Werbung

Nachricht vom 14.04.2017    

Konzert: “The Last Night of dIRE sTRAITS”

“The Last Night of dIRE sTRAITS performend by BROTHERS iN bAND” kommt am 3. Mai um 19.30 Uhr in die Josef-Kohlmaier-Halle nach Limburg. Bis zum 17. April gibt es auf die Karten 15 Prozent Osterrabatt.

“The Last Night of dIRE sTRAITS”. Foto: Veranstalter

Limburg. Die „dIRE sTRAITS“ sind mehr als nur eine Band. Sie sind eine Legende der modernen Musikgeschichte. “The Last Night of dIRE sTRAITS” ist ebenfalls mehr als nur ein Tribute-Konzert – es ist eine Zeitreise in das Jahr 1992. Erstmalig und weltweit einzigartig bringen „BROTHERS iN bAND“ die Magie des unvergessenen letzten Konzertes in Zaragoza/Spanien zurück auf die Bühne - kraftvoll, authentisch und originalgetreu inszeniert in einer sensationellen Live-Show.

Karten ab 32,90 Euro (exklusive Rabatt) in der Ticket-Zentrale Limburg und an allen bekannten Vorverkaufs-Stellen sowie versandkostenfrei auf www.lastnightofdirestraits.de und 0365-5481830. (PM Franziska Helbig)


Kommentare zu: Konzert: “The Last Night of dIRE sTRAITS”

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Bergbühne Wallmerod zeigte Ehepaar Luther

Wallmerod. Obgleich die Sprache mittelalterlich war, so sahen die anwesenden Zuschauer doch Szenen einer Ehe, wie sie nicht ...

Grandiose Vorstellungen beim Ballett- und Tanz-Theater-Festival

Westerburg. Der Freitag gab den Startschuss mit Tanztheater, Hip Hop und Modernem Ballett. Im Tanztheater-Stück „Schöne Neue ...

Best-of BlöZinger

Hachenburg. Was dabei herauskommt, ist Theaterkabarett in bester österreichischer Tradition: absurd, schräg und wahnsinnig ...

Reformationskonzert der Montabaurer Kantorei

Montabaur. Gemeinsam mit dem professionellen Barockorchester Il Quadro Animato aus Frankfurt a. M. und den eigens für diese ...

Vorpremiere mit Sia Korthaus: „Lust auf Laster”

Höhr-Grenzhausen. Jeder kennt es, dass die Wohnung viel sauberer ist, wenn die Steuererklärung ansteht. Nicht umsonst ist ...

Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Mut zur Freiheit – Informel"

Koblenz. Am Sonntag, 10. September um 18 Uhr startet das Mittelrhein-Museum mit dem Kunsttalk „Augenzeugen“ ein neues Format: ...

Weitere Artikel


Bus brennt auf A 3 aus – mehrere Verletzte

Wittgert. Nach ersten Feststellungen war es ein technischer Defekt im Motorraum, der den Bus in Brand gerieten ließ. Der ...

Business-Werkstatt für Frauen

Hachenburg. Familie & Beruf e.V. hat bereits 2005 gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und ...

PKW brennt in Hartenfels aus

Hartenfels. Am Mittwoch gegen Abend geriet in Hartenfels ein PKW in Brand. Es wird von einem technischen Defekt ausgegangen. ...

Wenn das Dach für Sie arbeiten soll

Montabaur. Die Solarthermie ist dabei eine von mehreren Möglichkeiten. Je frühzeitiger die Planung erfolgt, umso besser können ...

Frühlingsmarkt in Montabaur

Montabaur. Auf dem Konrad-Adenauer-Platz, in der Bahnhof- und der Wallstraße ergänzen die mobilen Markthändler das Frühlingsangebot ...

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Oberelbert. Ein 20-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Nassau befuhr die L 327 von Welschneudorf in Richtung ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige