Bender Immobilien
 Donnerstag, 25.05.2017, 05:02 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Region | Montabaur

In Elgendorf brannte Hecke lichterloh

Am Montag, den 15. Mai gegen 16 Uhr wurden die Feuerwehren Elgendorf und Montabaur nach Elgendorf gerufen. Dort stand eine Hecke in Flammen. Die rund drei Meter hohe Tujahecke brannte bei Eintreffen der Feuerwehr lichterloh.
In Elgendorf brannte Hecke lichterloh

Foto und Video: Ralf Steube

Montabaur. Die Leitstelle alarmierte am Montagnachmittag die Wehrleute der Feuerwehren Elgendorf und Montabaur in den Montabaurer Stadtteil Elgendorf. Dort war eine rund 30 Meter lange Hecke durch Unachtsamkeit in Brand geraten. Bereits auf der Anfahrt konnten die Feuerwehrkameraden eine riesige Rauchwolke sehen.

Die Wehrleute hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Das Wohngebäude war auf Grund genügenden Abstands nicht in Gefahr. Mit vor Ort waren die Polizei Montabaur und die First Responder. Verletzt wurde niemand. (woti)




Video von der Einsatzstelle




Zwei Gartenlauben in Heilberscheid abgebrannt
Heilberscheid. Doch es brannte keine Scheune, sondern zwei große Gartenlauben sowie die angrenzenden ...
Neue Selbsthilfegruppe Adipositas in Westerburg gegründet
Westerburg. Bei der Gründungsversammlung beschloss die Gruppe, sich in Zukunft regelmäßig zu ...
Sanierung der B 54 in Irmtraut
Irmtraut. Begonnen wird mit der Sanierung der vorhandenen Rinnenanlage. In den Kurvenbereichen ...
Fernstromtrasse - Anhörung brachte Informationsgewinn

Montabaur. Das Projekt Ultranet besteht aus einer 340 Kilometer langen Stromleitung von Osterath ...
Zu Unfällen, Schlägerei und brennenden Baum Zeugen gesucht
Irmtraut. Am 22. Mai, gegen 8.30 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Kreuzstraße zur ...
SGD Nord: Orchideenblüte in den Naturschutzgebieten
Region. „In Rheinland-Pfalz sind rund zwei Prozent der Landesfläche Naturschutzgebiete. Die ...
 
Erlöse aus „EIBUY“ gehen an ASB Wünschewagen
Hachenburg. Zum "FrühimJahrMarkt" in Hachenburg hatte Karl-Josef Mies, geschäftsführender Vorsitzender ...
Fußball-Keramik-Cup 2018: Bundesliga Nachwuchs kommt
Montabaur. Aus den Talenten, die beim Westerwälder Keramik-Cup ihre Karrieren begannen, könnte ...
Junger Mann kommt mit PKW von Straße ab und verletzt sich schwer
Ransbach-Baumbach. Am Dienstag gab es für die Rettungskräfte und die Feuerwehr Ransbach-Baumbach ...
FSV Merkelbach als Verein des Monats Mai nominiert
Merkelbach. „Fußball verbindet – auch über Sprachbarrieren und sonstige kulturelle Unterschiede ...
16 Rogawski-Punkte ebnen den Weg zum Auswärtssieg bei den Pirates
Montabaur. "Ganz ehrlich, das nervt mich schon", sagte Sebastian Haas mit Blick auf die
Partie. ...
Festveranstaltung zum Jubiläum „Neues Betreuungsrecht“
Montabaur. Vor 25 Jahren stand die Bevormundung der Betroffenen im Vordergrund des Betreuungsrechts. ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »