Bender Immobilien
 Montag, 29.05.2017, 18:57 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Politik | Alsbach

Nachrichten der Ortsgemeinde Alsbach

Am 1. Dezember fand im Dorfgemeinschaftshaus in Alsbach eine Sitzung des Ortsgemeinderates statt. Hier wurde unter anderem die Straße „Im Wickenstück“ gewidmet. Die Bauarbeiten zu dieser Erschließungsanlage sind seit einiger Zeit abgeschlossen. Zuletzt wurden noch Vermessungsarbeiten durchgeführt und ein Teilstück der jetzigen Straßenfläche wurde aus bisherigem Privateigentum auf die Ortsgemeinde Alsbach übertragen.
Alsbach. Zur Endabrechnung der Erschließungsbeiträge ist der formelle Beschluss über die endgültige Fertigstellung der Straße erforderlich. Weiterhin wird die Verkehrsanlage durch Widmung für den allgemeinen Gebrauch freigegeben.

Es wurde zudem über den Haushalt 2017 gesprochen. Für das Jahr sind keine größeren Anschaffungen vorgesehen. Die Gemeinde kauft einen neuen Mäher für 8.000 Euro, für eventuelle Grundstückskäufe sind 5.000 Euro vorgesehen. Im Bereich Forst wird mit einer Mehreinnahme von bis zu 8.000 Euro gerechnet. Die Rechnung der Renovierung vom Spielplatz in Höhe von 5.000 Euro wurde bereits dieses Jahr beglichen.

Der Vorsitzende des Rates gibt ebenfalls bekannt, dass neue Sitzungen für die Dorferneuerung erst nächstes Jahr vorgesehen sind. Die Aktion „Saubere Landschaft“ wird am 8. April 2017 stattfinden. Zudem wird der Südwestfunk über Alsbach berichten. Dieser Bericht wird am 24. Januar 2017 ausgestrahlt.

In der Einwohnerfragestunde wird nach einem Grünschnittplatz gefragt, und ob die Möglichkeit besteht, sich einen Platz mit einer anderen Ortsgemeinde zu teilen. Ortsbürgermeister Ralf Scheyer merkt an, dass die anderen Plätze in der Verbandsgemeinde recht belegt sind. Ein eigener Grünschnittplatz würde wohl rar genutzt werden.



Kommentare zu "Nachrichten der Ortsgemeinde Alsbach "

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

SPD-Bundestagsfraktion vor Ort: Demokratie braucht Haltung
Selters. “Im Ergebnis sehen wir als Ausdruck des Protests ein Erstarken von Rechtspopulismus ...
CDU-Kreistagsfraktion tagte in Abtei Marienstatt
Marienstatt. Die Hachenburger Kreistagsmitglieder Karl-Heinz Boll, Pia Hüsch-Schäfer, Johannes ...
Förderprogramm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“
Montabaur. Die Sets enthalten ein speziell konzipiertes, altersgerechtes Buch für Kinder sowie ...
Freiheit braucht Sicherheit, Sicherheit schafft Freiheit
Rennerod. Als weitere Themenschwerpunkte benannte Dr. Nick die Sicherung von Wettbewerbsfähigkeit ...
Ein Jahr Initiative für Alleinerziehende im Westerwald
Wirges. Die Beschaffung bezahlbaren Wohnraums, Gestaltung des Alltags, Erwerbstätigkeit, Vereinbarkeit ...
Erhalt der Grundschule in Norken
Norken. Weiter postuliert Seekatz: „Daher fordern wir die Landesregierung auf, die Leitlinien ...
 
Aus der letzten Sitzung des Gemeinderates Sessenbach
Sessenbach. Demnach stehen Einnahmen von 15.120 Euro Ausgaben von 7.620 Euro gegenüber, was ...
Silvestersternfackelwanderung im Buchfinkenland
Buchfinkenland. Drei Fackelzüge von Hübingen, Gackenbach und Hor-bach setzen sich gleichzeitig ...
Vermisste 13-jährige Sascha Alexa wohlbehalten angetroffen
Region. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gibt, liegen strafrechtliche Hintergründe ...
Öffnungszeiten „zwischen den Jahren“ und ab Januar
Montabaur. Ab dem 1. Januar gelten für die Agentur für Arbeit Montabaur und ihre Geschäftsstellen ...
Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2017
Montabaur. Diese sollten sich in Innovationen oder Weiterentwicklungen ausdrücken, die in einem ...
Anmeldestart für Kinderferienfreizeiten
Höhr-Grenzhausen. Für alle anderen Personen beginnt der Anmeldestart eine Woche später, am ...
 
Anzeigen
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »