Werbung

Nachricht vom 18.06.2017 - 12:03 Uhr    

Außenfassade eines Wohnhauses in Eitelborn fängt Feuer

Am Freitag, den 16. Juni gab es am frühen Abend Alarm für die Feuerwehren. Es war ein Gebäudebrand mit Menschenrettung in der Unterdorfstraße in Eitelborn gemeldet. Die Feuerwehren der Augst sowie aus Montabaur, das DRK, der Rettungsdienst und die Polizei waren im Einsatz.

Foto und Video: Uwe Schumann

Eitelborn. Am Freitag, dem 16. Juni gegen 18:25 Uhr geriet in der Ortslage Eitelborn ein Einfamilienhaus in Brand. Entgegen der ersten Meldungen kam es nicht zu einem Vollbrand des Hauses. Ein Schwelbrand führte lediglich zu einem Brandausbruch an der Außenfassade des Wohnhauses.

Der Brand konnte durch die eingesetzte Feuerwehr schnell gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Brand könnte durch Funkenflug eines zum Unkraut vernichten eingesetzten Gasbrenners verursacht worden sein. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest.

Video von der Einsatzstelle




---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Nichts ist für die Ewigkeit: Vertragslaufzeit bei Stromverträgen

Region. Wie lange sollte man sich eigentlich an einen neuen Strom- oder Erdgasversorger vertraglich binden? Eine Frage, die ...

Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD lädt zum Info-Abend

Altenkirchen. Am Mittwoch, den 4. Juli, um 19 Uhr, findet das nächste Treffen der Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD ...

Hochwasserschutzkonzepte für Selters und Asbach gefördert

Asbach/Selters. Antragssteller für die Erstellung von Hochwasserschutzkonzepten sind entweder Verbandsgemeinden, die eine ...

Kräuterwanderung mit Umweltministerin: Wildkräuter genießen hilft Artenvielfalt erhalten

Stahlhofen am Wiesensee. „Wildkräuter sind wertvolle Kräuter: Sie bilden die Lebensgrundlage für Insekten und Bienen, unsere ...

SGD Nord: Dialog zum Schutz von Wiesenbrütern

Koblenz. „Der Nachmittag steht im Zeichen des Dialogs zwischen Wissenschaft, Naturschutz und Landwirtschaft", erklärt Dr. ...

"Let´s Play": Spieleparty am Ferbachspielplatz

Höhr-Grenzhausen. Dabei erwarteten die Besucher unter anderem ein Bobby- und Laufradparcour, jede Menge Kleinspielgeräte ...

Weitere Artikel


DFB Beach Soccer DM: Qualifikation in Dernbach

Dernbach. Spielbeginn ist um 11 Uhr, das Finale ist für 17 Uhr geplant. Der Erst- und der Zweitplatzierte der FVR-Endrunde ...

Farmers gewinnen in Kaiserslautern mit 33:0

Montabaur. In Zahlen liest sich das so: Die Farmers gewinnen das Rheinland-Pfalz-Derby bei den Pikes mit 33:0 (6:0, 6:0, ...

Sommerfest im Tierheim Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Die Attraktionen waren jedoch die Bewohner des Tierheims, die Hunde und Katzen. Während alte und junge ...

Lesung mit Gert Scobel: Der fliegende Teppich

Montabaur. „Wir leben ohne festen Boden unter den Füßen – und fliegen dennoch.“

Alles hängt jedoch davon ab, dass wir ...

Randalierer in Westernohe

Westernohe. Auf einem Parkplatz der Dr. Walter Zoth Allee wurden am Mittwoch, den 14. Juni, in der Zeit von 7 bis 16 Uhr, ...

Doppelt gefeiert ist noch besser: Jubiläum in Nentershausen

Nentershausen. Die Fronleichnamswoche zeigt sich witterungsmäßig optimal und so strahlten auch die vielen Aktiven am Samstag, ...

Werbung