Bender Immobilien
 Donnerstag, 25.05.2017, 05:05 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Sport | Montabaur

Laufgruppen für Menschen mit Depression starten wieder

Die „Westerwälder Allianz gegen Depression“ startet nun wieder in Kooperation mit dem FC Mündersbach und der Firma Green Circle Performance ihr Bewegungsangebot für Menschen, die an einer Depression erkrankt sind. Regelmäßiges Laufen und Bewegung hat nachweislich einen positiven Effekt auf die Erkrankung. Los geht es am 5. Mai.
Laufgruppen für Menschen mit Depression starten wieder

Laufgruppe. Foto: Pressestelle der Kreisverwaltung

Montabaur. Zwei Laufgruppen, eine im Norden, eine im Süden des Westerwaldkreises, die speziell für diesen Personenkreis zugeschnitten sind, treffen sich einmal pro Woche unter fachlicher Anleitung. In einer Gruppe von acht bis zehn Teilnehmern wird sich über das Walking hin bis zum leichten Jogging dem Ausdauertraining angenähert. Leichtes Stretching, Kraftübungen oder Yogaübungen können Teil des Kursprogrammes sein. Das erste Treffen ist als Schnupperangebot kostenfrei (danach Kosten für zehn Mal eine Stunde: 20 bis 25 Euro (je nach Teilnehmerzahl)). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.westerwaldkreis.de.

Bewegungsangebot Nord, FC Mündersbach:
Start: Freitag, den 5. Mai, von 18 bis 19 Uhr, Treffpunkt: Kloster Marienstatt- Parkplatz Steinbrücke; Information und Anmeldung: Marcel Altgeld, Telefon: 0151/70125046, E-Mail: marcel76@hotmail.de.

Bewegungsangebot Süd, Green Circle Performance:
Start: Freitag, den 5. Mai, von 16:30 bis 17:30 Uhr, Treffpunkt: Wirges, Mozartstraße 17, Information und Anmeldung: Pascal Rogawski, Telefon: 0160/96424734, E-Mail: info@greencircleperformance.de. (PM)



Kommentare zu "Laufgruppen für Menschen mit Depression starten wieder"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Kantersieg im Spitzenspiel: Farmers dominieren Kassel
Montabaur. Dem Aufsteiger gebührt Respekt für einen engagierten und fairen Auftritt in Montabaur. ...
SG Marienhausen/Wienau beendet Saison mit Sieg
Horbach/Marienhausen. Zunächst ging Horbach durch einen Elfmeter mit 1:0 in Führung, hatte ...
Enrico Förderer erneut auf der Erfolgsspur
Leuterod. Bereits beim RMC Open bewies der junge Fahrer sein Können und kämpfte sich vom letzten ...
Tanzgruppe "Miracles" des TSV Elgendorf sucht Tänzerinnen/Tänzer
Elgendorf. Der Schwerpunkt des wöchentlichen Trainings liegt beim Einstudieren von Tänzen hauptsächlich ...
Spitzenreiter gegen Tabellenzweiten
Montabaur. So wie die Fighting Farmers aus Montabaur. Das macht die Partie am Samstag im Mons-Tabor-Stadion ...
5. Löwentriathlon: Ein Triathlon, zwei Formate
Freilingen. Um 16 Uhr werden die rund 100 Starter 500 Meter im Postweiher schwimmen, im Anschluss ...
 
Sanierung der L 327 zwischen Kemmenau und Welschneudorf
Welschneudorf. Aufgrund der vorhandenen Fahrbahnbreiten muss die L 327 voraussichtlich für ...
SPD besuchte drei traditionsreiche Unternehmen
Welschneudorf/Niederelbert. Trotz der Vielfalt konnten die „Sozis“, darunter auch Harald Birr ...
Die Stöffel-Mäuse on Tour in die Vergangenheit
Dernbach. Unter der Aufsicht ihrer Lernbegleiter Sun und Preusser hielten sich die Lernerinnen ...
Bürgerentscheid in Caan
Caan. Die Abstimmungshandlung dauert von 8 bis 18 Uhr. Der Abstimmungsraum befindet sich im ...
Neuer Standort für RaBaBa
Sessenbach. So gibt es, neben Wasser- und Stromanschluss, viel Platz zum Spielen und Erfinden ...
Partnerschaftsbesuch aus Pleurtuit vom 25. bis 28. Mai
Ransbach-Baumbach. Am Donnerstag (25. Mai) werden alle Franzosen eintreffen und zunächst ihr ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »