolle ...

Werbung