Werbung

Nachricht vom 20.04.2017 - 09:59 Uhr    

Laufgruppen für Menschen mit Depression starten wieder

Die „Westerwälder Allianz gegen Depression“ startet nun wieder in Kooperation mit dem FC Mündersbach und der Firma Green Circle Performance ihr Bewegungsangebot für Menschen, die an einer Depression erkrankt sind. Regelmäßiges Laufen und Bewegung hat nachweislich einen positiven Effekt auf die Erkrankung. Los geht es am 5. Mai.

Laufgruppe. Foto: Pressestelle der Kreisverwaltung

Montabaur. Zwei Laufgruppen, eine im Norden, eine im Süden des Westerwaldkreises, die speziell für diesen Personenkreis zugeschnitten sind, treffen sich einmal pro Woche unter fachlicher Anleitung. In einer Gruppe von acht bis zehn Teilnehmern wird sich über das Walking hin bis zum leichten Jogging dem Ausdauertraining angenähert. Leichtes Stretching, Kraftübungen oder Yogaübungen können Teil des Kursprogrammes sein. Das erste Treffen ist als Schnupperangebot kostenfrei (danach Kosten für zehn Mal eine Stunde: 20 bis 25 Euro (je nach Teilnehmerzahl)). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.westerwaldkreis.de.

Bewegungsangebot Nord, FC Mündersbach:
Start: Freitag, den 5. Mai, von 18 bis 19 Uhr, Treffpunkt: Kloster Marienstatt- Parkplatz Steinbrücke; Information und Anmeldung: Marcel Altgeld, Telefon: 0151/70125046, E-Mail: marcel76@hotmail.de.

Bewegungsangebot Süd, Green Circle Performance:
Start: Freitag, den 5. Mai, von 16:30 bis 17:30 Uhr, Treffpunkt: Wirges, Mozartstraße 17, Information und Anmeldung: Pascal Rogawski, Telefon: 0160/96424734, E-Mail: info@greencircleperformance.de. (PM)


Kommentare zu: Laufgruppen für Menschen mit Depression starten wieder

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Hurricanes werden in Montabaur Favoritenrolle gerecht

Montabaur. Beide Teams holten sich nach der Partie gemeinsam den verdienten Respekt der Zuschauer ab. Die Hurricanes für ...

SG Grenzbachtal/Wienau entführt drei Punkte aus Hundsangen

Dierdorf/Hundsangen. Es war ein relativ ausgeglichenes Spiel. In der Pause stand es noch 0:0. In der zweiten Halbzeit musste ...

JSG Wisserland: Punkteteilung gegen Langenhahn

Wissen. Im Heimspiel der C-Jugend Bezirksliga Ost gegen die JSG Langenhahn hatte man in Wissen mit einem Sieg gerechnet. ...

DFB-Aktion für Kindertagesstätten: „Spielen-Erfahren-Erleben“

Alpenrod. Dazu ist es erforderlich, die Erzieherinnen an den Kindertagesstätten zu sensibilisieren und zu schulen. Der Tatendrang ...

Farmers sind zum Saisonauftakt Außenseiter gegen Hurricanes

Montabaur. Deutlich sind daher auch die Vorzeichen, wenn die „kämpfenden Bauern“ sich am Samstag (21. April) dem Hurrikan ...

Hannappel und Duchscherer kehren zu Eisbachtal zurück

Nentershausen. Zum einen kehrt Mittelfeldmann Maximilian Hannappel vom Oberligisten TuS Rot-Weiß Koblenz zu den Eisbachtalern ...

Weitere Artikel


Sanierung der L 327 zwischen Kemmenau und Welschneudorf

Welschneudorf. Aufgrund der vorhandenen Fahrbahnbreiten muss die L 327 voraussichtlich für sechs Wochen voll gesperrt werden. ...

SPD besuchte drei traditionsreiche Unternehmen

Welschneudorf/Niederelbert. Trotz der Vielfalt konnten die „Sozis“, darunter auch Harald Birr als Kandidat für das Amt des ...

Die Stöffel-Mäuse on Tour in die Vergangenheit

Dernbach. Unter der Aufsicht ihrer Lernbegleiter Sun und Preusser hielten sich die Lernerinnen und Lerner der 6b im Stöffel-Park ...

Bürgerentscheid in Caan

Caan. Die Abstimmungshandlung dauert von 8 bis 18 Uhr. Der Abstimmungsraum befindet sich im Dorfgemeinschafthaus Caan (Zur ...

Neuer Standort für RaBaBa

Sessenbach. So gibt es, neben Wasser- und Stromanschluss, viel Platz zum Spielen und Erfinden und ein Wiesenstück, auf dem ...

Partnerschaftsbesuch aus Pleurtuit vom 25. bis 28. Mai

Ransbach-Baumbach. Am Donnerstag (25. Mai) werden alle Franzosen eintreffen und zunächst ihr Quartier in den jeweiligen Gastfamilien ...

Werbung