Werbung

Nachricht vom 06.04.2017    

FSV Merkelbach ist Meister der Kreisliga D2 WW/Sieg

Bereits vier Wochen vor Ende der Saison konnte der FSV Merkelbach die Meisterschaft in der Kreisliga D2 WW/Sieg perfekt machen und steigt somit zur kommenden Saison in die C-Klasse auf. Durch den 5:1 Sieg am Dienstag, den 4. April gegen den FSV Kroppach II machte die Mannschaft um Trainer Dirk Seiler alles klar.

Foto: Verein

Merkelbach. Der FSV Merkelbach startete letztes Jahr mit 2 neu gebildeten Teams und den Trainern Dirk Seiler und Bastian Sartor in den Liga Betrieb der Kreisliga D. Ergebnis der 1. Mannschaft ist nun ein toller 1. Platz mit 15 Siegen bei bisher 15 Spielen und einem Torverhältnis von 104:13 Toren. Somit ist der Aufstieg sicher.

Weitere Infos um den FSV Merkelbach gibt es mittlerweile auch in einer eigenen App, die man in den üblichen Stores herunter laden kann oder im Internet unter: www.fsv-merkelbach.chayns.net.


Kommentare zu: FSV Merkelbach ist Meister der Kreisliga D2 WW/Sieg

1 Kommentar

Fußball verbindet....
alles gute zum Aufstieg Jungs !!
schön das Euer Konzept und die Integrationsarbeit Früchte trägt,
sportliche Grüße "us Kölle" an den "FSV Unbesiegbar"
weiter so !!!


#1 von Sascha Wallenborn , am 11.04.2017 um 07:21 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Sport


Trainingsspiele der Bambini des SSV Hattert

Hattert. Trainer und Eltern des TuS Wiedbachtal sorgten für die Ausrichtung und Bewirtung.
Am 24. September geht es auf ...

Teams SG Grenzbachtal holen am Wochenende neun Punkte

Dierdorf. Nachdem der Gast direkt nach dem Anstoß in Führung gehen konnte, dauerte es rund zehn Minuten, dann nahm die SG ...

Charity Tour zugunsten DKMS - Etappenpause in Hachenburg

Hachenburg. Am Sonntagvormittag treffen mehr als 65 trainierte Radfahrer/innen vom Radtreff Campus Bonn (RCB) aus Bonn kommend ...

Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke führt von Hachenburg nach Heuzert – Kroppach – Ingelbach – Widderstein – Altenkirchen – Dieperzen ...

DFB-Ü35-Frauen-Cup in Altenkirchen

Altenkirchen. An zwei Tagen kämpften die sechs qualifizierten Teams um den DFB-Ü-35 Titel bei den Frauen. Zahlreiche (Ex-)National- ...

Spiele der SG Grenzbachtal/Wienau mit Licht und Schatten

Dierdorf/Roßbach. Endlich der erste Sieg. Nach drei Unentschieden konnte die erste Mannschaft am Sonntag, den 3. September ...

Weitere Artikel


"Regenbogen"-Kinder spielten mit großer Begeisterung

Marienrachdorf. „Der kleine Käfer Immerfrech ist ein ziemliches Großmaul, denn er fordert alle Tiere, denen er begegnet, ...

Künstler der Vitos Behindertenhilfe Weilmünster stellen aus

Hübingen. Die Wahl des Ausstellungsortes fiel leicht. Denn die Künstlergruppe findet sich einmal im Jahr im Ferienfamiliendorf ...

Retter gesucht! Alte Kellerei in liebevolle Hände abzugeben

Montabaur. Wer sich dieser Aufgabe annimmt, kann im Rahmen des Programms zur Stadtsanierung mit einer großzügigen Förderung ...

Verkehrsunfall zwischen zwei LKW – Ein Fahrer flüchtet

Dernbach. Aufgrund eines vorausgegangen Vorfalls zwischen beiden Fahrern, lenkte der auf dem rechten Fahrstreifen befindliche ...

„AB In die Zukunft“ zum vierten Mal erfolgreich in Westerburg

Westerburg. Neben Landrat Achim Schwickert war auch Stadtbürgermeister Ralf Seekatz gekommen. Ebenso wie Katharina Schlag ...

Im Keller wird geschmunzelt

Montabaur. Das Projekt „Schmunzellieder“ ist entstanden aus der zunehmenden Kritik und Abneigung gegen die Massenproduktionen ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige