Bender Immobilien
 Dienstag, 25.07.2017, 22:46 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Kultur | Oberelbert

Westerwälder Kabarettnacht: Es gibt noch Karten für Freitag

Am Wochenende, 17. und 18. März geht in der Stelzenbachhalle in Oberelbert die 24. Westerwälder Kabarettnacht über die Bühne. Die Vorstellung am Samstag ist bereits ausverkauft, aber für Freitag, 18. März gibt es ab 18.30 Uhr noch Karten für 20 Euro an der Abendkasse.
Westerwälder Kabarettnacht: Es gibt noch Karten für Freitag

Aydin Isik. Foto: Veranstalter

WW/Oberelbert. Zu erleben ist am ersten Abend der Kabarettnacht zunächst der türkischstämmige Kabarettist Aydin Isik mit seinem Programm „Bevor der Messias kommt“.

Der zweite Teil des Abends wird musikalisch gestaltet vom Duo Timm Beckmann plus. In ihrem Kabarettkonzert mit Flügel und Gitarre werfen die beiden Klassik und Rock in einen Topf und durchqueren die Musikgeschichte mit gefährlichem Halbwissen.

Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19.30 Uhr. Weitere Infos gerne per Mail unter uli@kleinkunst-mons-tabor.de.


Kommentare zu "Westerwälder Kabarettnacht: Es gibt noch Karten für Freitag "

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Gaby Köster zu Gast bei den Westerwälder Gesprächen
Montabaur. Gaby Köster zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Comedian Deutschlands. ...
Wir präsentieren Nicole Jo auf Altem Markt in Hachenburg
Hachenburg. Stefan jagt elegant über die Tasten und spannt als Kontrast immer wieder Sound-Flächen, ...
Zwei große Diven auf der Bühne des Petermännchen-Theaters
Rothenbach. Florida, 1942: Den „Palm Beach Ladies für die Einheit“ mit ihrer Vorsitzenden Mrs. ...
„Im Reich von dieser Welt“ auf dem Hachenburger Marktplatz
Hachenburg. Bei den letzten Sonnenstrahlen des Tages und angenehmen Temperaturen um die 24 ...
Schlosskonzert: Liederabend „Lied vom Glück“
Montabaur. Ein enormer Tonumfang, den sie dank ihrer makellosen Stimmtechnik atemberaubend ...
Kultur im Keller: „Wood Vibrations“
Montabaur. Dabei stellen die Vollblutmusiker virtuos unter Beweis, welche Möglichkeiten im ...
 
ADG Business School stellt knapp 50 Interessenten ihr Studienangebot vor
Montabaur. Sie berichteten über die verschiedenen Zulassungsvoraussetzungen, präsentierten ...
Sparkasse Westerwald-Sieg fördert Deutsches Sportabzeichen
Region. Sport und insbesondere das weltweit begeisternde Ereignis der Olympischen Spiele vermitteln ...
Wissenschaftler und Hobbyfotograf begeistern für Libellen
Selters. Der Wissenschaftler, der eigentlich, wie er sagt, in seinem Forschungsinteresse mehr ...
„HEINO“ und Patrick Lindner besuchen „FLY & HELP“ Schule
Kroppach. Reiner Meutsch – Gründer der Stiftung „FLY & HELP“ – hat außergewöhnliche Ideen, ...
Schwere Schlappe für die SG Marienhausen/Wienau
Großmaischeid. Gut 25 Minuten konnte die Abwehr der SG Marienhausen/Wienau schlimmeres verhindern, ...
Bürgermeisterkandidat Andreas Heidrich begrüßt neue Mitglieder

Mörlen/Unnau. Von diesen bekamen sechs bei der Mitgliederversammlung in Kirburg vom Ortsvereinsvorsitzenden ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »