Bender Immobilien
 Dienstag, 28.03.2017, 04:29 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Region | Hundsangen

Vortrag über „Tasmanien - Insel am südlichen Zipfel Australiens“

Am 17. Januar lädt der „Nabu“ Hundsangen alle Naturinteressierte und Reisebegeisterte zu einem Vortrag über Tasmanien ein. Ute Oey, „Nabu“-Mitglied aus Molsberg, berichtet über Tasmanien, eine circa 250 Kilometer südlich von Australien gelegene Insel.
Vortrag über „Tasmanien - Insel am südlichen Zipfel Australiens“

Fotos: Ute Oey

Hundsangen. Sie ist von Wildnis und extremen Gegensätzen geprägt. Einst diente die Insel als Gefangenenlager, aber auch Bodenschätze und Wälder wurden Jahrhunderte lang rücksichtslos ausgebeutet. Trotzdem konnte bis heute ein Naturparadies mit einzigartiger Schönheit überleben. Beginn des Vortrages ist um 19 im Foyer der Ollmersch-Halle (Günterstraße 11) in 56414 Hundsangen. Die Veranstaltung dauert rund zwei Stunden und ist kostenfrei. Dennoch freut sich der „Nabu“ sehr über eine Spende.

Weitere Informationen gibt es beim NABU Hundsangen unter www.nabu-hundsangen.de.
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu "Vortrag über „Tasmanien - Insel am südlichen Zipfel Australiens“"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Urlaubsfoto-Ausstellung im Krankenhaus Dierdorf
Dierdorf. Im Rahmen eines Fotowettbewerbs waren die rund 380 Mitarbeiter der beiden Kliniken ...
Der Mann, der an den Vereins-Nadeln hängt
Neunkirchen-Zeppenfeld. Manfred Reichmann hängt also nicht „an der Nadel“, sondern an seinen ...
PKW durchbricht Lärmschutzwand auf Autobahn
Großholbach Laut Aussage eines hinter dem PKW fahrenden Zeugen fuhr der unfallbeteiligte Personenkraftwagen ...
„Traditionelle Tänze aus dem Senegal“
Höhr-Grenzhausen. Mayemouna Gaye ist eine erfahrene senegalesische Tänzerin, die den Workshop-Teilnehmer/innen ...
Montabaur feiert die Erfindung des Fahrrades
Montabaur. Heute ist das Fahrrad als vielseitiges Fortbewegungsmittel ebenso wie als Sportgerät ...
Wild-Freizeitpark-Westerwald öffnet seine Tore
Gackenbach. Neben den Attraktionen Natur pur, Sommerrodelbahn, Grillplätze und Abenteuerspielplatz ...
 
Schwerer Unfall aufgrund von Unachtsamkeit
Herschbach. Am Freitagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten als eine ...
TuS Wiedbachtal Wied ist Futsal-Hallenkreismeister
Region. In einem spannenden Finale zwischen dem TuS Wied und dem SV Betzdorf-Bruche stand es ...
Fahrt endete am Baum - Fahrer schwer verletzt
Seck. Aus Seck kommend war am Sonntagnachmittag ein PKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug in Richtung ...
Nächtliche Schlägerei in Hachenburg
Hachenburg. Am frühen Sonntagmorgen 8. Januar, wurde die Polizei Hachenburg gegen 3.55 Uhr ...
Autobahnpolizei Montabaur meldet fünf Unfälle
Region. In der Zeit von Freitag, 6. Januar, 14 Uhr bis zum Sonntag, 8. Januar, 8 Uhr ereigneten ...
Notarkammer Koblenz informiert
Das Berliner Testament – Vorsicht vor der Bindungsfalle
Region. Wenn Ehepaare eigenhändig ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »