Werbung

Nachricht vom 18.06.2017 - 18:30 Uhr    

DFB Beach Soccer DM: Qualifikation in Dernbach

Zusammen mit dem Fußballverband Rheinland (FVR) und dem Fußballkreis Westerwald Wied richtet der Beach Club Dernbach/Montabaur am 24. und 25. Juni zwei Beach Soccer Turniere aus. Samstags startet mit zehn Teams um 11 Uhr auf der Hoffmanns Beach Anlage das Rheinland-Finale.

Aktion beim Beach Jugend Soccer-Cup. Foto: privat

Dernbach. Spielbeginn ist um 11 Uhr, das Finale ist für 17 Uhr geplant. Der Erst- und der Zweitplatzierte der FVR-Endrunde qualifizieren sich für den Regionalentscheid, dort kann das Ticket für die Teilnahme am DFB Beach Soccer Cup in Warnemünde gelöst werden.

Am Sonntag steht das Beach Soccer Event im Zeichen der Jugend. Zwölf Mannschaften werden beim Beach Soccer Jugendturnier um den Sieg spielen. Die illustren Team-Namen lauten unter anderen: Strandkrabben, Beachboys, Die Sandmaschinen, Wüstenscheichs, Linzer Strünzer, Beach United, Gladiators, Sandplatzhelden, Laubachtaler Boys und Wasserturm Jungs. Welcher Verein sich hinter dem jeweiligen Namen verbirgt, wird beim Turnier verraten!

Beginn ist um 10 Uhr, das Finale findet gegen 14.45 Uhr statt. Der Eintritt zu beiden Beach Soccer-Turnieren ist frei. Die sportliche Leitung übernimmt der Samstags der Fußballverband Rheinland und am Sonntag der Fußballkreis Westerwald Wied. Für das leibliche Wohl sorgt der Beach Club Dernbach/Montabaur. (PM Beach Club Dernbach/Montabaur)


Kommentare zu: DFB Beach Soccer DM: Qualifikation in Dernbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Eisbären: „Um die sportliche Zukunft nicht bange sein“

Nentershausen. „Die finanzielle Situation ist so stabil wie lange nicht“, betonte Perne, um zu ergänzen: „Das heißt zwar ...

JSG Atzelgift Futsal-Rheinlandmeisterschaft B-Junioren Platz 3

Atzelgift. In der Vorrunde startete die Mannschaft mit einem 1:0 Sieg gegen den Rheinlandligisten SG Andernach. Nach einem ...

5. Internationales Tennisturnier "AK ladies open" ist eröffnet

Altenkirchen. Der Projektleiter der „AK ladies open“, Sigi Paulat begrüßte in seiner Eröffnungsrede die, wie er es nannte, ...

Westerwälder Rennradtage mit Marcel Wüst

Höhr-Grenzhausen. Ablauf:
Der Freitag, 1. Juni, ist als Buchungsoption gedacht. An diesem Tag findet, nach individueller ...

Farmers starten mit Heimspiel in die GFL2-Saison

Montabaur. Der AFVD hat den Spielplan für die neue Saison in der GFL2 Süd veröffentlicht. Die Westerwälder werden mit zwei ...

Weltklasse-Tennis auf der Glockenspitze in Altenkirchen

Altenkirchen. Die "AK ladies open" in der Kreisstadt sind in diesem Jahr sogar das hochkarätigste Turnier auf dem europäischen ...

Weitere Artikel


Farmers gewinnen in Kaiserslautern mit 33:0

Montabaur. In Zahlen liest sich das so: Die Farmers gewinnen das Rheinland-Pfalz-Derby bei den Pikes mit 33:0 (6:0, 6:0, ...

Sommerfest im Tierheim Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Die Attraktionen waren jedoch die Bewohner des Tierheims, die Hunde und Katzen. Während alte und junge ...

24. Auflage „Jedem Sayn Tal“ war voller Erfolg

Bendorf/Selters. Unter dem Strich machten sich mehrere tausend Radler und Skater auf die Piste und hatten ihre Freude am ...

Außenfassade eines Wohnhauses in Eitelborn fängt Feuer

Eitelborn. Am Freitag, dem 16. Juni gegen 18:25 Uhr geriet in der Ortslage Eitelborn ein Einfamilienhaus in Brand. Entgegen ...

Lesung mit Gert Scobel: Der fliegende Teppich

Montabaur. „Wir leben ohne festen Boden unter den Füßen – und fliegen dennoch.“

Alles hängt jedoch davon ab, dass wir ...

Randalierer in Westernohe

Westernohe. Auf einem Parkplatz der Dr. Walter Zoth Allee wurden am Mittwoch, den 14. Juni, in der Zeit von 7 bis 16 Uhr, ...

Werbung