Bender Immobilien
 Mittwoch, 24.08.2016, 03:29 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | NR-Kurier
 
 
Region | Wirges

Giftköder in Wirges gefunden

Beim Internetradio Wirges (IRW) hat sich am Dienstag, dem 11. August eine Hörerin gemeldet, die auf einem Gehweg in Wirges Giftköder gefunden hat. Ihr Hund Daisy hatte davon bereits gefressen. Der Tierarzt konnte die Hündin retten.
Giftköder in Wirges gefunden

So sehen die Giftköder aus. Foto: Radio IRW

Wirges. Eine Hundehalterin ging am Dienstag mit ihrem Hund Daisy auf dem Gehweg in Richtung Staudt spazieren. In der Höhe der Tierarztpraxis Dr. Haas fand der Hund etwas Fressbares und hat davon einen Bissen genommen. Die Hundehalterin musste feststellen, dass es Giftköder waren. Sie ging direkt zum Tierarzt, der Daisy erfolgreich behandeln konnte.

Die Hundehalterin hat bei der Polizei direkt Anzeige erstattet. Der Tierarzt wird die Köder untersuchen lassen, um festzustellen, mit was sie präpariert waren. Die Hundehalter in Wirges sollten in den nächsten Tagen auf ihre Hunde gut aufpassen. Sobald wir oder Radio IRW etwas neues erfahren, werden wir ergänzend berichten.


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Countdown fürs Stöffel-Fest
Enspel. Die Attraktionen, die auf Besucher warten, sind:
Schienenbus

Nicht zu übersehen ...
Informationsveranstaltung „Die Sozialversicherungsprüfung“
Montabaur. „Die Sozialversicherungsprüfung kommt - sind Sie ausreichend vorbereitet?“, lautet ...
Dieter Trentel ist ein Bastler aus Leidenschaft
Alpenrod. „Es gibt sie noch, die Genies, man muss nur wissen wo sie wohnen….“ Dieter Trentel ...
Übungen zur Sturzprävention im Buchfinkenzentrum
Buchfinkenland. Denn ohne Bewegung und Ausdauer erleiden zu viele ältere Menschen einen unnötigen ...
Bürgerin des Jahres 2016 der Stadt Hachenburg
Hachenburg. Sie hat dort mit gleichgesinnten Nachbarn einen Garten mit Gemüse, Obst und Blumen ...
Nistersteg dank junger Männer aus Eritrea wieder begehbar
Hachenburg. Auf Anregung von Bürgermeister Peter Klöckner nahmen die jungen Eritreer aus Kroppach ...
 
Freiwilligenarbeit mit Axt und Säge
Region. Das Interesse an ehrenamtlichen Einsätzen in Wald und Forst wird immer größer, teilt ...
Lehrgang zum „Wirtschaftsfachwirt“ in Altenkirchen und Montabaur
Montabaur/ Altenkirchen. Mitarbeiter und ihre Qualifikation sind ein wesentlicher Garant für ...
Deutsche sind für Abschaffung der kleinen Cent-Münzen
Region. Das Institut myMarktforschung.de hat im Rahmen einer repräsentativen Umfrage mit 1.000 ...
16 Kaninchen ausgesetzt
Montabaur-Elgendorf. Aus den vier fest verschlossenen Kartons gab es kein Entrinnen, sodass ...
Okanona Kinderhilfe Selters hat Besuch aus Namibia
Selters. Wohlerzogen, gebildet, freundlich. Das würden Menschen sagen, die man nach ihrem Eindruck ...
Gaby Glöckner ist neue Europameisterin
Gebhardshain. Vom 3. bis 7. August fand die IFAA Feld-Europameisterschaft in Kil/Schweden statt. ...
 
Anzeigen
Get Adobe Flash Player
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ww-kurier.de

Kontaktformular »