Werbung

Nachricht vom 12.10.2017 - 10:41 Uhr    

Jahreshauptversammlung des Derwischer Carnevals Vereins 1983

Auf der Jahreshauptversammlung des Derwischer Carnevals Vereins 1983 wurde kurz vor der Saison ein neuer Vorstand gewählt. Nun können die Derwischer Karnevalisten durchstarten.

Der neue Vorstand Foto: Jakob Becher

Dernbach. Am Freitag, den 29. September traf sich der Derwischer Carnevals Verein im Westerwald-Hotel in Dernbach zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Nach der Begrüßung der anwesenden Vereinsmitglieder und der Totenehrung erfolgte die Verlesung des Geschäftsberichtes durch die zweite Vorsitzende Petra Fey. Beisitzerin Sarah Blitzko stellte den Kassenbericht für das Jahr 2016/2017.
Die Richtigkeit der Kasse wurde von den Kassenprüferinnen Ramona Görg und Meike Gilles bestätigt welche auch den Antrag auf Entlastung des Vorstandes stellten. Dem Antrag wurde einstimmig zugestimmt.

Da gemäß Satzung Neuwahlen des Vorstandes anstanden wurde Markus Höwer zum Wahlleiter gewählt. Die Vorstandswahlen ergaben den nachfolgenden Vorstand: Vorsitzende wurde Petra Fey. Vorsitzende und Schriftführerin wurde Esther Zimmermann. Zur Schatzmeisterin wurde Birgit Ruster gewählt. Markus Schäfer ist
Präsident und zu den Beisitzern wurden Evi Blitzko, Sarah Blitzko, Uli Burchards, Sonja Fein, Steffi Schlemmer, Tessa Gilles, Jessica Stoll und Anja Herrmann. Andrea Punke und Jörg Bergerhoff wurden zu Kassenprüfern gewählt.

Präsident Markus Schäfer bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern Carmen Stein-Ickenroth, Markus Höwer und Andreas Zimmermann mit einem Präsent vom Verein und einer schwungvollen Dankesrede.

Anschließend gab es eine Vorschau auf die neue Session. Für den Rathaussturm am 11. November – dieses Jahr ein Samstag, werden schon wieder Pläne geschmiedet. Ab 11.November ist zudem das Kartentelefon (02602-60831) geschaltet, und die Vorbereitungen für die Sitzungen 2018 laufen auf Hochtouren.

Mit einem dreifachen „Derwisch Helau!“ wurde die Jahreshauptversammlung geschlossen.Das Protokoll der JHV als auch der „DCV-Kalender“ gehen den Mitgliedern auf den etablierten Wegen zu und können beim Vorstand eingesehen werden.


Kommentare zu: Jahreshauptversammlung des Derwischer Carnevals Vereins 1983

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Vereinigung der evangelischen Dekanate steht kurz bevor

Westerwaldkreis. Mit einer Fläche von rund 1000 Quadratkilometern zwischen Neuhäusel, Alsbach, Kroppach, Liebenscheid, Neunkirchen ...

Evangelische Jugendarbeit stellt Jahresprogramm 2018 vor

Selters. Gleich zweimal geht es nach Frankreich. Einmal zum Klettern an den Tarn, in eine der schönsten und wildromantischsten ...

Baustelle in Umleitung nervt die Autofahrer

Hachenburg. Wenn aber die L 281 von Hachenburg bis zur Schneidmühle für mehrere Monate voll gesperrt wird und den Verkehrsteilnehmern ...

Dirk Pistor aus Hundsangen baut Starwars-Figuren

Hundsangen. Die „Star-Wars-Fans“ sind seit dieser Woche aus dem Häuschen. Die achte Folge der Sternenreihe wurde mit „Die ...

Alle Jahre wieder Glanz der Weihnacht spüren

Hachenburg. Es gehört schon zur Selbstverständlichkeit, dass der Hachenburger Weihnachtsmarkt am Vorabend in der Schalterhalle ...

Kombi-Flyer Wandern/Rad neu aufgelegt

Montabaur. In zwei Übersichtskarten sind zertifizierte Rad- und Wanderwege im gesamten geographischen Westerwald aufgeführt. ...

Weitere Artikel


Kreisbroschüre und Kreiskarte neu aufgelegt

Westerwaldkreis. Endlich sind sie da – die „neuen“ Kreisbroschüren und Kreiskarten. Trotz Digitalisierung bleibt für einen ...

Glamour und Desaster in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Das Duo Diagonal spannt den Bogen von smarter Eleganz bis zur durchgedrehten Komik. Mal Glamour-Paar, mal ...

Öffentliches WLAN: Kommunen erhalten Rundum-Sorglos-Paket

Hachenburg. Zum Start des Förderprogramms „1.000 WLAN-Hotspots in 1.000 Kommunen“ erklärt der medien- und netzpolitische ...

LBM rüstet seinen Betriebsdienst mit neuen Unimogs auf

Region. Für die Unterhaltung von Bundesautobahnen, Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in Rheinland-Pfalz werden in den kommenden ...

EWM fördert zukunftsweisendes Projekt mit 30.000 Euro

Mündersbach. Bereits zum fünften Mal hat EWM gemeinsam mit dem DVS den Förderpreis für innovative Ansätze in der Schweißtechnik ...

Mofafahrer auf L 307 von LKW abgedrängt- Zeugen gesucht

Hilgert. Am Mittwoch, den 11. Oktober, gegen 17.50 Uhr befuhr ein 45-jähriger Mofafahrer die L 307, aus Richtung Höhr-Grenzhausen ...

Werbung