Werbung

Nachricht vom 15.05.2017 - 12:42 Uhr    

Gewerbeschau in Dierdorf steht vor der Tür

Am 20. und 21. Mai ist es wieder soweit, die große Gewerbeschau der VG Puderbach und Dierdorf soll wieder zum Besuchermagnet im Mai werden. Die Veranstalter, der Gewerbeverein Puderbach und der Gewerbeverein Dierdorf, werden das große Event am 20. Mai um 14 Uhr auf den großzügigen Flächen vor dem Hallenbad Aquafit in Dierdorf unter dem Motto „gemeinsam stark für die Region“ eröffnen.

Der Zeltaufbau ist schon im Gange. Fotos: Gewerbeverein

Puderbach/Dierdorf. War schon die letzte Gewerbeschau 2014 ein riesen Erfolg, so soll dem Publikum diesmal ein noch reichhaltigeres Angebot an Ausstellern und Programmpunkten angeboten werden. Mit über 100 Ausstellern wird die Gewerbeschau 2017 so zu einer der größten Veranstaltungen in der Region werden.

Ob Handwerk oder Handel, Dienstleistung oder Gastronomie: nahezu alle Bereiche der heimischen Wirtschaft werden sich präsentieren und die Leistungskraft der ganzen Region eindrucksvoll deutlich machen. Die Ausstellungsflächen befinden sich in großen Event-Zelten und auf dem weitläufigen Außenareal direkt am Hallenbad in Dierdorf – der Eintritt ist selbstverständlich für jedermann frei.

Die Besucher erwartet ein großes Rahmenprogramm mit Musikeinlagen, Tanzshows, Vorführungen sowie gastronomischer Vielfalt. Auch das Unterhaltungsangebot für die kleinen Besucher kann sich sehen lassen und wird am Samstag und Sonntag viel Spaß und Abwechslung bieten.

Für einen gelungenen Abschluss wird eine große Verlosung am Sonntag um 17 Uhr sorgen. Verlost wird unter anderem eine Fahrt mit einem Heißluftballon, der noch am selben Abend starten soll. Darüber hinaus kann man hochwertige Gartengeräte und VG aktiv Schecks gewinnen. Die Lose werden an den beiden Veranstaltungstagen auf dem Gelände verkauft.

Große Gewerbeschau am Hallenbad in Dierdorf Parkplatz Aquafit Samstag 14 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr.

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: Gewerbeschau in Dierdorf steht vor der Tür

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Positives Stimmungsbild in der Wirtschaft des Westerwaldkreises

Montabaur. Der IHK-Konjunkturklimaindikator, in dem die derzeitige Lage und die Aussichten für die Zukunft verrechnet werden, ...

Westerwald Bank schließt Filialen im Westerwaldkreis

Region. „Als eine der größten Flächenbanken in Deutschland ist die Filiale für uns ein unverzichtbarer Teil unseres Geschäftsmodelles. ...

Sparkassenstiftung unterstützt Landschaftsmuseum

Hachenburg. Landrat Achim Schwickert, Kuratoriumsvorsitzender der Sparkassenstiftung überreichte gemeinsam mit Dr. Andreas ...

Ab März wieder Schweißausbildung in Wissen

Wissen. Somit haben die regionalen Unternehmen ab 1. März wieder die Möglichkeit, schweißtechnische Aus- und Weiterbildung ...

TÜV Nord bestätigt ENM professionelle Sicherheit

Region. Die Netzgesellschaft der Energieversorgung Mittelrhein AG (EVM) hat es nun schwarz auf weiß: Der TÜV Nord hat nach ...

Kleinwagen suchen neuen Besitzer

Hachenburg/Region. Allein die Westerwald Bank hat rund 12.000 Gewinnsparer. Ein Viertel jedes Loseinsatzes wandert in gemeinnützige ...

Weitere Artikel


Reise zu Bachflohkrebs, Flussnapfschnecke & Co.

Hundsangen. Anschließend sollen große und kleine Entdecker den Bach erkunden und die Bewohner des Unterwasserlebensraumes ...

Einblicke in die englische Lebensweise bei Studienreise

Rennerod. So starteten in der letzten Aprilwoche 68 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe acht in zwei Bussen zu ihren ...

Kommune mit Zukunft: Nur mit Gleichstellung

Montabaur. Gelingende Gleichstellungspolitik ist einer der entscheidenden Faktoren für die Zukunftsfähigkeit der Kommunen. ...

Jugendrotkreuzler aus zwei Landkreisen gemeinsam im Wettbewerb

Altenkirchen. Am Samstag, 13. Mai, war die Kreisgeschäftsstelle und Rettungswache des DRK in Atenkirchen das Ziel von zahlreichen ...

Vesakh-Fest führte Gäste der Region ins Kloster Hassel

Pracht/Hassel. Nach der von Dieter Born und Daniel Simon geführten Wanderung vom Sportplatz in Pracht zum Kloster eröffneten ...

Tag des Wanderns auf der Marienberger Höhe

Bad Marienberg. Weiter ging es vorbei an blühenden Rhododendron-Büschen und Wildgehegen zur vereinseigenen Wilhelmshütte. ...

Werbung