Werbung

Nachricht vom 25.01.2016 - 00:05 Uhr    

Musikalischer Abendgottesdienst in der Pauluskirche

Konzert und Gottesdienst – zwei unterschiedliche Paar Schuhe? Nicht so in Montabaur, wo der junge Geiger Felix Kuhl und Dekanatskantor Jens Schawaller (Truhenpositiv) in die Pauluskirche Montabaur zu Johann Sebastian Bachs dreisätzigem Violinkonzert in a-Moll (BWV 1041) einluden.

Die Musiker Schawaller und Kuhl in der Pauluskirche Montabaur. Foto: privat.

Montabaur. „Wir glauben, dass die Musik ihren ureigenen Platz im evangelischen Gottesdienst hat“, erklärt Dekanatskantor Schawaller fröhlich „und mit dem wertvollen Truhenpositiv können wir problemlos Kammermusik in der Kirche anbieten“.

Die Truhenorgel – eine Anschaffung des Fördervereines Musica Sacra e. V. und des Dekanates Selters für die Montabaurer Kantorei – schafft die Möglichkeit, Kontakt zur Gottesdienst- und Konzertgemeinde herzustellen und eröffnet viele musikalische Möglichkeiten. Durch den musikalischen Abendgottesdienst führte Pfarrer Johannes Seemann.


Kommentare zu: Musikalischer Abendgottesdienst in der Pauluskirche

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Udo Kloke gastiert mit Solotour 2018 in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Und die sind einfach toll, angesiedelt irgendwo zwischen Rock und Pop, den schottischen Highlands und den ...

Das Klapptheater – Boulevard of broken stars

Höhr-Grenzhausen. Das „Boulevard of broken Stars“ kommt nach Höhr-Grenzhausen. Heiteres, poetisches Figurenspiel mit Tiefgang ...

Ursprüngliches Nepal - rund um den Manaslu

Montabaur. Auf dieser Tour rund um den Manaslu - mit 8163 Metern ist er der achthöchste Berg der Erde - konnte sich die Gruppe ...

Erstes Pop-Art Kunstprojekt im Jugendhaus Selters

Selters. Darauf folgten direkt kreative Vorzeichnungen auf DIN A4, die noch am selben Tag auf große vorbearbeitete Holzplatten ...

Marcel Adam präsentiert seine besten Chansons

Enspel. Das eingespielte Trio bietet virtuose Musik an Akkordeons und Gitarren – und Gesang.

Mehr zum Künstler
Marcel ...

"Some Songs" spielen Benefizkonzert in der Kirche in Willmenrod

Willmenrod. „Dieses Jahr wollen wir die Gelegenheit nutzen, der Stiftung „Helft uns Leben“ einen Scheck zu überreichen“. ...

Weitere Artikel


Drei Westerwälder fahren Rallye Dresden – Banjul mit

Hartenfels. Rund 7.500 Kilometer Abenteuer liegen vor dem Team „Schmanddippe“, das aus Sandro Herwig, Detlef Wotsch und Kurt ...

Vom Rolwaling ins Land der Sherpas

Montabaur. In entspannter Atmosphäre kann man so auf einer Großbildleinwand in einer Mischung aus kurzen Videosequenzen, ...

Westerwälder in Hohensolms zu Jugendleitern ausgebildet

Westerwaldkreis. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis und soll gleichzeitig die gesellschaftliche Anerkennung ...

Bären verlieren beim starken Tabellenzweiten in Herne

Neuwied. Das Team von Craig Streu hatte jedoch auch Pech: Ein Treffer, bei dem die Scheibe nicht über der Linie war, wurde ...

Vier Verkehrsunfälle mit Fahrerflucht

Willmenrod, K95. Bereits am 21. Januar, gegen 7:20 Uhr kam es zu einem Spiegelunfall auf der Strecke zwischen Willmenrod ...

Vier Verkehrsunfälle mit Leichtverletzten

Emmerichenhain, L295/Westend. Am 22. Januar, gegen 8:08 Uhr befuhr die Geschädigte mit ihrem PKW die L295 aus Niederroßbach ...

Werbung