Bender Immobilien
 Freitag, 28.07.2017, 00:52 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Wirtschaft | Hachenburg

Erlöse aus „EIBUY“ gehen an ASB Wünschewagen

Gemeinsam wurde entschieden: Die Erlöse aus der EIBUY Aktion geht an den ASB (Arbeiter-Samariter-Bund) Wünschewagen. Dieser Wünschewagen erfüllt letzte Lebenswünsche schwerstkranker Menschen jeden Alters – mit viel Herzblut, ehrenamtlichem Engagement und für Fahrgäste und deren Angehörige kostenlos.
Erlöse aus „EIBUY“ gehen an ASB Wünschewagen

Heinz Boßlet, Sabine Pasquazzo, Christine Sassenrath-Webler, Kalli Mies und Henry Traut freuen sich über die Spende an den Wünschewagen. Foto: privat

Hachenburg. Zum "FrühimJahrMarkt" in Hachenburg hatte Karl-Josef Mies, geschäftsführender Vorsitzender vom Werbering, zu jeder vollen Stunde zur Auktion gerufen und an der regen Teilnahme an dieser Versteigerung zeigte sich wieder einmal die Anziehungskraft der Stadt Hachenburg und die Resonanz dieser Aktivität. Eine Platte Eier plus einen, zwei oder sogar noch mehr Gutscheine der teilnehmenden Einzelhändler wechselten flugs den Besitzer.

Die ersteigerte Summe rundete der Werbering am Ende des Tages auf und so konnten Henry Traut, Vorsitzender des ASB Kreisverbandes Westerwald, und sein Stellvertreter, Heinz Boßlet, nun stattliche 500 Euro für die gute Sache entgegennehmen. Die Freude war dementsprechend groß. (PM Doris Kohlhas)


Kommentare zu "Erlöse aus „EIBUY“ gehen an ASB Wünschewagen"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

FOC Montabaur hat Neinver als neuen Betreiber
Montabaur. Das Fashion Outlet Montabaur wurde im Juli 2015 eröffnet und verfügt über bis zu ...
10.000 Euro gingen an vier Fußball-Rheinlandligisten
Malberg. Die traditionelle Spendenübergabe der Sparkasse Westerwald-Sieg findet jedes Jahr ...
Westerwald Bank unterstützt GFB Hachenburg mit Fahrzeug
Hachenburg. „Diese Arbeit, die Sie Tag für Tag vor Ort leisten, ist eine sehr wichtige und ...
Die neue Westerwald Bank ist rechtswirksam eingetragen
Hachenburg/Montabaur. Nachdem am 6. Juni die Vertreterversammlung der Volksbank Montabaur – ...
Vorstand dankt Mitarbeitern für langjährige Treue
Bad Marienberg. Für 25 Jahre im Sparkassendienst wurden geehrt: Barbara Baldus (Bereich Marktfolge ...
Westerwald Bank übergibt Auto an Hospizverein Westerwald
Montabaur. In einem ausführlichen Gespräch berichteten Dr. med. Björn Mirow, der zweite Vorsitzende, ...
 
Fußball-Keramik-Cup 2018: Bundesliga Nachwuchs kommt
Montabaur. Aus den Talenten, die beim Westerwälder Keramik-Cup ihre Karrieren begannen, könnte ...
Junger Mann kommt mit PKW von Straße ab und verletzt sich schwer
Ransbach-Baumbach. Am Dienstag gab es für die Rettungskräfte und die Feuerwehr Ransbach-Baumbach ...
Feuerwehr-Übung am Schloss Hachenburg
Hachenburg. In kürzester Zeit wurde das von der Müschenbacher Feuerwehr geförderte Löschwasser, ...
In Elgendorf brannte Hecke lichterloh
Montabaur. Die Leitstelle alarmierte am Montagnachmittag die Wehrleute der Feuerwehren Elgendorf ...
FSV Merkelbach als Verein des Monats Mai nominiert
Merkelbach. „Fußball verbindet – auch über Sprachbarrieren und sonstige kulturelle Unterschiede ...
16 Rogawski-Punkte ebnen den Weg zum Auswärtssieg bei den Pirates
Montabaur. "Ganz ehrlich, das nervt mich schon", sagte Sebastian Haas mit Blick auf die
Partie. ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »