Bender Immobilien
 Montag, 29.05.2017, 17:14 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Politik | Gebhardshain

Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner auf Sommertour

Auch wenn der Sommer sich nicht von seiner besten Seite zeigt, geht die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) im August wieder auf Sommertour, nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung. Mit Bus, Bahn, Fahrrad und zu Fuß kommt sie durch viele Orte und sucht das Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern, mit Vertreter/innen von Verbänden oder Bürgerinitiativen.
Gebhardshain. Am Montag, den 22. August, ist Tabea Rößner in den Landkreisen Altenkirchen und Westerwald unterwegs. Folgende Termine sind geplant:

10 bis 13 Uhr: Tourismus - Chance für den ländlichen Raum. Wanderung zur Dickendorfer Mühle mit Mittagessen. Ort: Bürgerhaus Molzhain, Schulstraße 9, 57520 Molzhain.

14:30 bis 17:30 Uhr: Wandern in der Holzbachschlucht. Ort: Dappricher Hof, 56479 Seck.

Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sie bei der gesamten Tour oder bei Streckenabschnitten zu begleiten und bei den Terminen dabei zu sein.


Kommentare zu "Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner auf Sommertour"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Förderprogramm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“
Montabaur. Die Sets enthalten ein speziell konzipiertes, altersgerechtes Buch für Kinder sowie ...
Freiheit braucht Sicherheit, Sicherheit schafft Freiheit
Rennerod. Als weitere Themenschwerpunkte benannte Dr. Nick die Sicherung von Wettbewerbsfähigkeit ...
Ein Jahr Initiative für Alleinerziehende im Westerwald
Wirges. Die Beschaffung bezahlbaren Wohnraums, Gestaltung des Alltags, Erwerbstätigkeit, Vereinbarkeit ...
Erhalt der Grundschule in Norken
Norken. Weiter postuliert Seekatz: „Daher fordern wir die Landesregierung auf, die Leitlinien ...
Neuer Vorstand der CDU in der VG Hachenburg
Lochum. Unter Leitung des ehrenamtlichen VG-Beigeordneten Helmut Kempf (Mündersbach) wurden ...
Diesmal: mobil im Dorf und in der Region
Hachenburg. Bei der Frage nach Mobilität im Dorf und der Region nimmt Frau Gutberlet insbesondere ...
 
Hachenburger Kirmessplitter zum Lachen, Loben und Nachdenken
Hachenburg. Es war schon immer so, dass die Hachenburger Kirmes nicht nur ein Treffpunkt für ...
Der Langeweile keine Chance
Selters. Drei Tage lang waren über dreißig Jugendliche und Kinder aus Selters und Westerburg ...
Kostenlose IHK-App bündelt Exportwissen
Region. Basis der neuen Export-App ist das IHK-Exportlexikon, das Fachbegriffe und Abkürzungen ...
14 neue Lehrlinge starten in den Beruf
Hartenfels. Die Ausbildung begann mit spannenden Einführungstagen, bei denen die Jugendlichen ...
Größter Dekanatsfrauentag der EKHN
Rennerod. Eigentlich könnte der Dekanatsfrauentag in diesem Jahr schon sein 40-jähriges Jubiläum ...
Kunst für Alle - Inklusive Museumstour
Region. Rheinland-Pfalz hat ein vielfältiges Angebot an Kunstausstellungen und Museen. Von ...
 
Anzeigen
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »